1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sinnlose Erfindungen, die es auf den Markt geschafft haben.

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von .holger, 23.05.06.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Welche Produkte kennt ihr die ziemlich sinnlos sind / sinnlose Features haben, die es aber trotzdem auf den Markt geschafft haben (weil man damit vielleicht gut Werbung machen kann oder warum auch immer)

    Ich selber bin auf die Idee zu diesem Thread durch das Handy von einem Kumpel von mir gekommen (er selber sieht das Feature als genauso sinnlos).
    Er hat das SGH-X800 von Samsung. Na was fällt Euch da so sinnloses dran auf? Nein, ich mein nicht die Kamera für die Schnappschüsse - die kann manchmal ja noch spassig sein. Das Handy hat STEREO Lautsprecher für die Musik... Stereolautsprecher an einem Gerät, das 45mm breit ist..... Hallo? den Kopf möcht' ich sehen, der zwischen die Lautsprecher passt, um die Tonquelle nicht als einen Lautsprecher wahrzunehmen.....
     
    Kuh-Bernd gefällt das.
  2. Kuh-Bernd

    Kuh-Bernd Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    312
    Hallo Apfeltalker/innen
    Da hast Du Recht.Toller "Stereosound". Dinge die die Welt nicht braucht.
    Mal sehen ob mir auch so ein Müll über den Weg läuft.

    Gruß Kuh-Bernd
     
  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Der iPod nano 1GB. Was soll das denn? 50 mehr und ich hab doppelt so viel Platz.
    [​IMG]
     
  4. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Die ganzen Pseudo-Geländewagen mit den irren Verbräuchen, wie z.B. BMW X5, VW Touareg, Porsche Cayenne, letzterer bei Vollgas locker 70 Liter/100km.

    Diese Boller braucht doch wirklich niemand.....
     
    floeschen und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    mensch, du hast den geilsten gelaendewagen vergessen!!! Mercedes G-Klasse! di kommt aus ne zeit, wo der begriff "aerodynamik" noch gar nicht exisiterte...am besten natuerlich der G 55 AMG, 476 ps und 210 kmh spitze. den verbrauch kenn ich leider nicht...;)
     
  6. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Auch wenn ich dir prinzipiell zustimme, aber 70 Liter sind nun wirklich absolut übertrieben. Selbst bei permanent Vollgas laufen da nicht mal die Hälfte durch.
     
  7. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Das sinnloseste Auto ist und bleibt der "Landwind" aus China. -5 Sterne beim NCAP
    Crashtest :D

    MfG Matthias
     
  8. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    alle autos die die chinesen entwickeln sind sinnlos. weill sie so schlecht sind.



    (ich bin halbchinese!:cool: )


    ps. das mit den 70 litern ist auch uebertrieben. beim g55 amg koennte das aber schon hinkommen...bei 210 auf der autobahn...:D
     
  9. Baobab

    Baobab Antonowka

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    359
    ich finde man könnte schon bei kleinen dingen anfangen die kein mensch braucht...

    wie sieht es denn mit kippen mit menthol geschmack aus???
    also das ist ja wirklich was perverses meiner meinung nach!!!
     

    Anhänge:

  10. MASH

    MASH Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    23.09.04
    Beiträge:
    313
    Pseudo-Geländewagen find ich gut!!:) :)

    Touareg und Cayenne sind wirklich lustige Fahrzeuge max. 450kg Zuladung, da man die sonst nicht mehr mit der neuen Führerscheinklasse fahren darf.
    Bei 5 Personen und Handgepäck braucht man nen LKW-Schein, oder eben den alten Führerschein...:)

    Zum Vergleich, ein 20Jahre alter VW-Jetta hat 400kg Zuladung.

    @high-end-freak

    der Mercedes G ist kein Pseudo-Geländewagen, sondern ein richtiger Geländewagen,
    der hat also in der oberen Liste nichts verloren.
    und das was heute teilweise als Geländewagen verkauft wird, ist schon richtig lachhaft, da will ich lieber so nen alten "Aerodynamischen" Kasten haben, bevor ich mir so einen Designmist mit Plastikstoßstange und Karbon-optik zulege.
     
  11. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694

    http://www.autobild.de/test/neuwagen/artikel.php?artikel_id=11378&artikel_seite=1

    Geländewagen habe ich aber auch, Baujahr 1980, Verbrauch: 8 - 9 Liter Diesel. :-D
     

    Anhänge:

  12. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    ok, wieder schlauer geworden!:-D ich find den G cool...das ding hat einfach richtig stil und character:-D .
     
  13. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Stimmt! ist absolut übertrieben!
    Das waren "nur" 66,7 Ltr. im Auto-%§?§"-Test.
    s.Link:
    http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,415728,00.html
     
  14. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    wer glaubt denn schon dem schmierblatt...
     
  15. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Hi kingoftf!
    klar, ohne Turbo...
    Welche Baureihe ist das?
    Bin Fan von den Kisten.
     
  16. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    BJ 40, ne unkaputtbare 3-Liter Diesel-Höllenmaschine, fährt allerdings mit seinen 79 PS auf der Autobahn nur mit gutem Zureden ca. 110 km/h, das Schmuckstück ist aber trotz des Alters 1a in Schuss, fast kein Rost (dickes Blech eben, nicht so Pergamentpapier wie bei den neuen).
    Ne Stoßstange, an der ein Leopard zerschellen würde :D

    Hier fahren von denen noch jede Menge rum, teilweise auch übelst aufgebrezelt für Trail (sehr aktive Szene, die BJ haben dann 37" Bogger drauf), auch von Toyota gibt es erstaunlicherweise noch alle (!) Teile ohne Probleme. Habe schon nicht schlecht gestaunt, daß selbst Türgummis und Sonnenblenden usw. alle innerhalb von 1/2 Tag lieferbar waren.
     
  17. pin

    pin Jonathan

    Dabei seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    83
    so ein ein teil hätte ich auch gern...............EINFACH NUR GEIL:p
     
  18. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    So hab ich ihn vor 2 Wochen bekommen, nur ein Vorbesitzer:
     

    Anhänge:

  19. pin

    pin Jonathan

    Dabei seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    83
    der sieht ja noch tip top aus:)
    darf man fragen was du dafür hingelegt hast!?
     
  20. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    3600 Taler, mit neuen Reifen, neuem Anlasser, neuen Keilriemen, neuen Schläuchen und noch ner Menge Teile, die der Vorbesitzer bei einer Toyota-Werkstatt abgestaubt hat aus einem Unfallwagen.

    Im Fussraum und im Innenraum hinten an einer Ecke ein wenig Rost, da reichte aber eine Drahtbürste und danach Hammerite, immer da, wo irgendwelche Gummistäpsel drin waren, dort, an den Rändern der Löcher, hat es dann im Laufe der Zeit gegammelt.
    Aber wenn ich so andere BJ sehe, im Buschtaxi-Forum z.B., in welchem Zustand die teilweise vor der Restauration waren, dann kann ich mich echt nicht beklagen, vor allem, da der Rost wegen des dicken Blechs erst mal ordentlich knabbern muss, um richtige Löcher zu fressen.

    Als nächstes müssen vorne neue Türdichtungen rein, da ist nur Meterware verlegt worden, mit kiloweise Pattex, das herauszubekommen, ist noch eine richtige Fummelei.

    Einzig das peinliche Radio mit CD-Player muss noch raus, das passt ja nun überhaupt nicht.....
     

Diese Seite empfehlen