Welche Ohrhörer für den iPod?

misterknister

Granny Smith
Mitglied seit
14.09.08
Beiträge
15
hmm..ob die neuen In-ears schon jemand hier hat wage ich zu bezweifeln-wäre aber toll wenn sich mal einer bezüglich dieser bemerkbar machen könnte ;D-
Aber wer kann mir was über die "alten" In-ear Köpfhörer sagen?
Alles was man im Apple-Store lesen kann ist das sie nur die hälfte der Käufer in ihre Ohren kriegen.
Das ist was mir Angst macht, weil bisher bloß ein In-ear Kopfhörer gepasst hat, d.h.:dass die nicht die ganze Zeit rausgeflogen sind.-Das waren übrigens die "billigen" phones von Sony Ericsson für ihre Mobiltelephone.-
Zurück zum Thema also blablanaja die Sache is die das diese neuen (sowie die alten!) Apple In-ear Kopfhörer immer soooooooo groß aussehen!!Ehrlochgesagt kann ich mich nicht erinnern die in RL gesehn zu haben, aber auf den Bildern unso ist ja immer auch n Finger drauf oder so..

Also wär cool wenn ma einer was über seine In-ears erzählen könnte :D
 

misterknister

Granny Smith
Mitglied seit
14.09.08
Beiträge
15
n paar wurden drüben schon verkauft aber das war auch gar nicht meine Frage^^
 

acmilanW960i

Erdapfel
Mitglied seit
30.09.08
Beiträge
1
hallo zusammen:)
Ich habe einen Ipod Nano und das w960i, ich will ein in ear headset kaufen, habe bis
jetzt das cx300, will aber eine Steigerung beim Klang und bei den Details haben und der Bass soll
auch nicht zu kurz kommen.
kann mir jemand sagen welches dieser 2 Modelle besser ist:
sony mdr-ex90
philips she9850

das sind meine Anforderungen: Bass, klarer Sound, viele Details hörbar, besserer Klang als die cx300 und guter Tragkomfort.

wenn ihr noch bessere alternativen habt dann her damit, ich suche schon lange nach einem in ear und diese 2 sind wirklich das beste was ich gefunden habe.

hoffe ihr könnt mir helfen
 

MariusGBC

Gloster
Mitglied seit
17.09.08
Beiträge
63
hmm..ob die neuen In-ears schon jemand hier hat wage ich zu bezweifeln-wäre aber toll wenn sich mal einer bezüglich dieser bemerkbar machen könnte ;D-
Aber wer kann mir was über die "alten" In-ear Köpfhörer sagen?
Alles was man im Apple-Store lesen kann ist das sie nur die hälfte der Käufer in ihre Ohren kriegen.
Das ist was mir Angst macht, weil bisher bloß ein In-ear Kopfhörer gepasst hat, d.h.:dass die nicht die ganze Zeit rausgeflogen sind.-Das waren übrigens die "billigen" phones von Sony Ericsson für ihre Mobiltelephone.-
Zurück zum Thema also blablanaja die Sache is die das diese neuen (sowie die alten!) Apple In-ear Kopfhörer immer soooooooo groß aussehen!!Ehrlochgesagt kann ich mich nicht erinnern die in RL gesehn zu haben, aber auf den Bildern unso ist ja immer auch n Finger drauf oder so..

Also wär cool wenn ma einer was über seine In-ears erzählen könnte :D

Der Beitrag hätte von mir sein können....
Also: Die Standart-in-ears der Sony-Ericsson Handys passen mir perfekt! Hpm-70 heißen die glaub ich... zum neuen iPod hab ich mir dann direkt mal die alten In-Ears von Apple dazu bestellt. Die passen mir garnicht. Die Teile sind viel zu groß für meine Ohren und wenn ich die trage habe ich entweder nen besch.... Sound oder ich seh aus als ob ich mir Salzstangen in die Ohren gesteckt hätte weil die "Stäbe" aus denen das Kabel kommt ganz komisch abstehen. Musste dann abwägen was dir in der jeweilgen Situation lieber ist. Peinlich aussehen oder akzeptabler Sound.

Leider kannn man Kopfhörer nirgendwo anprobieren, deswegen hab ich noch keine Ahnung was ich mir jetzt für welche zulege.

Die AKG Acoustics K 324 P sehen zumindestens von der Form aus wie die Teile von Sony............. weiß einer ob die auch wirklich genauso klein sind? Klein wär ganz wichtig!!!!
 

ichamel

Starking
Mitglied seit
25.03.06
Beiträge
220
Hat hier jemand Erfahrungen mit den Realsound von Resound?
 

juba

Ingrid Marie
Mitglied seit
11.05.06
Beiträge
266
Also im Moment überlege ich mir ob ich mir die Sennheiser CX 300 oder CX 500 kaufen soll...
Den 300er hatte ich jetzt lange und ich bin eigentlich zufrieden gewesen aber jetzt sind sie kaputt und ich überleg mir ob ich mir den Aufpreis gönnen soll. Gibt es sonst noch gute in ears in der Preisklasse bis 100€ die die Klangeigenschaften des CX 300 (also gut bass und in der Mitte/Höhe nicht zu unausgewogen)?
Hatte jetzt auch mal die Apple von denen ich allerdings sehr enttäuscht war...
 

Fritz13

Idared
Mitglied seit
24.12.08
Beiträge
27
Hi

ich suche ein paar InEar-Kopfhörer für mein iPhone 2G.
ich bin zu diesem thread weil ich KEIN headset brauche sondern nur Kopfhörer.

Also ich höre gern HipHop und sonst auch alles mögliche. Deshalb brauche ich welche mit gutem Bass und einem insgesamt gut ausgeglichenem Klangbild, also ohne starke Schwächen.
Preislich sollten die InEars um die 50€ liegen.

DANKE
 

CicoE

Gloster
Mitglied seit
26.03.09
Beiträge
65
In Ear Kopfhörer!!

Hi,

ich kann euch die Playaz Extended Edition empfehlen.
Ich habe diese und es ist ein sehr gutes Klangerlebnis.

Tech. Daten:

[FONT=Arial, Helvetica, Sans-Serif]Tonerzeugung: ... [/FONT]Magnetisch
Typ: ... inEar
Impedanz: ... 32 Ohm
Verbindung: ... Kabel
Bauweise: ... Halboffen
Klirrfaktor: ... 0,01 %
Frequenzbereich: ... 5 Hz bis 29.000 Hz
Ausstattung: ... Umgebungsrauschunterdrückung

Sind aus Alu und haben die Farben silber/orange.

Picture: siehe Anhang

Der Preis ist bei 99,00€ UVP, ist dafür DJ-Equipment und top Qualität in Sachen Verarbeitung und Leistung!
Die gibts als Extended, wie oben geschrieben, die sind dann mit orangenen Foampads, die passen sich dem Gehörgang an und man hat damit einen richtig guten Klang, ohne die bis zum Anschlag aufzudrehen!
Bis 116 db sollen die bringen, wobei ich meinem iPod mit den Kopfhörern nur mit max. ca 80% Lautstärke höre. Es reicht aus!

Man kann sich gern bei mir melden, ich bekomme diese günstiger, nur, falls jemand diese möchte!
Dies ist keine Werbung, warum sollte man 100 € für Kopfhörer ausgeben, wenn man dieselbe Ware mit denselben Leistungen billiger bekommt!

MfG...

..der CicoE
 

Anhänge:

CicoE

Gloster
Mitglied seit
26.03.09
Beiträge
65
nicht soo toll

Also im Moment überlege ich mir ob ich mir die Sennheiser CX 300 oder CX 500 kaufen soll...
Den 300er hatte ich jetzt lange und ich bin eigentlich zufrieden gewesen aber jetzt sind sie kaputt und ich überleg mir ob ich mir den Aufpreis gönnen soll. Gibt es sonst noch gute in ears in der Preisklasse bis 100€ die die Klangeigenschaften des CX 300 (also gut bass und in der Mitte/Höhe nicht zu unausgewogen)?
Hatte jetzt auch mal die Apple von denen ich allerdings sehr enttäuscht war...
Also die Sennheiser finde ich für den Preis auch nicht so doll...
Man muss die in der richtigen Position haben, dann klingen sie gut, doch wenn man biken tut, rutschen sie schnell weg und dann klingt es nicht mehr so gut. Verlieren tut man sie nicht, aber ... der Klang
Beim Joggen ist es ähnlich...

Meine Meinung...

MfG...

...der CicoE
 

Axel!

Osnabrücker Reinette
Mitglied seit
21.12.07
Beiträge
993
Also ich habe die Shure E2 und bin sehr zufrieden.
 

Oleander115

Jonagold
Mitglied seit
23.04.09
Beiträge
20
Ich hab die A8 von B&O in weiß. Absolut stylisch und passend zum iPod und cool als Kontrast zum iPhone.
Bin höchst zufrieden. Perfekter Klang und perfekter Halt....
Gibts mittlerweile auch noch in orange und grün...(wems gefällt)
 

darkCarpet

Halberstädter Jungfernapfel
Mitglied seit
02.08.08
Beiträge
3.815
Ich spiele auch mit dem Gedanken vernünftige Ohrhörer zu kaufen.

Nach den sehr lobenden Worten zum Sennheiser CX 300 habe ich mir die Produktreihe mal angeschaut.

CX 300-2
CX 400-2
CX 500

Größere Unterschiede kann ich nicht feststellen. Lediglich der CX 400-2 ist deutlich teurer als die anderen Beiden. Generell würde ich zum CX 500 tendieren, jedoch sind die Meinungen, im Gegensatz zu den Testberichten, nicht so spitze.

Kann jemand weiterhelfen? ;)