1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steve Jobs: 2 Prozent der iPhones mit Verbindungsproblemen

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 18.08.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Ein Mitglied der Community MacRumorshat Steve Jobs persönlich eine eMail geschrieben haben, um sich über Verbindungsprobleme beim iPhone 3G zu beschweren. Als Antwort wurde angeblich versprochen, dass man momentan an der Korrektur des Softwareproblems arbeite, um die rund 2 Prozent betroffenen iPhones so schnell wie möglich wieder voll einsatztauglich zu machen: „We are working on some bugs which affect around 2% of the iPhones shipped, and hope to have a software update soon. Steve‟[/preview]

    Sollten die zwei Prozent stimmen, so wären bei rund drei Millionen verkauften Geräten immerhin 60.000 Kunden betroffen.

    Es ist bekannt, dass Steve Jobs bzw. ein Apple-Mitarbeiter in seinem Namen immer wieder auf vereinzelte Nachfragen antwortet.

    via MacRumors
     

    Anhänge:

  2. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Ist es wirklich möglich Steve Jobs eine Email zu schreiben, die er selbst beantwortet ?
    Kommt mir seltsam vor.
     
  3. Underhill

    Underhill Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    149
    ja glaub auch eher dass sind einer oder meherere mitarbeiter in seinem namen... kann mir kaum vorstellen dass ein CEO sich dafür selber bemühen würde
     
  4. DOCa Cola

    DOCa Cola Macoun

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    117
    wer weis das schon, jobs ist auch nur ein mensch ;) vielleicht war ihm langweilig
     
  5. Matico

    Matico Jerseymac

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    450
    die landen bei yoshi :)
     
    mschoening gefällt das.
  6. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    bezweifle dass ihm langweilig werden kann ;)
     
  7. Mr. Muchacho

    Mr. Muchacho Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    244
    Ich finde den Fakt interesannter das evtl. Steve (Jobs) Mails beantwortet als die 2% nicht gehenden iPhones. ;)
     
  8. kroaki

    kroaki Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    374
    "Ein Mitglied der Community MacRumors hat Steve Jobs persönlich eine eMail geschrieben haben,"

    HAT HABEN ... bitte diesen grässlichen satz korrigieren
     
  9. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Man kann glaube ich schon Mails oder Briefe direkt an Steve adressieren...das läuft dann halt zuerst über die PR-Abteilung...
    Ich muß nachher nochmal meine Apple Dame fragen...o_O
     
  10. Underhill

    Underhill Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    149
    wenn ihm langweilig is soll er mal an der nächsten iphone-serie arbeiten...

    //traum-mode:ON//

    5 MP-Kamera mit Videofunktion
    gescheite verarbeitung, also wieder das "gute"material"
    direkt mit zugriff auf das OS, also kein jailbreak mehr nötig, auch kein netz und simlock!
    starker akku, im gegensatz zum jetzigen
    gescheites bluetooth
    bissel stärkeres system, bissel mehr ram unso ;)
    gescheiter lautsprecher

    //traum-mode:OFF//
     
  11. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Wie kann einem CEO langweilig sein?

    Was ich mir tatsächlich vorstellen könnte wäre folgendes Szenario:

    Täglich gehen hunderte, oder gar tausende eMails bei Apple ein, mit dem Empfänger
    Steve Jobs. Jetzt sitzen da ein paar Apple-Äffchen und suchen die meistgestellte Frage
    (oder das am häufigsten aufkommende Problem heraus). Nun wird noch selektiert
    ob unter diesen Anfragen der Mitarbeiter eines großen Medienkonzerns sitzt, oder eines/r
    einflussreichen Blogs/ Website.
    Und der kriegt dann die Antwort. Alle denken Apple kümmert sich wirklich um die Kunden-
    bindung und sind besänftigt.

    Hurra! Ach ne, ... doch nicht.
     
  12. heykonsti

    heykonsti Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    830
    steve@mac.com;)
     
  13. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.520
  14. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    hmm melden sich ab und zu... erinnert mich an Der Teufel trägt Prada ;)
     
  15. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    Ich finde es auch interessant das 2% SOFTwareprobleme haben und nicht HARDware Probleme! Ich meine, eigentlich sollte die Software ja bei allen (ausser gejailibreakt) die selbe sein, oder nicht?

    Bin immer glücklicher mit der Tatsache, dass ich kein iPhone bekommen habe!
     
  16. Underhill

    Underhill Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    149
    hoffe mal dass die wenigstens die NEU-produzierten oktoberlieferungsmodelle diese Mängel nicht mehr haben Oo
     
  17. DOCa Cola

    DOCa Cola Macoun

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    117
    ob steve wohl auch etwas essen muss wie wir menschen?
     
  18. knacky

    knacky Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    396
    @DOCa Cola
    bezweifle ich doch stark...
     
  19. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    Ich denke, wenn es etwas ganz wichtiges/interessantes (vllt. Produktvorschlag) ist oder so, dann wird die Mail vllt schon an steve weitergeleitet...

    was ist eigentlich die direkte mailadresse von steve jobs? stevejobs@me.com oder gar stevejobs@hotmail.com? :p vielleicht auch ceo@apple.com
     
  20. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Genau das finde ich auch interessant.

    Wie können da 2% Probleme haben und die anderen 98% nicht wenn es an der Software liegt?
     

Diese Seite empfehlen