1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Warum auf einmal soviele Apple-Hasser?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von karolherbst, 29.12.08.

  1. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Kommt es mir nur so vor, oder tauchen echt vermehrt Beiträge auf, wo nur über Macs abgelästert wird und erzählt, dass diese wieder zurückgegeben wird?
    Ich glaube nämlich, dass sind Apple-Hasser, die einfach nur Enten im Umlauf bringen wollen! So Leute halt, die das lustig finden.
    Was haltet ihr von diese Theorie?
     
  2. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    nix. vielleicht mal daran denken wie es heute mit der Qualität Apple's aussieht, zum Beispiel zu Thema weiße Macbook's.
     
  3. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Wayne? Neider gibt es überall...
     
  4. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
  5. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Finde ich besser als das fanatisches Gehype von jeglichem Schrott, nur weil ein Apfel drauf ist.
     
  6. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    "Du magst mich nicht? Ich mag Dich!" - "Na gut, dann mag ich Dich auch."
     
    ThreeOfNine gefällt das.
  7. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    44 hat es erkannt :D
     
  8. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    So lange du mit deinen Apple Produkten zufrieden bist ist doch alles in Ordnung.
    Und Probleme gibt es auch bei anderen Herstellern.

    Wer weiß, vielleicht wird 2009 wieder besser für Apple?
     
  9. Bief

    Bief Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    249
    Meine Einstellung zu dem Thema:
    1. Die Erwartungen an Apple sind höher als bei anderen Herstellern -> man wird leichter enttäuscht sein
    2. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass meine Macs und mein iPod touch im Moment nicht ganz so laufen, wie sie es sollten. Die Reaktionen dieser Leute sind zwar übertrieben, aber sicherlich nicht haltlos...

    Leider gibt es Leute, die bei Dingen, die sich um ein bestimmtes Thema oder eine bestimmte Marke handeln, einen riesen Aufstand bei einer Kleinigkeit machen. Ich selbst kenne so jemanden und ich kann bis heute nicht verstehen, warum das so ist oder woher das kommen könnte.
     
  10. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ähm… ja!
    Und? [​IMG]
     
  11. fritzl

    fritzl Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    237
    subjektiv finde ich hat diese hasserei eher abgenommen. sogar bei meinen ganzen zocker kumpel wird der apfel mitlerweile respektiert.
     
  12. broesel

    broesel Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    401
    Dazu kann ich eigentlich nur 3 Dinge sagen:
    1. Der Threadersteller hat einen PM-G4, die rennen heute noch ohne Probleme => deshalb kann er wahrscheinlich nicht nachvollziehen, wieso die Qualität von Apple-Produkten "schlecht" sein kann ;)
    2. DAS kann ich wahrlich nicht bestätigen. Im Gegenteil, "eingeschworene Win-User" (eigentlich auch die, die Windows hassen, es aber trotzdem benutzen) HASSEN MAC'S und sagen jedesmal wenn das Wort Apple fällt: "Was will man mit so einem Apple, die sind scheiße!", oder eben andere Phrasen, die ausdrücken sollen, dass sie sich nie in Reichweite eines Macs begeben würden. (was ich absolut nicht nachvollziehen kann, aber gut, jedem das Seine)
     
  13. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    stimmt genau, läuft alles prima, habe ne USB2-Karte eingebaut, lief alles ohne Probleme, einige denken ich sei verrückt, weil ich Leo drauf habe, auf sone lahme Kiste, aber der hält bei so H.264 Kompressionen sogar mit 3GHz P4 mit, ist zum Teil sogar schneller :p
     
  14. olihaeg

    olihaeg Pferdeapfel

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    78
    Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten.
     
  15. stepa99

    stepa99 Macoun

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    118
    Hi,

    ich habe selbst im Bekanntenkreis viele Neider bzw. Leute die auf meinen MacPro und neuem MacBook ablästern.

    Viel zu teuer und damuss man ja bescheuert sein knapp 1500.- Euro für so ein MacBook auszugeben, wo nicht mal BluRay drin ist. Das Windows XP ist ja das beste System der Welt und MAc OS was???? Das kennt doch eh keiner und viel zu unsicher.

    So ein Dummgequatsche muß man sich ständig anhören.

    Den Vogel hat jetzt eine Umfrage von T-Online abgeschossen. Umfrage zum besten Betriebssystem.



    Es haben 119818 Besucher abgestimmt

    Windows Vista 8.4% (10073 Stimmen)
    Windows XP 75.9% (90932 Stimmen)
    Windows 2000 3.3% (3969 Stimmen)
    Windows NT 0.4% (494 Stimmen)
    Windows 98 2.7% (3294 Stimmen)
    Windows Me 0.8% (905 Stimmen)
    Linux 4.8% (5692 Stimmen)
    MacOS 3.1% (3740 Stimmen)
    Ein anderes 0.6% (719 Stimmen)

    Soviel dazu.

    Ansonsten würde ich es auch so sehen, daß jede Kleinigkeit die bei Apple schief geht, sofort von diesen Leuten aufgegriffen wird, die Appleuser nicht verstehen bzw. nicht verstehen wollen. Entweder sind die Dinger für diese Gruppen zu teuer oder weil man selbst keine Ahnung hat, quasselt man im Prinzip das nach, was so erzählt wird.

    Apple hat halt den Ruf Qualität zu liefern und wenn dann mal eine Phase eintritt, die eher vom Normalismus geprägt ist, dann verstehen viele nicht, warum dann noch einen teuren Apple kaufen!

    Wie bei Mercedes. Gleicher Ruf und geht dann mal was schief, warum denn ein Mercedes? Ein Japaner hätte es doch auch getan. Kennen wir ja alles :-[
     
  16. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Kleiner Einwurf: ich hasse kein Apple-Produkt.
    Was ich hasse, sind:
    - meine Unfähigkeit im Umgang mit manchem Produkt
    - die Fehler, die in manchem Apple-Produkt -sei es Hard- oder Software- versteckt sind
    - Lösungen, die im Widerspruch zur Apple-Philosophie stehen (-> Konsole)
    - indifferente Apple-Hasser oder Apple-o-phile, die nicht über den Windows- oder Apple-Tellerrand schauen können
    - unausgereifte Produkte, seien sie mit Apfel oder Fenster versehen
    - usw. ...
    Bin ich damit Apple-Hasser?
    Gruß
    Andreas
     
  17. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    ne, das ist ja Konstruktiv, aber sowas wie
    ist echt was anderes oder?

    EDIT: Terminal ist toll, genauso wie X11 (ok mit KDE Oberfläche hat das schon Stil ;) )
     
  18. stepa99

    stepa99 Macoun

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    118

    100% unterschreib :)
     
  19. SilentBob

    SilentBob Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    301
    Also wenn es diese ganze Sache überhaupt gibt, dann ist ein Grund (unter vielen anderen) mit Sicherheit, dass die meisten Mac-User allen um sich herum pausenlos erzählen müssen, wie viiiiieeeeel besser ihre Kisten sind…;)
     
  20. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    jaaahaaa, und? Windows User sagen auch wieeee viel besser den windows sei, nur sind die Argumente etwas andere
     

Diese Seite empfehlen