1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari - ab sofort immer in einem Fenster

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 22.03.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Safari ist ein großartiger Browser. Nur leider fehlte bislang eine wichtige Funktion: Wie man sich auch drehte und wendete, ein "richtiger" Einfensterbrowser war Safari nie. Das hat sich mit der neuen Version 3.1 geändert, auch wenn man ein bisschen mit dem Terminal spielen muss, um die versteckte Einstellung zu aktivieren. Standardmäßig muss man die ⌘-Taste (Apfeltaste, Kommandotaste) gedrückt halten, um einen Link in einem neuen Tab zu öffnen - sonst geht ein neues Fenster auf. Das kann man jetzt umschalten: Man gibt im Terminal einfach folgenden Befehl ein:

    defaults write com.apple.Safari TargetedClicksCreateTabs -bool true

    Ab sofort öffnen sich alle Links standardmäßig in einem neuen Tab. Die ⌘-Taste öffnet Links dann in einem neuen Fenster. Diese Einstellung gilt für sämtliche Webseiten und dürfte insbesondere für Nutzer von GMail interessant sein. Wer lieber die alte Einstellung zurückhaben möchte, muss die Option im Terminal einfach wieder deaktivieren:

    defaults write com.apple.Safari TargetedClicksCreateTabs -bool false
     

    Anhänge:

    #1 Felix Rieseberg, 22.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.08
  2. Von Bremen

    Von Bremen Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.10.04
    Beiträge:
    438
    So kann man auch mit kleinen Sachen (...) Danke! Sehr hilfreich.
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Endlich:-*
     
  4. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Anmerkung: Funktioniert bei mir nicht. Safari 3.1 und alles bleibt beim Alten:-c
     
  5. Bennybuddy

    Bennybuddy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    68
    hast du den befehl einfach nur kopiert ??

    wenn ja: einfach manuell abtippen und vor "-bool true kein leerzeichen lassen. so hat es bei mir funktioniert.
     
  6. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    danke, jetzt geht es.
     
  7. billy3574

    billy3574 Erdapfel

    Dabei seit:
    05.08.07
    Beiträge:
    5
    danke für den hinweis!

    gibt es jedoch vl eine möglichkeit, dass er die tabs im hintergrund ladet im moment hüpft er bei mir immer auf die neue seite im tab.

    lg billy
     
  8. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    Safari-Einstellungen->Tabs->"Tabs und Fenster nach dem Anlegen auswählen" deaktivieren
     
  9. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Funzt bei mir nicht. Hat doch gar kein Leerzeichen vor -bool
     
  10. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    vorhin schon noch.
     
  11. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Hast du definitiv Safari 3.1 (Kannst du bei "Safari > Über Safari" nachgucken)? Versuch außerdem, zunächst Safari und dann den ganzen Mac mal neuzustarten.
     
    felixdacat gefällt das.
  12. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Wie bei TUAW nachzulesen ist (wohl die Quelle dieser Meldung), muss vor "-bool" sehr wohl ein Leerzeichen gesetzt werden:
    Code:
    [SIZE="1"]defaults write com.apple.Safari TargetedClicksCreateTabs -bool true[/SIZE]
    Und Folgendes, um's wieder rueckgaengig zu machen:
    Code:
    [SIZE="1"]defaults write com.apple.Safari TargetedClicksCreateTabs -bool false[/SIZE]
    (Dreifachklick, Apfel-C und im Terminal Apfel-V)

    Um Links trotzdem in einem neuen Fenster zu oeffnen, einfach Apfel-Alt-Klick auf dem Link.
     
    #12 Bonobo, 22.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.08
  13. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Tatsächlich- es muss vor -bool ein Leerzeichen stehen. Jetzt geht es!
     
  14. BoogieJones

    BoogieJones Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    305
    Bei mir klappts, und ich bin sehr froh darüber. :)

    Ein vorgezogenes Oster-Präsent.
     
  15. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Sonderbar, ich hab noch den 3.0 und da gibts unter Einstellungen->Tabs eine ebensolche Option, wo man einstellen kann, ob Blumenkohl-Klick den Link in nem neuen Tab öffnen soll, oder halt Nicht-Blumenkohl-Klick.
     
  16. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    @Tatonka: Es geht hier, wie ich's verstehe, um die Links, die sich in einem neuen Fenster oeffnen wollen.
     
    #16 Bonobo, 22.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.08
  17. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Na, dann werde ich mir Safari jetzt mal wieder anschauen. Für mich war das nach meinem Switch ausschlusskriterium, und ich bin seitdem mit FF unterwechs. Ein Tapbrowser der standartmäßig neue Fenster öffnet. Was für ein Unsinn...

    Joey
     
  18. Final

    Final Starking

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    219
    Super Sache, aber wieso muss ich das Terminal bemühen? Fühl mich ja wieder in Windowszeiten versetzt. Warum gibt Apple die Funktion nicht frei, wenn es sie gibt?
     
  19. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Also, fuer mich ist's seit zwei Dekaden voellig normal, wenn ein Programm versteckte Einstellungen hat (Eudora jemand?), die normalen Einstellungen sind "fuers Volk" und die versteckten Einstellungen fuer die Freaks, die wissen, was sie tun und nicht hinterher jammern, wenn sie sich das System zerfrickelt haben ;)

    Und wenn in einem HTML-Code drinsteht, dass ein Link in einem neuen Fenster geoeffnet werden soll (target_blank oder sowas), dann kann erstmal Apple nix dafuer und ich kann auch nachvollziehen, dass eine Einstellung, dieses zu ignorieren, nicht offen gezeigt wird.
     
  20. Marion Habel

    Marion Habel Morgenduft

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    166
    Hm. Ich öffne Links einfach mit dem Scrollrad in neue Tabs. Funktioniert hervorragend…? Ich MAG die Möglichkeit zwischen neuen Fenstern und neuen Tabs wählen zu können. Oder hab' ich da was missverstanden?
     

Diese Seite empfehlen