1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Update] Schnäppchen bei Otto: MacBook Air kurzzeitig für 50 Euro verkauft

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 29.07.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Ein Preisfehler beim weltweit zweitgrößten Online-Versandhändler Otto.de dürfte einigen Apple-Freunden große Freude bereitet haben. Das MacBook Air wurde für rund zwei Stunden für 49,95 Euro angeboten. Inzwischen wurde der Preis wieder auf 1699,90 Euro angehoben, jedoch dürfte die Freude für die wenigen Kunden von Dauer sein: Die Geschäftsbedingungen sehen keine falschen Preisangaben vor.[/preview]

    Herzlichen Dank an Flolle!


    UPDATE
    Mittlerweile hat OTTO eine Pressemitteilung veröffentlicht: Innerhalb weniger Stunden wurden von 2565 Bestellern insgesamt 6534 Notebooks der Marken Apple, Acer, Fujitsu Siemens, Medion, HP und Sony bestellt, bevor die falsche Preisauszeichnung behoben werden konnte. Der Renner, wer hätte es gedacht: Das Apple Mac Book. Die Kunden erhalten zwar nicht das selbige, aber immerhin einen OTTO-Warengutschein über 100,00 EUR. Außerdem verlost OTTO 50 MacBook Air.
     

    Anhänge:

    #1 Felix Rieseberg, 29.07.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.09
  2. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    Also bekommt auch keiner das gerät für den preis. Komische news.
     
  3. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    damn wie gibt es bei so was keine twitter welle…
     
  4. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Sinnfreie News. Das gab' es auch schon bei Amazon mit vielen Produkten. Diejenigen, die bestellt haben, kriegen ein schreiben, welches das Problem klärt und der Artikel wird storniert.

    mfg thexm
     
  5. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Nochmal lesen …
    Da steht: Die Freude dürfte von Dauer sein!
    Was für ein Glück ;)
     
  6. klawa

    klawa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    253
    Hier ein Zitat aus der "Zeit" zum Sommerloch

     
  7. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    Holger, das ist auch schon 5 jahre her. Seitdem habe alle shops in den agb diese preis-irrtums-klausel.
     
    salome gefällt das.
  8. uhura

    uhura Carola

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    112
    Was für eine dämliche Sommerlochmeldung!
     
  9. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    Ne, da steht "nicht von dauer"!
    Es hat also jemand einen preisauszeichnungsfehler gemacht (bei einem apple-produkt) und das ist dann ne news oder wie?
     
  10. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Otto nicht: http://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP...emplate=serviceinformation/about/SIaboutTerms

    Kommt halt drauf an wie die Mail zur Bestellung formuliert ist. Ob es eine Bestellbestätigung/Auftragsbestätigung oder eine Eingangsbestätigung ist.
     
  11. Chu

    Chu Martini

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    659
    Solange die keine Bestätigung schicken gilt das auch nicht, mal abgesehen von der Irrtums-klausel.

    Schade aber die News war den Aufwand nicht wert, da sowas öfters geschieht und immer dasselbe daraus resultiert.
     
  12. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    Was für ein Zickenhaufen :D
     
  13. connectfan

    connectfan Stechapfel

    Dabei seit:
    31.08.08
    Beiträge:
    158
    Sorry,

    aber auf die AGB kommt es gar nicht an. Zum Einen stellt die Internetseite schon kein Angebot dar, so dass durch die Bestellung durch den Kunden auch noch kein Kaufvertrag zu Stande kommt. Die Bestellung durch den Kunden stellt das Angebot dar, das dann noch vom Händler angenommen werden werden muss.

    Selbst wenn man das anders beurteilen will, handelt es sich hier um einen klassischen und für alle ersichtlichen Fall des Verschreibens, der gemäß § 119 BGB zur Anfechtung eines etwaigen Kaufvertrages berechtigt.

    Das wird aus Kundensicht nie etwas, erst Recht nicht "von Dauer".
     
  14. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    nö.
     
  15. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    warum fehlt hier mal wieder die quelle?
     
    bobandrews gefällt das.
  16. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.520
    Jetzt hat uns das Sommerloch voll erwischt.

    Tschüss, ich bin am See baden.
     
  17. DaddyPrime

    DaddyPrime Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    616
    Eigentlich eine gute Masche um viele Leute auf die Seite von Otto zu bekommen.
    Ein Großteil wird dann trotzdem noch etwas rumstöbern und etwas kaufen.
    Auf jeden Fall eine sehr billige Werbung für Otto.
     
  18. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    und otto bestätigt nur den eingang dieses angebots:

    … herzlichen dank für Ihre Bestellung bei www.otto.de am …. mit dieser e-mail bestätigen wir den zugang Ihrer bestellung. …

    und wieder einmal nicht recherchiert vor dem schreiben der news …
     
  19. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Sowas ist auch Otto schon öfter passiert. Mittlerweile haben sie sich dann abgesichert. Nachdem die ersten Produkte für ca 10% ihres Preises rausgehen, überlegt man eben an seinen Geschäftsbedingungen herum.
     

Diese Seite empfehlen