1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Überarbeitetes Macbook Air Weihnachten 2009

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von David12, 09.11.09.

  1. David12

    David12 Granny Smith

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    Ich wollte mich nur mal kurz umhören, ob es irgendwelche Gerüchte über eine Überarbeitung/Facelift o.ä. am Macbook Air in absehbarer Zeit gibt.
    Danke im voraus, David12
     
    D.D. gefällt das.
  2. keybone

    keybone Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    249
    Nein, voraussichtlich wird nichts kommen.
    Januar bis März wird wahrscheinlich ein MBP Update kommen, in diesem Zuge vielleicht.

    GRüße

    keybone
     
  3. draa

    draa Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.08
    Beiträge:
    293
    Habe bei MR sogar schon Gerüchte gelesen, nach denen das Air ein Auslaufmodell werden könnte. Mal abwarten, was so kommt. Bin jedenfalls froh, dass ich ein Rev. C-Gerät besitze... :)
     
  4. ieeks

    ieeks Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    126
  5. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Also mich würde es wundern, wenn es kein MacBook Air mehr geben soll. Dann müsste auf jeden Fall etwas gleichwertiges an dessen Stelle treten. Und ich glaube nicht, dass ein TabletPC das Air auf irgendeine Weise ersetzen kann.
     
  6. ace777

    ace777 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    304
    Ich besitze ein Rev. B-Gerät. Gibt es denn gravierende Unterschiede zwischen beiden Baureihen? o_O
     
  7. draa

    draa Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.08
    Beiträge:
    293
    Nein, nicht wirklich...

     
  8. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Warum? Zu teuer fuer ein Netbook und zu Leistungsschwach für einen Hauptrechner. Ich sehe bis auf das Design eher wenig Rechtfertigungen dafür, das MBA in der Produktreihe zu halten.
     
  9. draa

    draa Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.08
    Beiträge:
    293
    Es ist verdammt leicht, hat eine vollwertige Tastatur (mit der man auch nach Stunden keine Schmerzen im Handgelenk bekommt), einen top Bildschirm, etc... Wenn ich mir da so anschaue, was die Windowsschmieden da hässliches und untaugliches fabrizieren (Hi @ Adamo!), dann sind das für mich immernoch viele Gründe am Air festzuhalten. Wie dem auch sei: meins hält auch noch 2 Jahre als Hauptrechner und erst dann wird nach einer Alternative gesucht. :)
     
    D.D. gefällt das.
  10. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Ich würde es mir als "Notebook-Ersatz" holen, damit ich was habe um meine Bilder von der Kamera zu sichern und zu sortieren, also einfach ein schlanker Mobilrechner, der nicht stört aber auch nicht allzu sehr beansprucht wird.
     
  11. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Als das MacBook 13" im Unidoby Design auf den Markt kam (2008) wurde das MBA in meinen Augen "sinnlos".
     
  12. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich habe das MacBook Air immer eher als eine Designstudie angesehen, als als ernstgemeintes Arbeitsgerät... Wie gesagt: Zu teuer für ein Netbook, zu leistungsschwach als Hauptrechner...
     
  13. draa

    draa Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.08
    Beiträge:
    293
    Für die einen ist es sinnlos, für die anderen der wohl geilste Computer der Welt... :)
     
  14. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich sag ja auch nicht, dass es schlecht ist, aber für den Preis gibt es auch besseres... Das Design ist cool, das muss ich zugeben, aber eben, ich kaufe mir nicht nur deswegen einen Mac... ;)
     
  15. exe2nd

    exe2nd Jonathan

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    82
    Also ich werde mir wohl auch eins zulegen da ich zuhause meine Rechenmaschine habe wurde das MBP für den mobilen Einsatz für mich einfach zu schwer/groß.

    Nur weiß ich nicht ob jetzt lieber warten soll oder zugreifen soll :)
     
  16. draa

    draa Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.08
    Beiträge:
    293
    Alter Grundsatz: wenn du es jetzt brauchst, dann kauf es dir! Du bekommst jetzt noch ein tolles Air ohne Kinderkrankheiten! ;)
     
  17. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Das MacBook Pro 13,3" wiegt genau 2,04 Kilogramm... Das MacBook Air 1,36 Kilogramm... Das macht jetzt wirklich keinen grossen Unterschied... ;)

    Auch ist das MBP gerade mal 0,5 Centimeter dicker... ;)
     
  18. draa

    draa Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.08
    Beiträge:
    293
    Und wie es einen Unterschied macht! Hat man ein Air, will man nie wieder einen anderen Computer mit sich rumschleppen. Trust me! :)
     
  19. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich käme nicht damit zurecht, da ich viel mit optischen Datenträgern arbeite...

    Aber nicht jeder hat den selben Einsatzbereich von daher... ;)
     
  20. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    959
    Jeder nach seiner façon...ich habe, seit ich das Air habe, (fast 1 Jahr) vielleicht 5 Mal das Superdrive gebraucht. Es liegt rum und staubt ein. Das Air ist weiterhin mein Hauptrechner...und ich liebe es. Was besseres für Geld gibts immer. Spätestens für jeden Apple-Kunden nach dem nächten Leistungsupdate. Man kann nicht immer Leistung hinterherrennen und auch schauen, was man wirklich braucht.
     

Diese Seite empfehlen