• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Probleme mit iPad 2

Dackel Arnold

Ontario
Mitglied seit
22.06.09
Beiträge
344
Da ich aktuell nicht ganz mit dem iPad vertraut bin, stelle ich die Frage hier. Anruf meiner Mutter bekommen, ihr iPad hat sie aus dem WLAN Netzwerk geschmissen. Aktiviert sie das WLAN erneut in den Einstellungen, bleibt der Status auf "Deaktiviert" stehen. Neustart hat nicht geholfen.

Hat da jemand eine Lösung für oder eine Vermutung ob sie irgendwas falsch liest, deutet?

Edit: Hat sich erledigt, da hat sich das iPad wohl nur kurz verschluckt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Quattroformaggi

Granny Smith
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
16
Das kommt wohl schon mal vor. Mein Ipad2 hat sich auch schon mal verschluckt. Ein Neustart von Ipad und sicherheitshalber auch vom WLAN-Router hat das Problem behoben. Nach allem was ich dazu gefunden habe, könnte das damit zusammenhängen, dass es Probleme beim Erneuern der DHCP-Lease gibt. Habe ich aber nicht getestet.
 

domamo

Idared
Mitglied seit
14.10.10
Beiträge
24
iPad lässt sich nicht mehr einschalten

Hallo,

seit gestern stolte iPad-Besitzerin. Alles prima. Heute wollte ich in den Einstellungen etwa veränderb und gehe unter Mail,Kontakte, Kalender, will nach unter scrollen geht nur 2/3, danach hängt alles. Kein Button mehr zu betätigen. Über Home wieder raus; mehrmals probiert. Immr selbes Ergebnis. iPad ausgeschaltet. will es wieder einschalten nur Spirale. An iTunes gehängt; Fehler: erkennt das iPad nicht.
Hat jemand einen Tipp?

LG,

domamo
 

iDiamantschliff

Alkmene
Mitglied seit
04.08.13
Beiträge
32
Ich habe kein direktes Problem, allerdings eine Frage zum iPad 2:

Wenn ich unter "Benutzung" schaue, wie lange ich das iPad benutz habe stehen da oft utopische Zahlen wie 20,23 oder 25 Stunden.
Weiß jemand wie ich die Zeit ermitteln kann, in der das Display tatsächlich an war?
 

Macman1309

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
24.11.12
Beiträge
644
Da setzt sich meines Wissens erst auf null wenn der Akku einmal vollständig geladen war und zählt dann bei entsprechender Nutzung ohne Anschluss am Strom hoch. Wenn Du zwischendurch lädst, nullt sich das halt nicht.
 

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.050
Was ist denn eigentlich das Problem. habe auch ein Ipad 3
Seit der letzen vollständigen Ladung steht:
benutzung 16 Minuten
Standby 2 Stunden , 23 Mnuten

Das Ding ist rund um die Uhr an. wann ich zuletzt ausgeschaletet habe weiss ich nicht mal mehr. Bei ca 20-30 % kommt das ans Ladekabel.
 

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.050
Du fragst doch wegen dem IPad 2 und dem Akku? Der Nutzungsdauer.
Wenn ich auf dem IPad ein Spiel spiele, be nötugt es etwas mehr Akku. Aber ansonsten lade ich das vllt. Einmal in der Wboche auf. Es ist ca 1,5 Jahre alt.
 

iDiamantschliff

Alkmene
Mitglied seit
04.08.13
Beiträge
32
Ja aber ich wollte wissen ob es eventuell eine App gibt, die die Nutzungsdauer präziser anzeigt.:)
 

iDiamantschliff

Alkmene
Mitglied seit
04.08.13
Beiträge
32
Nein.
Aber wie bereits oben erwähnt hatte ich angebliche Benutzungszeiten um die 25 Stunden wobei das Display nach meinem empfinden ca 8 Stunden an war also gibt es da gravierende Differenzen.
 

Macman1309

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
24.11.12
Beiträge
644
Hmm, solche Differenzen kenne ich nicht. Sowas gab es mal beim iphone. Stichwort "Phantomnutzung". Aber beim ipad ist es mir nicht bekannt.
 

iDiamantschliff

Alkmene
Mitglied seit
04.08.13
Beiträge
32
Mit der heutigen Ladung hatte ich das Problem nicht, aber diese Fantasie zahlen wurden eher angezeigt wenn das iPad eher moderat genutzt wurde und heute wurde es eben intensiv genutzt.

Danke mal bis hier her, falls das Problem wieder auftauchen sollte werde ich mich hier melden.