1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warnung vor Apple's Photoservice (Fotobücher aus iPhoto)

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von beatus, 27.02.09.

  1. beatus

    beatus Granny Smith

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    17
    Die Fakten:
    Am 9.2.09 habe ich über iPhoto ein Fotobuch für CHF 70.00 bei Apple bestellt.
    Am 12.2.09 hat Apple den Versand des Fotobuches bestätigt.
    Am 27.2.09 ist das Fotobuch immer noch NICHT geliefert, obschon Apple eine Lieferung innert 10 Tagen zusichert. Auf meine Intervention mit mehreren Emails an den Support von Apple habe ich ausser belehrenden und nichts sagenden Standard-Antwortmails keine neuen Erkenntnisse über den Verbleib meines Fotobuches, welches als Geburtstagsgeschenk vorgesehen war, erhalten.
    Apple ist NICHT in der Lage mitzuteilen, wo sich das Fotobuch befindet und ob dieses überhaupt noch geliefert wird.

    Eine Rückerstattung des Kaufpreises wird nicht gewährt, man teilt mir mit "Sie haben einfach Pech gehabt, wir bedauern das ausserordentlich".

    In der heutigen Zeit gibt es Versanddienste (UPS, DHL ,etc) die einen Versand innert 24 Stunden anbieten. Wieso Apple mit einem Partner arbeitet, der dies offenbar nicht anbietet ist nicht bekannt, bzw. schleierhaft. Dass kein Track&Trace angeboten wird, ist Steinzeit und passt nicht zu dem sonst SO elitären Apple Getue und Pricing!

    Bei den an Wucher und Abzockerei grenzenden Preisen ist das gelinde ausgedrückt eine Frechheit!

    Ich rate allen Usern ab, bei Apple ein Fotobuch zu bestellen. Benutzt die vielen Alternativen und hütet Euch vor Apple!
     
    #1 beatus, 27.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.09
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich kenne viele hier bei denen die Lieferung des Photobuches ohne Probleme von statten gegangen ist.

    Dies alles ohne Quellen zu behaupten ist schon etwas merkwürdig.
     
  3. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    und extra zum Frust ablassen angemeldet? Coole Einstellung. Hier auf AT gibt es genug User die mit den Apple Fotobüchern hochzufrieden waren, aber die irren sich vermutlich...
     
  4. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Sei froh hast du es nicht bekommen;) sonst wärst du dann noch an der miesen Qualität verzweifelt. Kauf dir das nächste mal dein Buch von CeWe (in der Schweiz z.Bsp. bei Fnac erhältlich). Da kriegst du vieeel bessere Qualität zu einemgeringeren Preis...
     
  5. beatus

    beatus Granny Smith

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    17
    Gut möglich, dass es zufriedene Kunden gibt. Ich bin es nicht.
     
  6. NicoTN

    NicoTN Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    234
    In diesem Post ist wie in vielen hier leider.Wenn man mal was kritisches über die (von mir sehr verehrte) Firma Apple schreibt kommen gleich Kommentare wie diese die bisher da stehen.Auch wenn so etwasd einmal passiert finde ich es eine bodenlose Frechheit. Längere Lieferung ok, aber der Rest geht einfach nicht.Man sollte sich in der heutigen Zeit nicht mit dem Service abfinden den man geboten bekommt sondern weiterhin wie es immer war den einfordern den man haben will.
     
  7. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    @NicoTN, nur mal so als Tipp, der TO ist hier unbekannt, hat sich heute angemeldet um diese Behauptung, ob richtig oder falsch, hier zu verbreiten.

    Die Reaktionen wäre sicherlich anders ausgefallen wenn er eine der Mails die er von Apple erhalten hätte als PDF oder jpeg angefügt hätte. Heute ist es nicht mehr ein unding alle privaten Angaben zu löschen um dann eine der Mails zur Untermauerung seiner Aussage bereit zu stellen.
     
  8. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Nur sollte der Apple Service Ansprechpartner bei solchen Problemen sein. Ich finde Rückschlüsse auf ein ganzes Produkt aufgrund eines Problems immer unangebracht.
    Es ist ärgerlich, ja. Aber es nutzt ja auch nichts den Frust hier abzuladen. Und eine WARNUNG halte ich für unangebracht.
     
  9. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    Blöde Frage, wayne?
    Juckt mich doch nicht ob du dein Buch nicht bekommen hast. Jedes mal wenn einer schlechte Erfahrung gemacht hat kommt er hier ins Forum. Kommt auch mal einer uns sagt: super Buch, schnelle Lieferung? Neee.
    Wenn ich was bestelle, dann schau ich mir vorher an wer es verschickt und was in den AGB steht. So viel ich weiss hat Apple, nachdem das Paket beim Zusteller ist, nichts mehr damit zu tun. Warum sollten sie dir dann was erstatten. Wende dich an den Zulieferer, der kann dir weiterhelfen.
    Und ich bin mir zu 100% sicher, dass Apple so etwas nicht schreibt:
     
  10. beatus

    beatus Granny Smith

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    17
    Das elitäre Getue (Premium-Produkte, etc) dieser Firma passt nicht zum von mir geschilderten Sachverhalt. Bei Apple's Abzock-Preisen werden KEINE Fehler toleriert!
     
  11. beatus

    beatus Granny Smith

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    17
    Apple ist leider nicht in der Lage, mir den Zulieferer bzw. einen seiner Ansprechpartner zu nennen, geschweige denn eine Sendungsnummer. Wenn schon alles outgesourcet wird, dann bitte mit einer zu den Abzockpreisen passenden Qualität!
     
  12. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Wenn Apple Abzock-Preise hat... warum hast du dann da bestellt? So sehr ich deinen Frust verstehe, deine Wut bringt dir nichts. Was hättest du denn gesagt wenn das Buch pünktlich und in 1a Qualität gekommen wäre? Hättest du dich dann auch über Abzock-Preise beschwert?
     
  13. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    Wo sind denn das Abzock-Preise?
    Nur weil du nicht genug Geld hast um es dir zu leisten? Mein Finger schwebt über dem schwarzen Boppel.
     
  14. beatus

    beatus Granny Smith

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    17
    Ja, das habe ich bereits. Es ist das erste und letzte Mal, dass ich eine Bestellung abgesetzt habe, das war bereits im Vorfeld klar. Aufgrund der Umstände blieb mir leider nichts anderes übrig, hatte leider nur einen Mac zur Verfügung!
     
  15. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Was hat das damit zu tun? Man kann ja auch andere Fotobücher ordern, oder ist man mit dem Kauf eines Macs vertraglich an iPhoto gebunden? *dielizenzbestimmungsuch*
     
  16. beatus

    beatus Granny Smith

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    17
    Es geht hier nicht darum, ob ich mir das leisten kann oder nicht. Es geht darum, dass Apple für Abzockpreise eine fehlerfreie 1A Leistung zu erbringen hat. Offensichtlich ist Apple dazu nicht in der Lage und deshalb muss das publik gemacht und zukünftig verhindert werden.
     
  17. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Das heißt, sie wissen es nicht mehr? :oops:

    Bizarr!
     
  18. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Nein, steht nix drin. Ich bin dann mal weg...
     
  19. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    @beatus, wieso zeigst du uns nicht eine dieser unverschämten eMails die du von Apple bekommen haben solltest.

    Einfach deinen Namen, Adresse und Kundennummer unkenntlich machen und hier hoch laden.
     
  20. beatus

    beatus Granny Smith

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    17

    GENAU, sie wissen es nicht und sind gemäss Hotline nicht in der Lage, das herauszufinden.
     

Diese Seite empfehlen