Unser Weg Richtung Zukunft – Apfeltalk Magazin 2.0 und mehr

p7ner

Tydemans Early Worcester
Mitglied seit
29.08.12
Beiträge
396
Dafür, dass die Apfeltalk-Nachrichten nicht zu gebrauchen sind, treibst du dich allerdings sehr häufig (man mag meinen großteils) in den Kommentaren herum. 🤷‍♂️
Ich kann da nur für mich sprechen: Die meisten Artikel lese ich nicht aufgrund dessen, dass ich den Inhalt bereits von anderen Quellen kenne. Allerdings schaue ich mir die entsprechenden Kommentare zum Artikel im Forum an. Insofern sind die Magazin-Artikel eher als Diskussionsstart / Themenstart aus meiner Sicht zu sehen.
 

Balkenende

Gravensteiner
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
10.034
Dafür, dass die Apfeltalk-Nachrichten nicht zu gebrauchen sind, treibst du dich allerdings sehr häufig (man mag meinen großteils) in den Kommentaren herum. 🤷‍♂️
Ich bin um 12:46 Uhr vielleicht noch nicht ganz wach, so 5 Stunden nach dem Aufstehen.

Aber den Satz verstehe ich echt nicht. Was widerspricht sich da denn oder schließt sich aus?

Ich zB gehe immer über die App oder wenn über den Browser auf neueste. Und dann hält man sich quasi eben bei dem auf, was gerade gepostet wurde - da sind doch dann auch die Magazinartikel bei (?).

In der Ansicht ist dann doch gar kein Unterschied und man hat ggf. gar nicht das Magazin gewählt bzw. hält sich da gar nicht auf.

Ernstgemeinte Anmerkung. Oder ist mein Oberstübchen komplett im Wochenende
 
  • Like
Wertungen: NorbertM

NorbertM

Grünapfel
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
7.105
Die von Dir zitierte Seite hat drei Banner. Oben, an der Seite und unten. Mehr habe ich auf die Schnelle nicht gesehen. Wie die sich darüberhinaus finanzieren (und das werden sie müssen) ist nicht klar.
Die nehmen damit vermutlich mehr Geld ein als ihr, denn hier kann man die Werbung nur konsequent abschalten.

Vorhin habe ich aufgrund dieses Threads mal wieder den Blocker ausgeschaltet. Eben rufe ich Apfeltalk, neueste Beiträge auf - Kleines Banner, darunter zwei große Banner, zwischen den Beiträgen und unten weiteree. Dann klicke ich auf dieses Thema, und sehe eine Fullscreenwerbung, die ich explizit schließen muss.

Nun schalte ich die Werbung wieder aus, was sonst? :(
 

Aluhut

Uelzener Rambour
Mitglied seit
16.02.20
Beiträge
372
Beim Thema "Werbung" mache ich inzwischen zu.
Ich auch! Aber vermutlich anders als Du :D

Ich habe nichts gegen Werbebanner. Die habe ich auch in Zeitungen, an Litfaßsäulen, auf Plakatwänden. Ich fühle mich viel mehr durch das Trackung hinter der sichtbaren Werbung um meine informationelle Selbstbestimmung gebracht. Die Werbenetzwerke können mich damit nicht nur auf apfeltalk.de verfolgen sondern auch auf allen anderen Seiten wiedererkennen, auf denen sie eingebunden sind. Gerade Google hat mit Analytics, Syndication, Fonts, externe Codeangebote unzählige Möglichkeiten dazu.

Wenn ich eine Zeitung lese, kann man nicht verfolgen, welche Zeitungen ich noch lese. Im Internet geht das. Man muss aber nicht alles machen, was möglich ist! Ich gehe sogar noch weiter: Für mich ist es Betrug, was Werbenetzwerke machen. Sie machen die Betreiber der Websites zu ihren Erfüllungsgehilfen, indem sie ihnen Auswertungen liefern. Die Besucher der Websites bekommen eine Pseudo-Information, in der die wahren Möglichkeiten nicht klar benannt werden.

Daher sehe ich den Einsatz von Werbe-Blockern als digitale Selbstverteidigung. Zugegebenermaßen hab eich Apfeltalk noch nichts gespendet. Sogar, obwohl ich schon öfter auf der Spendenseite war. 😨 Ich werde das schnellstens ändern!

Fazit: Werbung wird nie ganz verschwinden
Muss sie auch nicht. Aber sie sollte wieder auf der Anmietung von Platz beruhen und nicht auf Tracking.

Nachtrag:
Das halte ich für einen Verstoß gegen die DSGVO:

1602934089661.png

In der DSGVO wird ein Opt-In gefordert. Kein Opt-Out!

Abgesehen davon, was ist, wenn jemand keine Cookies wünscht. Dann wird in einem Cookie gespeichert, dass er keine Cookies wünscht? Das ist doch paradox!
 
Zuletzt bearbeitet:

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.509
Insofern sind die Magazin-Artikel eher als Diskussionsstart / Themenstart aus meiner Sicht zu sehen.
Was ja auch seine Berechtigung hat, oder nicht? Man darf auch nicht vergessen: Diejenigen, die sich aktiv in einer Apple-Community einbringen, sind wahrscheinlich auch diejenigen, die oft auch andere – und häufig wohl auch englischsprachige – Apple-Seiten konsumieren. Das trifft vielleicht auf den durchschnittlichen nicht-angemeldeten User weniger oft zu. Der vielleicht alle paar Tage mal die Startseite aufruft, oder über Facebook und Twitter auf Meldungen aufmerksam gemacht wird.

Und dann hält man sich quasi eben bei dem auf, was gerade gepostet wurde - da sind doch dann auch die Magazinartikel bei (?).
Ja, und manche User halten sich fast nur in den Magazin-Kommentaren im Forum auf.
 

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.377
Neue Optik gefällt sehr!👍
Ging aber echt fix die Umstellung, Respekt!
Hatten nen tollen, arbeitssamen und produktiven Vormittag. Vielen Dank vor allem natürlich an unseren Super-Admin ;) Einige Nettigkeiten im Hintergrund, also konkret Funktionen, bringt das auch noch mit sich - die werdet ihr dann alle in den nächsten Wochen sehen =)
 

NorbertM

Grünapfel
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
7.105
Ich bin eben von hieraus ins Magazin gewechselt und hatte eine Fullscreenwerbung von bett1.de auf dem iPad, die ich nicht wegklicken oder scrollen konnte. Das ist aber nicht direkt reproduzierbar.
 

Aluhut

Uelzener Rambour
Mitglied seit
16.02.20
Beiträge
372
Hatten nen tollen, arbeitssamen und produktiven Vormittag.
Ihr habt aber noch einiges zu tun!

Mal wird nur das Apfeltalk-Logo gezeigt, mal das Logo mit dem Text "Apfeltalk"

Artikel mit Bild und Anreißertext sind mal in einer einen Box von den anderen Artikeln getrennt, vielfach aber nicht.

Das Menu gibt es im neuen und im alten Design, jenachdem, von wo man es aufruft. Mir persönlich gefällt das neue Full-Screen-Menü auf Telefonen nicht so sehr. Das ist aber eine persönliche Meinung.

Überall wo das alte Menü angezeigt wird, kommt man bei Auswahl von "Magazin" auf eine Seite mit großem "Home", die ansonsten ohne Content ist.

Gut finde ich, dass die Überschriften zu Absätzen jetzt passen. Deren Positionierung war vorher grauenhaft.

Alle meine Kritik versteht bitte als Hinweis. Ich will nichts zerreißen! Vieles wisst Ihr vielleicht auch, aber vielleicht habt Ihr auch einiges noch nicht bemerkt. Insgesamt finde ich Eure Änderungen gut. Gerade weil das Design nicht vollkommen umgekrempelt wurde.
 

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.377
Ihr habt aber noch einiges zu tun!

Mal wird nur das Apfeltalk-Logo gezeigt, mal das Logo mit dem Text "Apfeltalk"

Artikel mit Bild und Anreißertext sind mal in einer einen Box von den anderen Artikeln getrennt, vielfach aber nicht.

Das Menu gibt es im neuen und im alten Design, jenachdem, von wo man es aufruft. Mir persönlich gefällt das neue Full-Screen-Menü auf Telefonen nicht so sehr. Das ist aber eine persönliche Meinung.

Überall wo das alte Menü angezeigt wird, kommt man bei Auswahl von "Magazin" auf eine Seite mit großem "Home", die ansonsten ohne Content ist.

Gut finde ich, dass die Überschriften zu Absätzen jetzt passen. Deren Positionierung war vorher grauenhaft.

Alle meine Kritik versteht bitte als Hinweis. Ich will nichts zerreißen! Vieles wisst Ihr vielleicht auch, aber vielleicht habt Ihr auch einiges noch nicht bemerkt. Insgesamt finde ich Eure Änderungen gut. Gerade weil das Design nicht vollkommen umgekrempelt wurde.
Danke für das Feedback und ne absolut - das war mal der erste Schritt und zum Glück ging jetzt nichts großartig kaputt oder verloren =) Die Dinge die du beschreibst sind größtenteils auf die mobile Ansicht zurück zu führen, oder? Da gibts etwas Probleme mit Google AMP und unserem neuen Magazin - da müssen wir noch schrauben.
 

Aluhut

Uelzener Rambour
Mitglied seit
16.02.20
Beiträge
372
Ja, ich habe in erster Linie auf dem iPhone geschaut. Zwar auch mit meinem Notebook und iPad, aber das meiste ist mir am iPhone aufgefallen.
 

Werbefrei

Pferdeapfel
Mitglied seit
09.07.20
Beiträge
79
Hallo, eine Rückmeldung, ich habe am iphone 8 Plus in der Abteilung Editors Block immer einen Cookiebanner ohne Opt In Möglichkeit die ich am ipad nicht habe und auf beiden eingeloggt bin..:oops:

n der DSGVO wird ein Opt-In gefordert. Kein Opt-Out!

Abgesehen davon, was ist, wenn jemand keine Cookies wünscht. Dann wird in einem Cookie gespeichert, dass er keine Cookies wünscht? Das ist doch paradox!
sollte man meinen, aber es haben die Anbieter ein Schlupfloch gefunden die skurrilsten Anbieter mit einem berechtigtem Interesse klassifiziert werden, obwohl diese nur mit einem explizitem Opt-In gestuft werden dürften. Gar nicht sollte sein, dass die Anbieter gar keine OPT anbieten..
 
Zuletzt bearbeitet:

mArKuZZZ

Stina Lohmann
Mitglied seit
18.10.18
Beiträge
1.042
Mir gefällt das neue Magazin auch sehr gut. Forum ist auch schick und modern, also ich bin zufrieden. 👍
App und Podcasts sind mir persönlich nicht so wichtig, deswegen möchte ich dazu auch garnichts groß sagen im Moment.
 
  • Like
Wertungen: Mure77

nachdenker

Weisser Rosenapfel
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
779
Das Magazin ist meines Ersachtens sehr chic umgesetzt und wirkt klarer, „flacher“ und aufgeräumter.

Zugleich irritiert mich etwas, dass beim Sprung ins Forum das „alte“ Design wieder da ist. Wenns technisch nicht allzu anspruchsvoll ist, wäre es nett, wenn alles aus einem Guss in einem Design erscheinen würde...
 

leton53

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
03.07.08
Beiträge
677
Werbung ist mir ziemlich egal, da ich eh Adguard auf meinen Geräten laufen hab und davon nichts sehe ;)
Vielen Dank für den Post, da sieht die Site plötzlich ganz akzeptabel aus; und ja, die Bannerwerbung zwischen den Posts ist/war echt schwierig ... manchmal hat mich echt das Fehlen eines Like-/Reply-/Edit-Button etwas irritiert.
 

p7ner

Tydemans Early Worcester
Mitglied seit
29.08.12
Beiträge
396
Mir gefällt das neue Design ebenfalls, ein paar Kleinigkeiten noch aber die sind wohl dabei behoben zu werden. Ein wenig fehlt mir aber das "klassische" Apfeltalk Rot in der Menüleiste (aktuell zwar sehr modern aber farblich noch ein wenig unterkühlt) - und die designtechnische Integration des Forums in das Ganze. Aber ich gehe davon aus, dass hieran schon im Hintergrund gearbeitet wird :).
 
  • Like
Wertungen: Bitnacht

Butterfinger

Holsteiner Cox
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
3.151
Können eigentlich zahlende User die Werbung deaktivieren (wie zB bei Spiegel oder Computerbase)?

Anscheinend sind ein paar Links noch auf AT Testseiten verknüpft.
 

Anhänge:

Zuletzt bearbeitet: