1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari 3.1 erschienen

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 18.03.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Apple hat gerade eben Safari 3.1 für Windows und Mac OS X zum Download bereitgestellt. Mit der neuen Version wurde die Geschwindigkeit deutlich erhöht und neue Webstandards umgesetzt. Insgesamt ist Apple stolz darauf, dass Safari schneller sein soll als andere Browser: Apple bewirbt, dass Safari Webseiten bis zu 1,9 mal so schnell wie der Internet Explorer 7 und bis zu 1,7 mal so schnell wie Firefox 2 aufbaut. Bereits vor wenigen Wochen haben erste Tests mit aktuellen Versionen der Renderengine hinter Safari enorme Geschwindigkeitsvorteile aufgezeigt. Safari 3.1 ist der erste Browser der sowohl Video- und Audio-Tags in HTML 5 als auch CSS Animationen unterstützt. Die Unterstützung von CSS Web Fonts eröffnet Webdesignern neue typografische Möglichkeiten bei der Gestaltung von Websites, auch wenn es vermutlich noch eine ganze Weile dauern wird, bis wir mit individuellen Schriftarten gequält werden.

    "Safari 3.1 ist unglaublich schnell, einfach zu bedienen und hat eine äußerst elegante Benutzeroberfläche," sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. "Durch die Unterstützung der aktuellsten Audio-, Video- und Animationsstandards bietet Safari ein perfektes Web 2.0-Erlebnis."

    Der Browser ist ab sofort kostenlos als Download sowohl für Windows als auch Mac OS X verfügbar. Safari 3.1 für Mac OS X setzt Mac OS X Leopard oder Mac OS X v10.4.11 'Tiger' voraus, mindestens 256 MB Arbeitsspeicher und ist auf jedem Mac mit Intel- oder PowerPC G5-, G4- und G3-Prozessor mit eingebautem FireWire lauffähig. Safari 3.1 für Windows setzt Windows XP oder Windows Vista, mindestens 256 MB Arbeitsspeicher und ein System mit mindestens 500 MHz Intel Pentium Prozessor voraus.
     

    Anhänge:

  2. applecake09

    applecake09 Roter Delicious

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    94
    also ich empfehle zu warten
    ich finde es ist alles langsamer geworden
    und am mac liegts net
    is n mbp was vor 2 tagen neu gekommen ist
     
  3. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    das ist aber in englisch! Gibts auch `ne deutsche Version? Und warum wird er nicht über die Update-Funktion angeboten?
     
  4. Bace

    Bace Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    380
    ich werd ihn mal testen
     
  5. applecake09

    applecake09 Roter Delicious

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    94
    musst über die softwareaktualiesierung gehn
     
  6. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    EDIT: er wird als Update angeboten ---> Download via Software-Aktualisierung läuft grade bei mir!
     
  7. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    wird runtergeladen :)
     
  8. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    ich lasse die finger von safari, kann ich echt nix abgewinnen-Firefox Rulez!
     
  9. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    ich benutze zwar Webkit aber es kann ja nicht schaden die neueste Safari zu haben :)
     
  10. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Ausführlicher Changelog: Klick mich!
     
    #10 qwert, 18.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.08
  11. eclat

    eclat Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    126
    Habe auch eher das Empfinden, dass Safari langsamer geworden ist durch das Update. Ansonsten sind keine großen Änderungen zu spüren oder zu sehen.

    Mal schauen was es über lange Zeit hin bringt...
     
  12. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    hmmm...
    safari ist wirklich langsamer geworden... egal
     
  13. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Arbeiten denn die PlugIns

    - Concierge
    - CosmoPod
    - SafariStand
    - Saft

    weiter ?
     
  14. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Die eBay "Mein_eBay" Darstellung ist immer noch nicht korrekt!
     
  15. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    SafariStand und Adblock laufen problemlos.
    Leider funktioniert JavaScript immer noch recht bescheiden bei Joomla :(
     
  16. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Gibs irgendwo eine Bugliste was behoben wurde bzw. welche Änderungen jetzt in der 3.1er Version vorgenommen wurden?
     
  17. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Also bei mir geht er ab wie Pommes, weiß gar nicht, was ihr habt! :) Nochmal deutlich schneller als sein Vorgänger!
     
  18. Ich kann nicht meckern. Ob es wirklich schneller geworden ist... hmmm, keine Ahnung. Aber langsamer bestimmt nicht. AdBlock funktioniert (wie ja schon beschrieben) weiterhin sehr gut. Alles in allem ist das Update zumindest nicht negativ.
     
  19. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Wieso ein Neustart beim Installieren erforderlich ist, ist mir ein Rätsel.
    Früher musste man nicht so oft neu starten wie jetzt. :(

    Und übrigens: Ich liebe Safari. Firefox ist gut, aber Safari ist wirklich sehr, sehr schnell. :)
     
  20. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Also bei mir ging nach der Installation (plus Neustart) gar nix mehr: Externe Laufwerke wurden nicht erkannt und insgesamt war das System träge geworden.

    Also nochmals neu gestartet. Da hat sich mein Mac gut 2 Minuten (!) nochmal Zeit gelassen. Anschliessend Rechte repariert und jetzt scheint's zu laufen.

    tz tz tz

    *J*
     

Diese Seite empfehlen