1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme nach JB 2.2 mit QuickPwn

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Feli, 04.01.09.

  1. Feli

    Feli Gala

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    49
    Folgendes ist passiert:
    Heute Morgen ist der Stand der Dinge:
    Es geht an und fährt auch hoch. Es sieht auf den ersten Blick alles normal aus. Unlock ist vorhanden.
    Laut Einstellungen ist die FW 2.2 (5G77) drauf.
    Ich sehe nur den AppStore, Cydia und der Installer sind weg.

    Ich weiß nicht so recht was ich jetzt tun soll o_O

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    Vielen Dank schonmal!

    Feli



    PS: die Zitate sind alle aus dem iPhone Hackers Guide 2
     
  2. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    Erneut jailbreaken? Im Moment ist es ja offensichtlich nicht gejailbreakt. Eventuell kannst Du es mal mit dem PwnageTool versuchen und dann per iTunes die erstellte Firmware aufspielen, falls es mit QuickPwn nicht geht.
     
  3. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Das ist recht ungewöhnlich. Hast du früher mal mit Poof bzw. BossPrefs Cydia bzw. Installer ausgeblendet? Auf der 2. Seite nachgesehen (nicht falsch verstehen:))?
     
  4. Feli

    Feli Gala

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    49
    Nein ich habe zuvor nichts ausgeblendet (ich bin nicht so der Rumspieler und hab den JB eigentlich nur wegen der Prepaid Karte), und auf Seite 2 und 3 verstecken sie sich auch nicht ...

    Ich weiß halt grade nicht so recht was ich tun soll und hab Angst was kaputt zu machen wenn ich jetzt Pwnage versuche, weil ich ja 2.2 schon drauf habe.

    Wie gesagt JB samt Unlock (hab eine Prepaid-Karte drin) hat wohl geklappt, telefonieren, sms, wlan funktionieren auch.
     
  5. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Versuch es sonst nochmal mit Quickpwn für Win und achte auf das Selektieren von Cydia. So oder so, du kannst absolut nichts zerschießen oder beschädigen, es lässt sich mit Wiederherstellen alles rückgängig machen.
     
  6. Feli

    Feli Gala

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    49
    Aber ich bin doch n macuser, bzw. eine macuserin :D
    Spricht was dagegen Pwnage zu nutzen? Damit hat es beim ersten JB ja auch geklappt. Oder geht das jetzt nicht mehr weil schon 2.2 drauf ist?

    Oder soll ich wirklich via Quickpwn für win? Ich könnte das thinkpad meines Freundes nutzen?
     
  7. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Du kannst beides ruhig versuchen, also erst Pwnage und dann, falls es nicht funktionieren sollte, mit Quickpwn für Win. Normalerweise sollte Pwnage aber gehen.
     
  8. Feli

    Feli Gala

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    49
    OK, ich werde das heute Abend mal versuchen und dann berichten!

    Nochmals vielen Dank an dich!!!!!
     
  9. Feli

    Feli Gala

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    49
    Also ich hab jetzt nach folgender Anleitung wieder das Problem das das iPhone nicht angeht :(
    Anschließend hab ich das iPhone ausgemacht (ich bekam noch eine Fehlermeldung von iTunes: 2001), Pwnage verlangte dies ja so.
    Dann wollte ich es nach dieser Anleitung in den DFU bringen:
    Nun geht es seit über 10min nicht mehr an :(

    Is das ein bekanntes Problem das iPhone nicht bzw. eine ganze Weile nicht mehr angeht. Oder hat mein iPhone eine Macke?

    Ich hatte das jetzt ja bei jedem Versuch es zu JB?
     
  10. Feli

    Feli Gala

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    49
    ... also es geht leider immer noch nicht wieder an :(

    *zu.hilf*
     
  11. Feli

    Feli Gala

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    49
    Update: es geht wieder an, folgendes Anleitung
    Alles funktioniert anscheinend, jedoch fehlt von Cydia und dem Installer immer noch jede Spur ...
    Ich werd jetzt noch mal versuchen das iphone in den DFU zu bekommen und nach Anleitung weitermachen ...


    ********************
    edit:
    AHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!

    [​IMG]
    DFU hat soweit geklappt, das zuvor geschlossenen iTunes sprang irgendwann an doch dann bekam ich eine Fehlermeldung und nun geht das iPhone wieder nicht an! AAAAAAAAAAHHHHH!

    *************************

    edit 2:
    Nachdem ich es dann noch mal mit der obigen Anleitung probiert habe ging es wieder an...

    Kann ich ohne in den DFU zu gehen mit alt+Wiederherstellen die von Pwnage generierte fw draufspielen?
     

    Anhänge:

  12. Feli

    Feli Gala

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    49
    Weiß den keiner Rat???

    :(
     
  13. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ja, das kannst du. Fehler 2001 liegt übrigens an deinem neuen Mac (OSX Bug), falls das weiterhin auftritt: Win verwenden. Ich weiß, das fällt schwer, ist aber nervenschonender.
     
  14. kortatu

    kortatu Erdapfel

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    4
    OSX 10.5.6 Apple hat die USB Settings geändert.
    Du musst einen USB-HUB benutzen dann geht es

    Gruß kortatu
     
  15. Feli

    Feli Gala

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    49
    ... also ich hab das iPhone jetzt via Hub ans book gehängt und dann mit alt+Wiederherstellen die neue fw ausgewählt. Nach ein paar Sek bekomme ich eine Fehlermeldung: Das iPhone konnte nicht wieder hergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (21).

    Zum Mäusemelken!!! Ahhrg!

    Nun is das Display schwarz und zeigt mir den Apfel ...



    Hilfe, was soll ich nur tun???? :(

    Abstöpseln und hoffen das es wieder angeht?

    edit: der Apfel ist weg und nun ist das USB Kabel und das iTunes Icon zu sehen ...
     
    #15 Feli, 05.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.09
  16. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Deshalb habe ich den Tip mit dem Hub nicht gegeben, der funktioniert fast nie. Versuchs am Thinkpad;)
     
  17. Feli

    Feli Gala

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    49
    ... also abstöpseln, hoffen das es noch angeht und auf der win Kiste versuchen ja?

    Hätte ich das alles vorher gewusst, 2.2. wäre nie auf dem iPhone gelandet :(

    Ich dreh noch am Rad hier *motz*
     
  18. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Am Win Rechner erst mal in iTunes auf wiederherstellen gehen (falls er nicht will: DFU Mode [Kapitel 3 Hackers Guide]), dann Quickpwn ausführen. Dann wieder an den Mac, Backup nach Aufforderung einspielen, synchronisieren, fertig.
     
  19. Feli

    Feli Gala

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    49
    ... da klinkt ja kompliziert, macht es etwas das das iPhone noch nie an dem win Rechner dran hing?
    Die ganzen Daten kommen dann zum Schluß via Backup vom mac wieder drauf, richtig?

    Danke für deine Mühe!!!
     
  20. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Das ist überhaupt nicht kompliziert;), es spielt keine Rolle, ob das Gerät den Win Rechner schon mal gesehen hat oder nicht. iTunes erstellt bei jeder Synchronisation ein Backup. Wenn du's wieder an den Mac hängst, schlägt dir iTunes das Rückspiele des Backups vor. Ansonsten: Rechtsklick in der iTunesliste aufs iPhone und dort Sicherung wählen (vor dem ersten Synchronisieren).
     

Diese Seite empfehlen