Spring Loaded - Neuer Apple TV vorgestellt

Jan Zippel

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
07.01.13
Beiträge
153


Jan Zippel
Im Rahmen der Frühjahrs-Keynote hat Apple den neuen Apple TV 4K mit neuer Fernbedienung und A12-Bionic-Prozessor vorgestellt.



Gemeinsam mit einem neuen Trailer zu Serie „Ted Lasso“ hat der Konzern die sechste Generation des Apple TV angekündigt. Das Gerät kommt zusammen mit einer überarbeiteten Fernbedienung und dem A12-Bionic-Prozessor auf den Markt.
Neue Fernbedienung


Die neue Siri Remote verkleinert den Touch-Bereich auf ein kleines Clickpad. Auf der größeren Fernbedienung aus 100 % recyceltem Aluminium wurden weitere Tasten hinzugefügt, dafür wandert die Siri-Taste in den Rahmen. Neben einem dedizierten Ein-/Aus-Schalter wurden ebenso ein Zurück- und ein Mute-Button ergänzt.
HomeKit-Zentrale


Neu im Apple TV 4K ist auch die Unterstützung von Thread. Es zieht somit mit den HomePod Minis gleich.
Fokus auf bessere Grafikleistung


Neben einer verbesserten Farb-Balance wurden die Framerate in Verbindung mit HDR, Dolby Vision mit 60 Frames pro Sekunde sowie die Video-Dekodierung und die Audio-Verarbeitung optimiert. Mithilfe des iPhones kann das Farb-Balancing manuell angestoßen werden.
Neuer Trailer zur zweiten Staffel von „Ted Lasso“


Begleitet wurde die Vorstellung des neuen Apple TV 4K von der Präsentation des neuen Trailers zur zweiten Staffel von "Ted Lasso". Die startet am 23. Juli 2021 auf Apple TV+.

Preise, Vorbestellung und Lieferung


In Deutschland wird der neue Apple TV 4K für 199 (32 GB Variante) bzw. 219 Euro (64 GB) angeboten. Die Vorbestellung des neuen Apple TV 4K beginnt am 30. April 2021, die Auslieferung allerdings erst in der zweiten Mai-Hälfte.

Via Apple

Den Artikel im Magazin lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: Mure77

m4d-maNu

Fauliger Sekai Ichi
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
18.071
Nur der Name des TVs ist unpraktisch, Apple TV 4K gab es schon. Außer sie benennen nun das alte 4K in UHD um. Apple hat das 4er ja auch später in HD umbenannt.
 

m0Eller

Starking
Mitglied seit
11.07.11
Beiträge
222
Ach prima - dann fliegt jetzt endlich mein Apple TV 2. Generation raus. Endlich mal wieder ein Produkt, wo ich mich wirklich drüber freue und das ich kaufen werde. :)
 
  • Like
Wertungen: Mure77

elgatoborracho

James Grieve
Mitglied seit
25.04.15
Beiträge
132
Wohl tatsächlich für mich persönlich das Highlight des Events 😅aber auch einfach schon lange auf ein Update gewartet.
 

Papa_Baer

Zehendlieber
Mitglied seit
06.01.15
Beiträge
4.173
Für was wird eigentlich der Speicher in den ATV‘s genutzt? Reichen im Normalfall 32 GB?
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
10.635
Doch, die Fernbedienung.
🤣
Das war der Grund, warum ich mein 4K verkauft habe.
 
  • Like
Wertungen: BalthasarBux

Plumpsklo

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
08.04.19
Beiträge
470
Doch, die Fernbedienung.
🤣
Das war der Grund, warum ich mein 4K verkauft habe.
Laut 9to5Mac ist die neue Fernbedienung kompatibel zur alten.
Das Upgrade ist insgesamt dürftig aber was will man schon groß bringen. Billiger hätte er werden sollen.

Die neue Remote werde ich wohl bestellen.
 

geniussoft

Stina Lohmann
Mitglied seit
09.06.12
Beiträge
1.033
Laut 9to5Mac ist die neue Fernbedienung kompatibel zur alten.
Das Upgrade ist insgesamt dürftig aber was will man schon groß bringen. Billiger hätte er werden sollen.

Die neue Remote werde ich wohl bestellen.
Naja, Alexa Unterstützung wäre z.B. toll gewesen :innocent:..... duck und wech...-
 

Mr.Smith

Schöner von Nordhausen
Mitglied seit
09.10.09
Beiträge
327
Kein 4k@120hz
Kein 8k
Chance dass es mal nachgeliefert wird per Software Update :/
 

aerric

James Grieve
Mitglied seit
17.12.05
Beiträge
137
Spatial Audio wäre auch noch nice gewesen für den neuen ATV.. vielleicht kommt das ja noch per Software Update.
 

maniacintosh

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
28.12.15
Beiträge
245
Nur der Name des TVs ist unpraktisch, Apple TV 4K gab es schon. Außer sie benennen nun das alte 4K in UHD um. Apple hat das 4er ja auch später in HD umbenannt.
Da das alte AppleTV 4K wohl nicht weiter verkauft wird, ist das nicht nötig. iPad Airs heißen auch seit Jahren iPad Air, MacBook Pro heißen auch seit Jahren MacBook Pro und es kommt in Klammern halt immer eine nähere Bezeichnung dazu. Dann haben wir nun halt ein Apple TV 4K (2nd Generation) oder Apple TV 4K (Early 2021).

Kein 4k@120hz
Kein 8k
Chance dass es mal nachgeliefert wird per Software Update :/
Gibt es dafür denn Inhalte? Hast du einen 8K-Fernseher? Ich denke mal der verbaute A12 wird einfach nicht mehr packen; selbst der M1 (aka aufgebohrter A14) schafft serienmäßig nur 2 Displays. Und selbst wenn die Hardware es packen würde: Kaum jemand hat heute schon 8K-Fernseher oder gar Beamer zu Hause stehen.
 

m4d-maNu

Fauliger Sekai Ichi
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
18.071
Da das alte AppleTV 4K wohl nicht weiter verkauft wird, ist das nicht nötig.
Was mich kaum wundert, wenn das alte noch da wäre, würden wohl weniger das neue 4K kaufen, da der Preis dann ja günstiger wäre als es bis Dato für das 4K aufgerufen wurde. Ähnlich wie bei der Apple Watch, die Series 5 gibt es aktuell ja auch nicht bei Apple zu kaufen sondern die Series 3, 6 und SE. Also genau eine mit Always On Display, wenn die Series 5 da wäre, würde die vermutlich Apple zu oft noch über den Thresen gehen, da nicht alle die Funktionen der Series 6 benötigen und günstiger wäre die Series 5 ja auch noch.


Dann haben wir nun halt ein Apple TV 4K (2nd Generation) oder Apple TV 4K (Early 2021).
Und ja wir haben dass dann, ich sehe das Problem eher bei Käufern die sich damit nicht so auskennen und meinen sie würden nun dann bei irgendwelchen Online Händlern ein Schnäppchen machen. Da sie dort ein 4K für weniger wie 199€ bekommen werden.



Zum neuen Apple TV 4K generell was:
Mich tangiert die neue Remote nicht wirklich, da ich meine Apple TVs mit den Harmonys steuere aber da nun ein neues 4K raus gekommen ist, hoffe ich mal das der Preis für die alten 4K günstiger werden oder gar andere ihre 4K sehr günstig abgeben und ich so dann ein HD durch ein 4K bei mir günstig ersetzten kann. Eines meiner HDs wird dann rein als HomeKit Zentrale genutzt und für Szenen eingerichtet, wo dann Musik über AirPlay Lautsprecher wiedergeben wird.
 

zaphodbeeblebro

London Pepping
Mitglied seit
28.10.07
Beiträge
2.046
ich bediene mein 4k immer mit dem iPhone... daher nutze ich die Fernbedienung auch nicht wirklich, aber ja.. die Fernbedienung ist wirklich nicht der Hit
 

maniacintosh

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
28.12.15
Beiträge
245
Zum neuen Apple TV 4K generell was:
Mich tangiert die neue Remote nicht wirklich, da ich meine Apple TVs mit den Harmonys steuere aber da nun ein neues 4K raus gekommen ist, hoffe ich mal das der Preis für die alten 4K günstiger werden oder gar andere ihre 4K sehr günstig abgeben und ich so dann ein HD durch ein 4K bei mir günstig ersetzten kann. Eines meiner HDs wird dann rein als HomeKit Zentrale genutzt und für Szenen eingerichtet, wo dann Musik über AirPlay Lautsprecher wiedergeben wird.
Naja ich werde wohl mein AppleTV HD wohl durch das neue AppleTV 4K ersetzen. Warte nun schon seit einem Jahr darauf, dass endlich eine neue Version kommt. Bis letztes Jahr hatte ich halt kein 4K-Fernseher und das seit über 2,5 Jahren nicht mehr aktualisierte Ding wollte ich auch dann auch nicht mehr kaufen, zumal die Gerüchteküche da ja schon immer von einer zeitnahen Veröffentlichung orakelte. Die Fernbedienung ist mir da auch ziemlich egal, hab halt auch eine Harmony.
 

frequenzfilter

Maren Nissen
Mitglied seit
22.02.20
Beiträge
2.328
Wäre ich noch ein Nutzer eines Apple TV, dann wäre das nun für mich der Pflichtkauf schlechthin. War ja auch immer Fan dieser kleinen Box. Habe sie etliche Jahre genutzt, vermutlich länger als jedes andere Apple Gerät, abgesehen vom Mac.

Aber seit dem ich meinen neuen TV habe, der alles an Bord hat was ich benötige, inklusive der Apple TV App und AirPlay, ist so ein Apple TV für mich einfach überflüssig.