• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Warum Kunden kein iPhone X kaufen

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
7.852
Habe das X seit gestern zum testen. Und nach zwei Stunden war klar es ist für mich kein Verhältnis zwischen Preis und Leistung.
Warum ?

Face-ID ist zu langsam. Wäre das Hochwischen nicht wäre es noch ertragbar wenn da nicht die Unzuverlässigkeit wäre. Wie oft das Ding nicht direkt entsperrt hat ist nicht meins.

True Tone von der Front aus gesehen da, neigt man das iPhone dann ändert sich die Farbe. Kann es nicht sein.

Der nutzbare Bereich des iPhone X ist gegenüber z.B. dem 7 Plus zwar rund 2 MM höher aber wesentlich schmaler. Für mich sind diese 5,8 Zoll weiter Augenwischerei.

Insgesamt ist diese abgerundete Form des Displays, was die Ecken betrifft, nicht wirklich schön.

Das Display des 7 Plus ist deutlich heller. Von OLED beim iPhone X merke ich nichts. Wenn ich das OLED vom Note meiner Frau sehe fangen meinen Augen an zu leuchten.

Ich will eine Prozentanzeige bei der Batterie haben. Könnte man in den Balken einbauen.

Touch ID ist wesentlich schneller und zuverlässiger. Das X mal irgendwo liegen zu haben und ohne Gesicht zu entsperren geht nicht.

Die Wischgesten sind nicht schlecht, das Schließen der Apps aus dem Multitasking macht in der Form noch der 6 Jahre alte iPod meiner Tochter. Rückschritt.

Der einzige Vorteil des X ist die Haptik. Wer mit dem für mich nicht alltagstauglichem Face ID klar kommt und aktuell das 7er hat hätte sicherlich ein Gewinn was das Display betrifft. Wer mit dem größeren Body des Plus klar kommt der hat hier wiederum das größere Display.

Insgesamt ist das X nach diesem Test für mich ein Fail. Ich betone für mich. Ich mag das Alu meines 7ers und das Gerät an sich seit gestern noch mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

icp-ms

Carola
Mitglied seit
02.04.09
Beiträge
108
Als einzige Ausnahme fällt mir das ein oder andere Modell von Xiaomi ein, aber sonst? Welches halbwegs brauchbare Smartphone hat denn heutzutage keinen Kamerabuckel? Ich find das auch nicht gut aber wenn man sowas sagt, dann scheint man ja eine Alternative zu haben (außer bis in alle Ewigkeit beim SE zu bleiben).
z.B. Warum nicht für "alle eiwgkeit" beim SE bleiben. Ausser wenn Apple die Geräte künstlich ausbremst gibt es doch keinen echten Wechselgrund mehr.

Mein iP7 ist nach 2 Wochen aus 20cm auf Linoleum Boden gefallen. Keine Kratzer aner die Kamera linse war gebrochen. Apple wollte über 350€ für einen Gerätetausch. Reparieren könnten sie das nicht.

Das geht einfach nicht an. Jetzt hab ich ne tolle Kamera, die aber nur noch schlechte Bilder im Gegenlicht macht.

Das ist schwach von Apple und Grund für mich zu sagen, dass ich in ein Solches System keinen Cent mehr investieren würde.
 

Verlon

̈Öhringer Blutstreifling
Mitglied seit
05.09.08
Beiträge
5.517
Wenn ich das OLED vom Note meiner Frau sehe fangen meinen Augen an zu leuchten.
Dann magst du offenbar die übersättigten Farben, denn das ist, neben der höheren Helligkeit des X bei hohen Anteil aktiver Pixel, der wesentliche Unterschied zwischen dem X Display und dem Note 8 Display.

Sicherlich eine Geschmacksache, mein Ding ist es nicht.
Ich verstehe jedoch nicht, warum Apple da nicht dem User die Möglichkeit gibt, aus unterschiedlichen Display-Profilen zu wählen, dann wären alle zufrieden. Beim Note 8 kann man dies (eingeschränkt) machen.
 
  • Like
Wertungen: Ebbe77

10tacle

Oberdiecks Taubenapfel
Mitglied seit
10.06.11
Beiträge
2.741
z.B. Warum nicht für "alle eiwgkeit" beim SE bleiben. Ausser wenn Apple die Geräte künstlich ausbremst gibt es doch keinen echten Wechselgrund mehr.
Ich sag ja auch nix dagegen einen Neukauf hinauszuzögern, kann man ja meinetwegen machen wenn das einen so sehr stört. Auch wenn ich mich selber nicht davon freisprechen kann, wäre das ja sogar gut wenn die Leute ihre Geräte mal mehrere Jahre nutzen würden. Aber ich sprach ja nicht umsonst von "ewig", du hast schließlich von "nie wieder kaufen" gesprochen. Mir ist schon klar, dass man sein SE noch behalten und mehrere Jahre nutzen kann, ist ja zum jetzigen Zeitpunkt immer noch ein gutes Gerät, das für alles schnell genug ist und voraussichtlich noch 2-3 Jahre unterstützt wird. Aber selbst wenn Apple das nicht künstlich ausbremsen sollte, wird auch das SE irgendwann mal gnadenlos veralten, keine Updates mehr bekommen und inkompatibel zu immer mehr Apps werden. Ein 3GS ist schließlich auch nicht mehr (ernsthaft) zu gebrauchen, außer man nutzt es wirklich nur als Handy und nicht als Smartphone. Kein Gerät hält ewig, egal wie gut oder fortschrittlich oder was auch immer es heute ist.

Dann hat man meinetwegen einige Jahre lang konsequent ein Gerät ohne Kamerabuckel gehabt. Aber danach folgt trotzdem ein Gerät mit Kamerabuckel.

Außer die Hersteller kommen zur Besinnung, besonders Apple die doch angeblich so perfektionistisch sind. Ist ja nicht so als fänd ich den Buckel gut. Für mich ist das eindeutig ein Designmakel, das man lediglich duldet weils heutzutage normal ist. Aber da sich der Buckel nicht auf die Verkaufszahlen auswirkt, hat Apple natürlich auch keinen Grund daran was zu ändern.
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
7.852
Dann magst du offenbar die übersättigten Farben, denn das ist, neben der höheren Helligkeit des X bei hohen Anteil aktiver Pixel, der wesentliche Unterschied zwischen dem X Display und dem Note 8 Display.

Sicherlich eine Geschmacksache, mein Ding ist es nicht.
Ich verstehe jedoch nicht, warum Apple da nicht dem User die Möglichkeit gibt, aus unterschiedlichen Display-Profilen zu wählen, dann wären alle zufrieden. Beim Note 8 kann man dies (eingeschränkt) machen.
Das X ist vom Display her dunkler als das 7 plus und deutlich dunkler als das Note 8. Übersättigt hin oder her. Die Brillanz fehlt mir beim X. Es ist schmal und hoch. Das Display an sich wirkt als Bauweise. Vom 7 plus kommend ist es mir zu schmal. Wäre ich vom 7er auf das X wäre es was gewesen in Bezug auf das Display.
Ansonsten ist das X insgesamt für mich wirklich ein ernüchterndes Gerät.
 

Umbi2911

Schöner von Nordhausen
Mitglied seit
18.09.16
Beiträge
318
Ich finde FaceID nicht wirklich langsamer als TouchID.Wenn du natürlich wartest bis das Schloss auf ist und dann erst nach oben wischst,dann ist es natürlich langsamer.Ich nehme mein X in die Hand und wische nach oben ,in einem Zug wird entsperrt.
 

angerhome

Goldparmäne
Mitglied seit
13.10.15
Beiträge
565
Ich wische mittlerweile nach oben und nehme Face ID gar nicht mehr wahr. Es entsperrt sehr zuverlässig.
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
7.852
Wie entsperrt ihr denn ? Power Knopf und dann hochziehen oder kurz das Display antippen und dann direkt hochziehen ?
In beiden Fällen ist Touch ID schneller.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit ? Vielleicht mache ich auch was falsch.
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
7.852
Tja ,selber schuld
Wenn ich mein iPhone anhebe dann muss das nicht direkt angehen denn manchmal bekommt man Nachrichten oder Mails die nicht jeder mitbekommen sollte.

Situationen in den man das Handy anhebt, nebenbei vielleicht noch redet und das Display angeht könnte den ein oder anderen Blick für jemanden ermöglichen.

Mit der Antwort an sich kann ich auch weniger etwas anfangen.
Faktisch ist es so das Face ID keine besondere Möglichkeit hat und es langsamer als Touch ist.
 

doc_holleday

Roter Winterstettiner
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
10.647
Es ist ja legitim, dass man das nicht nutzen möchte.

Es ging ja um die Erklärung, warum bei manchen das Entsperren schnell(er) und flüssig(er) funktioniert.
 

angerhome

Goldparmäne
Mitglied seit
13.10.15
Beiträge
565
Das wake bei anheben beschleunigt die Erkennung durch Face ID. Dazu kann man doch einstellen, ob und wann die Mitteilungen auf dem Sperrbildschirm zu sehen sind. Und das für unterschiedliche Apps.
 

NorbertM

Tiefenblüte
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
6.378
Faktisch ist es so
...
, dass das nicht stimmt. Wenn man natürlich die Funktionalität ausschaltet, verzichtet man auf schnelles Entsperren. Die Nachrichten auf dem Lockscreen kann man übrigens erst lesen, wenn man direkt auf's Display schaut - anheben alleine zeigt nur Überschriften. Und wenn das Display zu dunkel ist, einfach heller stellen.
 
  • Like
Wertungen: rootie

Verlon

̈Öhringer Blutstreifling
Mitglied seit
05.09.08
Beiträge
5.517
Wenn ich mein iPhone anhebe dann muss das nicht direkt angehen denn manchmal bekommt man Nachrichten oder Mails die nicht jeder mitbekommen sollte.
Kann man ja so einstellen, dass sie anonymisiert angezeigt werden und erst mit FaceID voll angezeigt werden.

Habe das Feature übrigens auch beim 7er in Benutzung, auch wenn es mit Touch ID umständlicher ist als mit FaceID (muss halt nach Aktivierung des Displays den Finger auf den Sensor halten, um die Notifications voll angezeigt zu bekommen, bei Face ID reicht drauf schauen.). Aber für die Privatsphäre finde ich das echt gut.
 
  • Like
Wertungen: rootie

Yulchen

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
11.10.11
Beiträge
468
Was das dunkle Display vom X angeht: Ich war im Store hier um die Ecke, habe mir dort die Geräte angeschaut, und es waren 2 Geräte dabei, wo das Display auch bei voller Helligkeit richtig dunkel war. Dasselbe beim X meiner Freundin. Ich hätte das sofort umgetauscht, aber sie stört das nicht, weil sie es eh nicht so hell mag. Ich dagegen schon.
 

floriano

Leipziger Reinette
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.776
@Mure77 bei meinem 8er ändert sich auch beim Kippen des Display etwas die Farbe unter True Tone. Ich denke das ist völlig normal.
 
  • Like
Wertungen: Mure77