1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Sammelthread] apfeltalk hat an Charme verloren

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von gatsby, 25.02.10.

  1. gatsby

    gatsby Idared

    Dabei seit:
    15.04.05
    Beiträge:
    26
    Alles sieht hier super aus - klasse gestaltet, modern, aufgeräumt, hohe Qualität - eigentlich super! Aber irgendwie habe ich das Gefühl, der Bogen ist überspannt, die Seite hat keinen Charme mehr, sondern hat sich sehr dem Mainstream angepasst. Klingt blöd, aber früher war´s netter hier.
     
    #1 gatsby, 25.02.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.10
    VictorVD, Bertha und saw gefällt das.
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.549
    Klingt seltsam aus der Feder eines Users, der seit 5 Jahren hier angemeldet ist, sich aber in dieser Zeit nur mit ganzen 21 Beiträgen aktiv beteiligt hat.

    Aber jeder hat das Recht auf seine ganz persönliche Meinung. Danke, dass Du die Deine hier angebracht hast.
     
  3. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    ach, das ist doch ein zweitaccount, gleich sperren:-D
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Die Fragen die sich mir aufdrängen,

    was ist:

    - Charme
    - Gefühl
    - Mainstream
    - Nett
    ?
     
  5. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Die Fragen, die sich mir aufdrängen:

    Was ist:
    - Apfeltalk
    - Bogen
    - Zweitaccount?
     
  6. loop

    loop Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    723
    Vieleicht hat er statt andauernden Stuss zu jedem Mist zu schreiben einfach jeden Beitrag auf AT gelesen und versucht mit 21 Seitenhieben dem Forum den richtigen Weg zu zeigen. :)
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Die Antwort auf eure Fragen steht doch schon fest:
    42
     
    artiste gefällt das.
  8. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    959
    Das einzige, was mir wirklich auffällt ist, dass Apfeltalk fett und träge geworden ist. Gefühlt - rein subjektiv. Aber was solls?
     
  9. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Vielleicht hat er auch die Suchfunktion genutzt, alle relevanten Forenbeiträge gelesen und seine Probleme/Fragen ohne fremde Hilfe gelöst?

    Wer weiß?

    74er
     
    saw gefällt das.
  10. Gera

    Gera Goldparmäne

    Dabei seit:
    30.05.09
    Beiträge:
    563
    Chuck Norris weiß es. Er ist Apfeltalk.
     
    mrlässig gefällt das.
  11. catty4mac

    catty4mac Roter Delicious

    Dabei seit:
    26.01.10
    Beiträge:
    94
    Das denke ich auch.
    Wenn man so wenig postet, dann überlegt man sich jeden Beitrag vermutlich dreimal, also muss ihm das sehr wichtig sein.
     
    saw gefällt das.
  12. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das Niveau der Postings hat stark nachgelassen. Es kommen immer mehr der immer selben (teilweise himmelschreiend dummen) Fragen die mit 10s Google auf Gut Glück vollständig gelöst werden könnten. Das ist immer mehr ansteigendes Grundrauschen welches die interessanten Themen immer mehr untergehen läßt.

    Die Netiquette wird immer weniger gewahrt und eingehalten. Grundlegende menschliche Umgangsformen werden zunehmen ignoriert. Fürs Hinterfragen eines Problemes kann man sich immer öfter mal schief anreden lassen. Das demotiviert vermutlich viele der Leute die Antworten auf Fragen und Lösungen zu Problemen haben diese auch zu posten.
    Ich selbst verliere auch immer mehr die Lust auf eine Frage noch einzugehen die komplett in CAPS im Betreff kommt und mit HILFEEE1!!!!!111!!elf endet, oder im besten Fall nur noch aus derartigem Schwachfug besteht. Wo ich früher vielleicht noch den einen oder anderen Tip zur Selbsthilfe gegeben hätte, oder um mehr Informationen gebeten hätte, habe ich heute keine Lust mehr den Leuten alles aus der Nase ziehen zu müssen um ihnen helfen zu dürfen. Die Folge ist, daß ich immer mehr Threads, genauso wie das Magazin, völlig ignoriere.

    Für mich wäre wünschenswert eine Methode zu haben etwas genauer einstellen zu können was in den RSS Feeds enthalten ist. Ich möchte beispielsweise garkeine Threads mehr sehen die zu Magazinpostings kommen. Auch die Vorhölle würde ich gerne komplett ausblenden lassen um das Grundrauschen zu reduzieren. Für mich ist der RSS Feed der einzige Zugang zu AT. Die Webseite besuche ich überhaupt nicht, ich komme ausschließlich über den Feed.

    @Nathea
    Danke, daß Du jedem eine eigene Meinung zugestehst. Diese auch zu äußern ist hier leider nicht mehr von allen Admins, Mods oder Redaktionsmitgliedern gewünscht. Ganz besonders wenn diese Meinung von der jeweiligen Meinung des Admins, Mods, Redakteurs abweicht. Eine Diskussion über Problematiken von AT wird, meinem Gefühl nach, immer mehr unterbunden, erscheint unerwünscht. Vielleicht auch zusammenhängend mit dem erhöhten Druck durch das vB 4 Update welches zu umfangreichen und langanhaltenden Problemen geführt hat. Ich bestreite nicht, daß einige Leute viel dran arbeiten AT technisch wieder besser benutzbar zu machen.


    So betrachtet, hat AT für mich tatsächlich deutlich an Charme, Spaß und Wert verloren. Leider…
    Gruß Pepi
     
    Dante101, saw, walnussbaer und 3 anderen gefällt das.
  13. Bertha

    Bertha Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    460



    Deutlicher konnte der TE kaum bestätigt werden.
     
    lisemie und saw gefällt das.
  14. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich finde das eine ziemliche Unverschämtheit! Warum sollten wir sachliche Kritik unterbinden? Zeig mir bitte ein konkretes Beispiel! Und bitte melde Fälle konsequent. Ansonsten fällt das für mich Kerbe die hier von einigen Usern seit einem guten Jahr gefahren wird.

    Was wir, logischerweise, nicht zulassen ist polemik, stimmungsmache, unsachliche Anfeindunden. Ich weiß nicht mit welchem Recht entsprechende User meinen so daneben hauen zu dürfen. Vermutlich ist es die reine Provokation, um nachher zu sagen wir würden User mundtot machen. Dass das nicht stimmt haben ja gerade auch die letzten Tage wieder gezeigt.

    Fakt ist, dass es hier eine Gruppe von Usern gibt, deren Ziel es absolut nicht ist Apfeltalk in irgendeiner Art und Weise wieder "auf den richtigen Weg" zu bringen. Einziges und abgesprochendes Ziel ist es, schlechte Stimmung zu machen. Dazu wird sich extern abgesprochen, gezielt Threads gekapert, gezielt schlechtes Karma gegeben. Dazu kommen Kommentare gegen das Team die so unglaublich weit unter die Gürtellinie gehen, dass man es kaum glauben mag. Aber vom Team werden immer die allerfeinsten Manieren gefordert. Dumme Situation, dass es unser Job ist, bei Entgleisungen auf die Finger zu klopfen. Eine unglaubliche Zwickmühle, die mir langsam wirklich keinen Spaß mehr macht.

    Userfreischaltungen, Bewerbungen, moderierte Foren.. Alles Arbeit die wir uns machen damit das Forenklima passt. Und dann solche Beiträge. :(
     
  15. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Allein Dein Ausbruch zeigt doch, wie Recht pepi hat!
    Für mich steht jedenfalls fest, dass AT seinen Charme verloren hat und auch nicht wiedergewinnen wird!
     
  16. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Ich kann mir vorstellen, dass das mit der Zeit keinen Spaß mehr macht, aber diese Anschuldigungen, ob wahr oder nicht, haben hier glaub ich nicht wirklich etwas zu suchen. Der Großteil der User hat damit sicherlich nichts zu tun. So etwas sollte man dann doch eher in kleinerem Kreise diskutieren, wie auch immer.

    74er
     
  17. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Genau das ist es. Es ist ein kleiner Kreis von 10, vielleicht 15 Usern, die hier solche Stimmung machen. Und dann kommt irgendein Doppelaccount, und macht genau damit weiter. Nervig, für so einen Kindergarten Kraft aufwenden zu müssen.

    @DBertelsbeck: Ich soll mir oben geschriebens indirekt unterstellen lassen, und darf es noch nicht mal "Unverschämheit" nennen. Du hast meinen Beitrag vermutlich nicht einmal ganz gelesen. Schade.
     
  18. McBook

    McBook Ribston Pepping

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    299
    Manche Moderatoren und Redakteure reagieren hier sehr unprofesionell.

    Liefern praktisch immer schön das Kanonenfutter für solche Threads. :)
     
    karolherbst gefällt das.
  19. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Mir ist in letzter Zeit auch aufgefallen, dass viele, die mir in meiner relativ kurzen Zeit hier im Forum sehr viel geholfen haben, sich einer nach dem anderen hier verabschiedet. Ich hoffe mal, dass noch einige erfahrene User hier bleiben, sonst sieht das auf längere Zeit gesehen für das Forum recht düster aus.

    74er
     
  20. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    Ich finde auch Apfeltalk hat an Charme verloren. Genauer gesagt geht der familiäre Charakter zunehmend verloren. Das liegt allerdings daran, dass in den letzten Jahren die gefühlte Userzahl des Forums immens gestiegen ist und sich auch das Produkt Apple zunehmender Beliebtheit erfreut. Die Mitglieder des Forums rekrutieren sich also aus einer breiteren Bevölkerungsschicht. Da wird das "Grundrauschen" eben automatisch lauter.
    Ich sag es mal so: Mit einem Apfel auf dem Gerät gehört man einfach nicht mehr zu dem kleinen Kreis der Erlesenen. Inzwischen hat einfach jeder wenigstens einen iPod. Also Schluss mit Familie - say Hi to Otto Normal.
    Der einzige Ausweg aus dieser Situation ist die Gründung eines neuen "Eliteforums". Da wird's dann auch wieder kuschlig.
     

Diese Seite empfehlen