1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche interne MacBook Festplatte.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Vitus.G.M, 06.10.07.

  1. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Guten Abend.

    Ich bin auf der Suche nach einer größeren Festplatte für das MacBook. DIe internen 60 GB sind viel zu wenig. Ich habe zwar eine externe Festplatte doch wenn ich mal unterwegs bin, brauche ich alle Datein.

    1. Bis wie viel kann man aufrüsten?
    2. Wo bekomme ich interne MacBook-Festplatten her?
    3. Danke für eure Hilfe

    Gruß Vitus ;)
     
  2. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
  3. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
  4. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Achso, ja. Bevor ich es vergesse: Falls wer seine interne Platte verkaufen will (Ich meine die seines MacBooks ;)...), soll dieser sich doch bitte hier melden. Danke

    Gruß Vitus
     
  5. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    ich hab noch eine 60er aus einem macbook über (wurde durch og. 250er getauscht), falls du interesse hast schick mir eine pn mit preisvorstellung
    aber ich dachte du suchst was grösseres?
     
  6. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Ich habe auch eine 60er ;)
     
  7. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Die Sache ist ja, dass ich mindestens 120GB brauche :). (25GB Mac-TV, 12GB Musik, 19GB Fotos, 2GB iMovies, 20GB Programme, Dokumente, diverse Datein, etc.)

    Gruß Vitus
     
  8. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Ich habe mal irgendwo gelesen, dass MacBooks Probleme mit Samsung-Platten haben!? Hat sich das mittlerweile gelegt?

    Auf die schnelle hab ich nur das gefunden: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=278983&page=2

    Weil die Festplatte macht einen guten Eindruck und ich überlege auch eine solche zuzulegen, aber wegen diesem Problem bin ich mir nicht schlüssig.
     
  9. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Ich habe auch von diesem Problem gehört. Kann uns mal wer aufklären? ;)
     
  10. MacBookManiac

    MacBookManiac Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    154
  11. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Also ich liebäugel ja immernoch mit der Western Digital 250 GB (Scorpio).
    Was ist denn nun "die Beste"?
    Und hat jemand einen Vorschlag für ein günstiges 2,5" Gehäuse? Finde immer nur welche ab ca. 50€ und das ist ja leicht übertrieben für ein leeres Ding.
    Würde meine aktuelle (80GB) dann spiegeln auf die neue, dafür benötige ich ja son Gehäuse. Oder gehts auch irgendwie anders, ohne ne Neuinstallation machen zu müssen?
     
  12. Halomile

    Halomile Carola

    Dabei seit:
    22.01.07
    Beiträge:
    112
    Habe mir gerade die WD2500BEVS Scorpio SATA eingebaut. Läuft wie geschmiert, leise und günstig. 125 Euro für 250 GB, da kann man nicht meckern. Liefern sehr schnell - gestern bestellt, heute schon eingebaut (Mindfactory)

    Gruß, Harald
     
  13. Apfel-M

    Apfel-M Gala

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    48
    Hab sie gerade eingebaut (WD 250GB), funktioniert super! Performancetest folgt.... :)
     
  14. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Ich hab mir eine bei Gravis in Berlin gekauft. 250 GB, hab 140 Euro gezahlt. Bin sehr zufrieden.
     
  15. Klokkus

    Klokkus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    190
    Die dreht nur mit 4200 Umdrehungen, also dürfte etwas langsamer sein, als die bisherige.
    Ob du denn Unterschied merkst kommt da rauf an wofür du dein MB benützt
     
  16. marc_dui

    marc_dui Gala

    Dabei seit:
    27.04.07
    Beiträge:
    49
    Neue Festplatte von Wester Digital 320 GB

    Es wird immer schöner im Bereich Festplatte.
    Bin mal gespannt ob ich die (wenn sie denn auf dem Markt ist)
    auch in mein Macbook einbauen kann.

    Was meint ihr?

    Die "alten Macbooks" (meines ist noch kein Jahr alt) sind ja angeblich nur bis 200 GB Festplatte und 2 gig Ram erweiterbar.

    Onlinekosten.de - News - 2,5-Zoll-Festplatte mit 320 Gigabyte
     
  17. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Welche Baureihe meinst Du? Ich habe ein C2D vom Dezember 2006. Hier läuft eine WD Scorpio 250GB ohne Probleme. Die alten Modelle konnten auch bis 3GB RAM aufgerüstet werden (2x2GB wurden zwar "erkannt", aber adressiert als Arbeitsspeicher nur 3GB).

    *J*
     
  18. marc_dui

    marc_dui Gala

    Dabei seit:
    27.04.07
    Beiträge:
    49
    wo finde ich die Baureihe?
    Habe meines im Januar 2007 gekauft.
    Habe zwar mittlerweile 160 gb drin.
    Allerdings wird der Speicherplatz so langsam wieder knapp.

    Jetzt bin ich halt am überlegen ob evtl. 250 oder 320 gb wenn sie rauskommt.
    Habe auch vieles gelesen über die 250 GB Festplatten die bei einiges macbooks + pro Probleme verursachen. Die Wester Digital sollen hingegen laufen.
     
  19. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Oben links im Menü auf den blauen Apfel klicken --> Über diesen Mac.

    Aber du wirst schon einen C2D haben - genauso wie ich. Die Probleme bezogen sich auf eine erste Version der Samsung-Festplatte mit 250GB, weil die eine fehlerhafte Firmware hatte. Neuere Versionen der Platte im Handel sollen laufen (aber wer gibt mir die Garantie, dass ich eine neuere Platte beim Kauf erhalte?)

    Die WD läuft in meinem Macbook absolut problemlos!

    *J*
     
  20. philsstar

    philsstar Granny Smith

    Dabei seit:
    29.09.07
    Beiträge:
    15
    Die WD Platten brauchen allerdings mehr Strom als die Samsung. Haben die die WDs eingebaut haben was bei der Akkuleistung gemerkt?

    Habe darüber schonmal was in einem anderen Forum gelesen.
     

Diese Seite empfehlen