• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[Sammelthread] Was ist mein Apple-Gerät noch Wert? [Endlosthread]

ApfelMapfel

Grahams Jubiläumsapfel
Mitglied seit
26.09.16
Beiträge
107
Würde mich auch sehr interessieren.
Überlege meinen iiMac 27 5k 2017 mit 3,4ghz, 16GM Ram und 512 SSD zu verkaufen.

Bei Gravis bekäme ich knapp 1.000 Eur, was mir angesichts von gut 2.600 Eur Kaufpreis vor zwei Jahren sehr wenig erscheint.
 

SORAR

Uelzener Rambour
Mitglied seit
16.08.12
Beiträge
371
Shops wie Gravis bieten meistens nur schlechte Preisangebote. Ein privater Verkauf über Ebay bzw. Kleinanzeigen (bei Selbstabholung, meistens kein Problem wenn Du nicht mitten im Schwarzwald wohnst) ist daher meistens zu empfehlen. So handhabe ich das immer auch, kaufe mir junge gebrauchte Geräte, behandle sie schonend, und gebe sie nach 2-3 Jahren zu moderaten Verlusten weiter. Dazu immer ein bisschen Apple-Smalltalk :)

Für deine Austattung sind 1.400-1.500 durchaus drinnen. Etwas mehr habe ich für mein Baby bezahlt (wurde allerdings erst Ende 2018 produziert und hat noch bis Januar Restgarantie, RAM waren beim Kauf 16GB, SSD ist eine Evo960). Lass Dich also nicht abzocken.

Und @EmHa kann nochmal easy +500 draufschlagen, wobei ich persönlich von Modellen mit der i7 wegen erhöhter Hitzeentwicklung eher Abstand nehmen würde, es sei denn man braucht unbedingt das Hyperthreating. Die 580 und 40GB RAM sind dafür aber sehr nice.
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
14.620
Shops wie Gravis bieten meistens nur schlechte Preisangebote. Ein privater Verkauf über Ebay bzw. Kleinanzeigen (bei Selbstabholung, meistens kein Problem wenn Du nicht mitten im Schwarzwald wohnst) ist daher meistens zu empfehlen.
Was auch logisch ist, denn Shops wie Gravis verkaufen das Ding mit bisschen Gewinn weiter und müssen dazu noch eine Garantie geben. Zu empfehlen sind Gravis und Co da eigentlich nur, wenn das Geld schnell kommen muss oder man dort auch gleich wieder ein anderes Gerät abnimmt.

Denn auch bei Gravis und Co kann beim Kaufen eines Produktes gehandelt werden und gibt Mann/Frau ein Gerät dort ab und will auch wieder ein neues von dort mitnehmen. So hat Mann/Frau bessere Chancen beim Handeln, ist da doch sehr ähnlich wie beim Autokauf.
 

MacAnwender

Macoun
Mitglied seit
10.03.18
Beiträge
120
Ich glaube nicht, dass mein Mac Pro Ende 2013 noch viel Geld einbringt:

Apple Mac Pro Ende 2013, Intel XEON E5 3,7 GHz, 12 GB RAM, 2 Grafikkarten AMD FirePro D300 2 GB, 256 GB SSD

Aus reiner Neugier habe ich meinen nMP mal bei einem Verkaufsportal konfiguriert. Das Ergebnis hat mich umgehauen.:rolleyes:

Bevor ich sowas akzeptieren würde, lasse ich den Mac lieber stehen und freue mich noch ein paar Jahre darüber. :)
Bis jetzt läuft alles perfekt. Gut, der nMP hat keine aktuelle Hardware, aber dafür funktioniert alles ohne Probleme.

Vielleicht in fünf bis sechs Jahren - dann würde vielleicht ich einen Neukauf in Betracht zu ziehen.
Einen aktuellen Mac Desktop würde ich aktuell nicht kaufen, weil alles schlechter Wäre als mein nMP.

Gruß MacAnwender
 

wooshone

Idared
Mitglied seit
30.01.14
Beiträge
24
Hi Leute, vielleicht kann mir jemand sagen was dieser iMac noch Wert ist? :) Danke! <3

Gerätebeschreibung:
Modellbezeichnung: 27" iMac mit Retina 5K Display von September 2016
CPU: 4,0 GHz Quad-Core Intel Core i7, Turbo Boost bis zu 4,2 GHz
RAM: 16 GB DDR3 SDRAM mit 1867 MHz – 2x 8 GB
Festplatte: 512 GB Flash Speicher
Grafikkarte: AMD Radeon R9 M395X mit 4 GB Videospeicher

Zusatzinformationen:
Rechnung vorhanden: Ja
Originalverpackung: Nein
Garantiverlängerung: Nein

Zubehörinformationen:
Magic Maus, Tastatur

Kurzbeschreibung:
Optisch einwandfreier Zustand. Wenig genutzt.
 

EmHa

Starking
Mitglied seit
21.06.17
Beiträge
222
1.600 hat jemand in einem anderen Thread vor ein paar Minuten zu genau dieser Konfiguration geschrieben 😉

 

YoshuaThree

Jerseymac
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
453
1.600 hat jemand in einem anderen Thread vor ein paar Minuten zu genau dieser Konfiguration geschrieben 😉
Nicht irgendjemand - das war er selber. Der iMac ist auch nicht seiner - er will hier prüfen ob der iMac auch wirklich 1600 Euro Wert ist.

Der Thread hier ist eigentlich für Verkäufe der eigenen Hardware gedacht und nicht als Kaufberatung. Vor allem da er die Frage "guter Preis" bereits In seinem Thread gestellt hat unter Kaufberatung. Aber vielleicht denkt er ja, wenn er die Frage überall rein kopiert wird ihm schneller geholfen...