1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ultra-Kompaktes MacBook Pro zur MacWorld Expo?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von namX, 12.11.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. namX

    namX Morgenduft

    Dabei seit:
    03.08.07
    Beiträge:
    164
    AppleInsider.com
     
  2. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    Wär schön, wenn das wirklich wahr wird. Dann bin ich einer der ersten, die so ein Gerät kaufen :) Aber schauen wir mal im Januar, ich will mich gar nicht an Gerüchte Diskussionen beteiligen ^^
     
  3. namX

    namX Morgenduft

    Dabei seit:
    03.08.07
    Beiträge:
    164
    Ich werde die (mögliche) Produkteinführung erst einmal abwarten. Kaufentscheidend wird dann das gut bekannte Preis/Leistungs-Verhältnis sein. Das ist zwar bei den Pro-Artikel weniger gut als z.B. bei einem MacBook, aber die Positionierung wird wohl zwischen MacBook und dem 15"-MacBook Pro sein, von daher kann bei entsprechender Ausstattung eine Tendenz zu diesem Modell angenommen werden. ;)

    MfG namX
     
  4. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Wie bereits in einem anderen Thread geschrieben:

    Schmeisst die Bibeln weg, unsere Gebete wurden erhört!
     
  5. Alex P.

    Alex P. Auralia

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    203
    klingt sehr interessant!
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Allerdings, wirklich nette Vorstellung. Bin gespannt, was das dann kosten soll, falls es so kommt.
     
  7. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    Ich bin auch überzeugt, dass das ultraportable Laptop zur MWSF kommt! Es fehlt einfach schon zu lange in der Palette. Ich bin vor allem gespannt wie es designmässig entwickelt wird, eher in Richtung PB/MBP- oder Alu-iMac-Look.

    2008 will be a great year for the Mac! ;)
     
  8. iPunkt

    iPunkt Meraner

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    225
    Das wäre ja wirklich fein wenn sie die Vorzüge des Macbooks mit den Vorzügen des Macbook Pros kombinieren würden. Da wäre dann ja mal wieder n neuer mac fällig :)
     
  9. Leo Fischel

    Leo Fischel Allington Pepping

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    193
    Was glaubt Ihr wie groß die Festplatte sein wird?
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich tippe mal auf 60GB.. oder gibts mittlerweile bezahlbare, größere SSDs?
     
  11. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    1. wenn schon dann 64gb
    2. 32gb ssd's kosten schon deutlich über 200€...
    glaub nicht das das ding ne ssd haben wird, eher ne 1,8"hdd, so wie's im ipod classic werken
     
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    1. Rechne mal 64 GB in GiB um..
    2. Lies den Artikel..
     
  13. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    ad 1.) ja und? festplattengrössen werden nun mal standard in gb angegeben.
    ad 2.) ja und? apple wird dem ding nicht eine "festplatte" einbauen die um die 400€ oder noch mehr kostet. das kann nicht mal steve jobs rechtfertigen ;) wenn schon kommt da sowas wie "readyboost" in vista und zusätzlich ne verbaute 1,8" hdd. alles andere würde imho kaum sinn machen.
     
    AgentSmith gefällt das.
  14. bienenanderl

    bienenanderl Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    10
    Das Subnotebook kommt garantiert mit NAND Speicher.
    Es geht hier nicht um eine kleines Upgrade, sonder vielleicht sogar um eine neue Produktpalette.
    Erst mit dem Falsh Speicher hat Apple viele neue Möglichkeiten das Design zu verändern. (ansonsten würden sie kein neues Produkt raus bringen, da sie kaum Möglichkeiten haben gegenüber den bisherigen was zu verändern)
    Außerdem geh ich davon aus, dass sich Apple billige Bauteile, wie immer, durch Verträge sichert. Die NAND Speicher wird Apple also deutlich billiger bekommen.
    Der Preis wird anfangs wahrscheinlich schon höher sein, aber generell denk ich wird das Produkt den Consumer Markt ansprechen und nicht die Pros.
     
  15. MaStyl

    MaStyl Boskop

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    209
    Also wenn man momentan den Markt etwas beobachtet ist, mal abgesehen vom üblichen Hype um Apple, eine Firma ganz weit vorne: ASUS.

    Und womit wohl? Nem super kleinen Fast-Notebook mit 4 GB Nur-Flashspeicher. Also der EEE PC schlägt echt kräftige Wellen und da Asus auch gerne mal mit Apple arbeite kann ich mir durchaus vorstellen dass Apple da auch ein entsprechendes Produkt anbieten wird. Wohl leider nicht in dem 300 Euro Preissektments des EEE aber das erwartet ja wohl niemand wirklich von nem Mac....

    Lange rede kurzer Sinn, Apple wird wohl das Konpezt des EEE in den Premiummarkt transportieren!
     
  16. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Jö das wär ja gar nicht schlecht wenn so was kommen würde, aber ob das mi den SSD Platten so wahscheinlich ist, ich meine wenn es schon 1,8 Zoll dinger mit 160 gb gibt dann, ja ich ich weis nicht ....


    lg praxe
     
  17. namX

    namX Morgenduft

    Dabei seit:
    03.08.07
    Beiträge:
    164
    Schonmal dran gedacht das mein seinen Apple auch konfigurieren kann? Am Ende werden es dann vllt 2 Versionen von geben wie beim 15"er. Eins mit SSD, eins mit HDD.
     
  18. Alex P.

    Alex P. Auralia

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    203
    leute leute, die äpfel sind noch nicht mal am baum und ihr kriegt euch schon in die haare :)
     
  19. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Stichwort: BTO-RAM. BTO-CPU. BTO-HDDs.

    Apple wird die ohnehin hohen Preise doppelt und dreifach an die Endkunden weitergeben und die Leute werden's zahlen. War doch schon immer so. Dass es Consumer anspricht kann sein. Ich halte das Teil für sehr gut um unterwegs zu schreiben, Tabellenkalkulationen und Keynotes zu bearbeiten - also eher für Businessanwender.
     
  20. bienenanderl

    bienenanderl Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    10
    Mal sehen wie das Produkt aussehen wird und für welche Kundengruppe es gedacht ist.
    Wahrscheinlich wird es ganz anders aussehen als wir es uns alle vorstellen. So wie beim iPhone.
    Ich hoffe, dass ich es mir dann auch leisten kann. So ein Ultra-Mobiles Gerät wünsch ich mir schon seit längerem.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen