1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wann kommt bluray bei apple?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Jimbo, 25.04.09.

  1. Jimbo

    Jimbo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    319
    Hi,

    da bluray das neue medium ist.
    Wann ist bei apple damit zu rechnen? Software+ Hardware

    Ich hörte irgendwann mal das es lizenzprobleme gibt.
    Meinner meinung sollte ein pro gerät (MBP, etc) bereits damit ausgestattet sein.
    Zumindest sollte es softwareseitig + extern möglich sein.

    Gruß


    P.S. Ich poste unter OS X, ist aber ein übergreifendes Thema.
     
  2. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Würde ich mir auch wünschen. Bluray ist halt der heutige Standard.
     
  3. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    Ich würde sagen niemals, Bluray hat sich auf dem Markt nicht so stark etabliert, und vorallem wird es in Zukunft eh viel weniger physische Speichermedien geben, man wird Filme meistens nur noch über dem iTunes Store o. Ä. ziehen. Ist praktischer, und geht bei einem Kratzer nicht grade kaputt...
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    die einzige hoffnung für die blu-ray-fraktion ist der vlc-player, der u.u. in einer der kommenden versionen auch mit medien dieses formats umgeht wird können …
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Sass nicht Apple auch im Bluray-Gremium?
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    seit 2005 ;)
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Eben, war mir auch so... Von daher ist es mir unverständlich, warum Apple das noch nicht implementiert hat.

    Gerade Apple will der Platzhirsch im Bereich Videoproduktion sein (Final Cut Studio), und hat dann eine so wegweisende Technologie wie Bluray nicht drin?
     
  8. meru

    meru Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    1.893
    Blue Ray, naja

    Als Speichermedium ist der verfügbare Speicherplatz heutzutage einfach lächerlich und als mobile Datenspeicher für kleinere Daten ist ein USB Stick einfach besser.

    Und aus der Sicht von Apple für Filme überflüssig, mann kann die ja im iTunesstore kaufen.

    Mfg Meru


    P.s. iche habe noch einige CD und DVD Rohlinge bei mir seid Jahren rumliegen und habe dafür schon seid mindestens 4 oder 5 Jahren keine Verwendung mehr dafür.
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich sprach die FilmPRODUZENTEN an... ;)
     
  10. Jimbo

    Jimbo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    319
    Sorry, von welchem Planeten kommst Du? ;)

    Nee Spaß beiseite. Es gibt Filme und Musik die muss man als gesamtes in den Händen haben. Herr der Ringe+Bonus, CDs mit Cover Booklet, etc...
    Da zahl ich dann lieber 3 euronen mehr als das ich einen digitalen wegwerfartikel habe.

    Das wäre das kulturelle Ende der Menschheit. Wir würden zu einer Wegwerfgesellschaft, Schafe die täglich zur Arbeit gehen, 70-80 Jahre bestehen ud das einzigste was zurückbleibt wären ein paar digitaler Fotos.

    Ich bekam z.B. vor ein paar Jahren die Vinylsmmlung meiner Eltern(Hendrix, Beatles, Elvis, ZDF Hitparade,..)
    Ich würde soweit gehen zu sagen das sowas zur Identitätsfindung beiträgt.

    Was bekommen mal deine Kinder? Eine 20TB Western Digital Plastikplatte? Ein MobileMe account?
     
    TexanSteak und Chezar gefällt das.
  11. Danny

    Danny Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    568
    Ich dachte schon vor über 2 Jahren, so nun baut Apple endlich ein BR-Laufwerk ein, aber denkste.

    Also ich warte weiter... so wie es aussieht noch länger :(

    MFG Danny
     
  12. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    so, wie es aussieht, vergeblich ;)
     
  13. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    Ja du hast, Recht, ich frage mich oft was von unserer Gesellschaft übrig bleiben wird so in 400 Jahren, wann .doc und .mp4-Files nicht mehr gelesen werden könne, weil sie zu alt sind. Jedoch denke ich, dass genau das Filmgeschäft, das so kurzlebig ist, sehr wohl lieber digitale Medien zur Verbreitung ihrer Filme brauchen würde (ich rede da nicht von Filmproduzenten).
     
  14. elbview

    elbview Erdapfel

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    3
  15. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    Kommst du aus der Zukunft? :p
    BluRay ist lange noch kein Standard. Es werden noch weiterhin zahlreiche DVD's und CD's verkauft. Allerdings könnte Apple Softwaretechnisch schon daran arbeiten, denn es gibt ja bereits externe BluRay-Laufwerke/Brenner. Hardwaretechnisch gesehen kann da Apple noch warten. Denn so dringend bruachen es viele auch noch nicht.
     
  16. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    die 1.0 von vlc soll die blu-ray-funktionalität unter osx bereits beinhalten.

    wer am mac über ein entsprechendes laufwerk verüfgt, kann ja mal einen der aktuellen nightly builds der 1.0.beta ausprobieren (und das ergebnis posten) …
     
  17. manu909

    manu909 Cox Orange

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    97
  18. Quicksilver

    Quicksilver Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    174
    Wer braucht an einem Laptop blue-ray, ich mein die Qualität kann man da eh nicht ausnutzen. (also bei Filmen)
     
  19. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    @ quicksilver: nicht nur, dass apple ja nicht nur mobilrechner herstellt (und auch an diese externe monitore mit höheren auflösungen angeschlossen werden können), kann das mbp 17" mit seiner nativen auflösung sehr wohl hd-inhalte (somit auch blu-ray (ohne e)) wiedergeben …
     
  20. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    BluRay wrd nie am Mac kommen, dieser Standard ist schon tot, bevor er (komplett) eingeführt wird.
     

Diese Seite empfehlen