1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum enden viele Threads in persönlichen Beschimpfungen?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von chrisbiolog, 15.07.08.

  1. chrisbiolog

    chrisbiolog Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    329
    Hallo ATler!

    Ich bin wirklich nicht sehr häufig im Forum und doch begegnen mir immer wieder Threads in denen sich Mitglieder nur noch persönlich beleidigen.
    Ich finde dies deplaziert, unnötig und schade, da man dadurch doch gelegentlich einen schlechten Eindruck über das Forum bekommt.
    Fachliche Kritik bin ich jederzeit bereit anzuerkennen.

    Wenn sich Mitglieder jedoch persönlich beschimpfen wollen, können sie das ja über PN, Mail, Chat oder Telefon tun und somit das Forum von diesen unnötigen Beiträgen freihalten.

    Oder vielleicht sollte man mal einen Jeder-sagt-jedem-die Meinung Thread eröffnen in dem sich alle mal so richtig "auskotzen" können um danach vielleicht wieder friedlich zu sein?

    Was denkt Ihr zu diesem Thema?

    B.
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
  3. chrisbiolog

    chrisbiolog Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    329
    Hm..das ist nicht genau das was ich meine.
    Es geht mir nicht um das grundsätzliche Themenniveau der Threads, sondern eher um die Fälle in denen dann ein Thread, mit welchem Thema auch immer, völlig aus dem Ruder läuft ,weil 2 oder mehr echauffierte Menschen meinen, Ihren Zwist im Thread austragen zu müssen.

    B.
     
  4. Montrak

    Montrak Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    369
    So viele Threads sind es nun auch nicht. Es handelt sich - wie ich es erlebe - im weiteren Sinn um politische Tthemen. Eine Ursache ist, dass es sich um zeitversetzte Postings handelt und nicht um eine wirkliche Diskussion. Ähnlich wie bei Leserbriefen, nur das dort die Redaktionen eingreifen. Andererseits, wenn man in die Bildzeitung und ähnliches schaut, sieht es ähnlich aus.
     
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Das sind die Zeichen der Zeit... und (leider) auch in den meisten anderen Foren so.

    *J*
     
  6. chrisbiolog

    chrisbiolog Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    329
    Sorry Montrak aber die abgefahren, üblen Threads, auf die ich bisher zufällig stiess, hatten rein gar Nichts mit Politik zu tun.

    B.
     
  7. raumsonde

    raumsonde Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    8
    Ich denke sie können schlecht so beginnen. ;)
     
  8. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    Was du hier erlebst ist schlicht die menschliche Natur. In diesem Forum versuchen inzwischen so viele Persönlichkeiten ihre Meinung kund zu tun, dass es früher oder später unausweichlich Zoff gibt. Dem kann man eigentlich nur durch Zensur oder Diktatur Herr werden, was in einem demokratischen Forum ja auch keine Lösung ist. Also müssen wir das ertragen und geflissentlich "überlesen".

    der cine
     
  9. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    aber dieses Forum ist ziemlich gut im Gegensatz zu anderen Foren. Zum Beispiel das Heise-Forum, da herrscht Krieg.
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich finde eigentlich auch, dass nur sehr wenige Threads so extrem ausufern, wie du es beschreibst.
     
  11. chrisbiolog

    chrisbiolog Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    329
    Vielleicht bin ich diesbezüglich etwas zu zart besaitet. Oder ich dachte man würde sich in einem Forum um etwas zivilisiertere Ausdrucksweisen bemühen.

    Was mich eigentlich am Meisten daran stört, ist ja nicht dass Menschen unterschiedliche Meinungen haben können, sondern das sich die "Anders-Meinenden" irgendwann nur noch auf persönlicher Ebene beleidigen, ohne jeglichen Bezug zum Thread-Thema.

    Dies hat für mich dann rein gar Nichts mehr mit einer Diskussion zu tun.

    B.
     
  12. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Es gibt Leute die haben Ärger mit dem Chef, mit der Frau, etc.
    Die wollen dann in der "Anonymität" des Internets ihren Frust abbauen.

    Irgendwie traurig ...
     
  13. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Da widerspreche ich - und ich vermute mal sonst auch niemand - dir gar nicht, da hast du völlig Recht.
    Aber ich finde schon, dass solche Extremfälle die Ausnahme sind. Natürlich könnte der Umgangston (und vor allem auch der allgemeine Ton!) noch besser sein, keine Frage und viele Leute machen sich gar nicht bewusst, wie ihre ruppige Art auf andere wirkt bzw. merken sie nicht einmal, dass sie ruppig sind. Aber wenn man das bedenkt, wirken diese Leute auch gleich viel weniger bösartig.
     
  14. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
  15. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Ja. Dachte ich auch. Aber wenn man dann mal nachfragt, was denn bitteschön "funken" an [post=1532242]dieser Stelle[/post] bedeutet oder "funzen", dann bekommt man gleich einen schwarzen Bobbel verpaßt.

    Und wenn man [post=1521257]ein lesbares Schriftbild einfordert[/post], bekommt man [post=1522272]pampige Antworten[/post].
     
  16. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Wie bitte? Ich fasse es nicht! (Hatte das heute Morgen flüchtig mitgelesen...)

    *J*
     
  17. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Habe mir das gerade mal angesehen.
    Dafür den schwarzen Bobbel? Wer war das?

    Den Begriff "Knorke" gab es auch mal. Das Comeback dieses Wortes als "Knorkator" hat aber auch nicht wirklich geklappt ...


    Den Thread kenne ich auch. Hier stimme ich Bananenbieger zu:
    Ich lass es dann jetzt mal, Deine Beiträge zu lesen und zu beantworten.

    Eine weise Entscheidung!
     
  18. Cupiditas

    Cupiditas Empire

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    85
    Hab mir auch schon Gedanken damit gemacht, auch wenn ich erst seit kurzem hier drin bin.
    An eine andere Antwort, als, dass halt Erwachsene im Allgemeinen so sind, bin ich nicht gekommen :x
     
    Peter Maurer gefällt das.
  19. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Nicht alle sind so! Und Du musst auch nicht so werden ...
     
  20. Cupiditas

    Cupiditas Empire

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    85
    Hab ich auch nicht vor :D
     
    Bananenbieger gefällt das.

Diese Seite empfehlen