1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

satellit/dvb-s am mac

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von johojo, 21.12.07.

  1. johojo

    johojo Idared

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    27
    sooo hallo =)
    ich such was zum fernseh kucken am mac, aber nicht über dvb-t oder so weil man da bei uns zu wenig sender empfängt. wir legen uns bald ne schüssel zu von daher such ich dafür ne lösung, ich denk mal da ist man mit elgato am besten bedient und da is ja auch tolle sofware dabei. oder was gibts noch so?
    jetzt mal zu meiner frage^^ also am besten wär wohl dieses eyetv 310 ding
    http://www.elgato.com/elgato/int/mainmenu/products/tuner/310/product1.de.html
    aber das ist mir zu teuer...
    und dann gäbs da noch diesen eyetv hybrid stick
    http://www.elgato.com/elgato/int/mainmenu/products/tuner/hybrid/product1.de.html
    aber wie genau geht das mit dem? da schließt man den reciever dran an oder? aber dafür kann man dann die software nicht so ausnutzen wenn ich das richtig verstanden hab? aber wii und was es da so gibt kann man theoretisch anschließen?^^ jedenfalls ist der billiger lol.
    oder wisst ihr irgendwas passenderes und vor allem vielleicht nicht so teuer, 100 euro sind eigtl schon die grenze...
    MFG,
    johojo
     
  2. bytec

    bytec Jamba

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    56
    Hi ...

    Also für DVB-S gibt es meiner Meinung nach nur das EyeTV 310. Ich habe selber eins im Einsatz und bin sehr zurfrieden. Klar ist ziemlich teuer aber es gibt nichts anderes.

    Die Lösung mit dem eyeTV Hybrid ist ja umständlich, wenn du z.B. was aufnehmen willst musst du den richtigen Sender auf deinem Receiver eingestellt haben usw.

    Mfg

    Bytec
     
  3. johojo

    johojo Idared

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    27
    hmmm also damit könnt ich sogar leben^^
    aber wie siehts da dann mit der software aus? da muss ich doch ansonsten nich alles übern receiver machen oder?
    naja jedenfalls 300 euro sind mir zu viel für das eine teil ._.

    danke,

    MFG;
    johojo
     
  4. snake1000

    snake1000 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    71
    DVB-S am Mac

    Hi,

    ich denke ich habe eine Alternative gefunden:

    Terratec Cinergy S USB
    Ich suche auch schon länger nach einer Lösung mein Satsignal auf den Mac zu bringen. DVB-T hat zu wenig Sender.
    Gestern fand ich nun dieses kleine Teil und bin total zufrieden. Er ist wird auch komplett von EyeTV unterstützt, ist klein, unscheinbar und hat ne Fernbedienung. Leider ist die EyeTV-Software nicht dabei, hatte ich aber schon vom DVB-T-Stick. Wie ich aber auf der Page von Terratec gelesen habe, kann man als Kunde EyeTV mit Rabatt erwerben.
    Der kleine Teil kostest im Online-Shop 99,- Euro, man bekommt es aber bei den großen Elektronikketten für 79,90.

    Hab das Teil jetzt an meinem iMac 2.4 und bin super zufrieden.

    Gruß Snake
     
  5. bytec

    bytec Jamba

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    56
    @snake:

    Stimmt mit der Cinergy S USB. habe mir vor paar Tagen auch eine bestellt. Das Teil wird heute wohl geliefert dann werde ich berichten.


    Mfg

    Bytec
     
  6. Lisboa

    Lisboa Gast

    Einen EyeTV 310 jetzt noch zu bestellen ist tatsächlich nur ratsam für Leute, die nicht auf das Geld schauen (müssen). Ich meine, es müsste bald eine Version heraus kommen, die auch für den Empfang von DVB-S2 geeignet ist. Bei Digital Everywhere gibt es diese Version schon mit Software für Windows. Es kann allerdings auch sein, dass Elgato sich ganz von Digital Everywhere löst und ein DVB-S2-Gerät mit USB-Anschluss herausbringt. Ich bin gespannt.
     
  7. johojo

    johojo Idared

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    27
    das ding gefällt mir =D hm und wenn ich das richtig verstanden hab...die software dabei is also nur für windows? und eyetv muss ich mir noch zusätzlich zulegen...naja wär immerhin nur halb so teuer wie der andere kasten. aber insgesamt 100 euro wären besser...sollte echt möglichst billig sein =))
    mfg,
    johojo
     
  8. johojo

    johojo Idared

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    27
    oh geil ich hab grad bisschen gesucht und es gibt das teil auch mit eyetv im set und da ist man ungefähr mit 120 euro dabei =D der preis is doch okay oder?
    und hätt ich beinah vergessen:
    danke für den tipp =)
     
  9. Cologne_Muc

    Cologne_Muc Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.09.04
    Beiträge:
    318
    Der Preis ist voll okay. Ich hab damals nichts von derlei Alternativen gewusst und hab mir EyeTV 300 (wieso eigentlich 310...brauchst du den Kartenslot für Premiere?) für 240 Teuro gekauft. (bei Arktis)

    Achte nur drauf, dass der Händler seriös ist, und vergiss nicht das dicke weiße SAT-Kabel, was von der Schüssel an deinen Mac geleitet werden muss. Manche Eltern sind da mit halbgut verlegten Kabeln sehr auf Kriegsfuß ;)
     
  10. johojo

    johojo Idared

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    27
    lol ja n normalen anschluss krieg ich ja hier rein...und dann schließt man doch das kästchen an wie einen receiver eben und den mac über usb am kästchen oder?^^
    ja du hast recht dann hätts eyetv 300 auch getan...aber kommt ja jetzt sowieso nicht mehr in frage =D
    MFG;
    johojo
     
  11. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
  12. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Bei macdeals gibts das Angebot auch..
     
  13. johojo

    johojo Idared

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    27
    oooh perfekt =D was will man mehr...^^
    dankeschön
     
  14. darkside40

    darkside40 Carola

    Dabei seit:
    12.02.07
    Beiträge:
    109
    Sagt mal, wenn ich EyeTV schon habe (hab das mit nen USB DVB-T bekommen) kann ich dann ganz einfach die Terratec Cinergy S für den Windows PC nehmen und das mit EyeTV betreiben?

    Weil das Ding kostet bei Online Händlern nur noch gut 65€, was schon ein ganz schöner Unterschied ist wenn man die Software eh schon hat.
     
  15. Lockenheld

    Lockenheld Allington Pepping

    Dabei seit:
    29.09.07
    Beiträge:
    189
    Hallo. Wie sieht es denn aus? Hat sich noch jemand das Cinergy S USB gekauft und kann Erfahrungen berichten?

    Kann man die Software die mitgeliefert wird gebrauchen oder sollte man sich noch Eyte TV mitbestellen.
    Gibt es da eigentlich einen Unterschied zwischen MAC und PC Version? Also läuft das Angebot auf meinem Macbook? Denn für 65 Euro ohne Versandgebühren kann man wirklich nichts sagen :-D
     
  16. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Wenn du kein EyeTV hast, brauchst du das natürlich noch, um das Gerät am Mac zu betreiben.

    @darkside40
    Sollte eigentlich. Bei macuser wurde das jedenfalls behauptet, auch wenn ich mir nicht so sicher war (früher gings nämlich nicht).

    MfG
    MrFX
     
  17. darkside40

    darkside40 Carola

    Dabei seit:
    12.02.07
    Beiträge:
    109
    Also ich hab das Teil jetzt erstmal für 65€ inkl. Versand bestellt.
    Wenn es hier ankommt werde ich mal meine Erfahrung posten.
     
  18. Mr_Blonde

    Mr_Blonde Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    09.02.05
    Beiträge:
    373
    Hallo,

    passt zwar nicht ganz zum Thema, vielleicht kennt sich ja aber jemand damit aus. Benötigt man für DVB-S2 auch einen neuen LNB? (Oder kümmert sich der nicht um das Format des Empfangenen Datenstroms? Und die Zusatzfrage: Gibt es denn auf Astra schon Kanäle, welche in HD (also DVB-S2) senden?
     
  19. Mr_Blonde

    Mr_Blonde Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    09.02.05
    Beiträge:
    373
    Ich schieb noch eine Frage nach: Es gibt für ElgatoTV 3.0 nicht zufällig ein Front Row Plugin oder? :-D
     
  20. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Nope, wäre zu schön ;)
     

Diese Seite empfehlen