1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Ex-Mitbewohnerin

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von TaTonka, 08.09.08.

  1. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Ja, da wende ich mich mal mit meinem vielleicht etwas ungewöhnlichen Problem an euch. Es geht um folgendes:

    Letzten Samstag ist meine ehemalige Mitbewohnerin ausgezogen. Ich war nicht da, aber meine Vermieterin, um Schlüsselübergabe und so zu machen. Nun musste ich heute allerdings feststellen, dass meine ehemalige Mitbewohnerin wohl auch so einiges in ihrem Umzugsgepäck eingepackt hat, was mir gehört. Es ist nichts wildes, einige Handtücher und Putzlappen, sowie eine WoW-Box. Allerdings ist auch das ärgerlich, und für einen Azubi, der eh nicht viel Geld hat, unnötige Ausgaben.

    Desweiteren habe ich ihr allerdings, weil ich ihr ansich vertraut habe, 50€ geliehen, die sie mir beim Auszug wieder hinlegen wollte. Tja, denkste.

    Jegliche Kontaktaufnahme gestaltet sich auch schwierig, da sie ihr Handy zu ignorieren scheint. Das einzige, was mir noch bleibt, sind ihr Name, und die Stadt, in die sie vorhatte, hin zu ziehen.

    Ich habe die Vermieterin bereits kontaktiert, aber ich fürchte, die ist da genau so ratlos, wie ich.

    Jetzt spiel ich mit dem Gedanken, mich mal bei den Sherriffs zu melden. Ich bin mir aber nicht sicher, ob sich das überhaupt lohnt, und sie das nicht als Bagatelle abtun. Außerdem, was will ich da? Ne Anzeige aufgeben? Eigentlich hab ich mich ja mit ihr recht gut verstanden, und irgendwie will ich ihr auch Zeit lassen, dass sie mit dem Einzug in die neue Wohnung fertig wird. Aber ich bräuchte die Sachen schon irgendwie, und steh jetzt einfach ratlos da, und weiß nicht weiter.

    Könnt ihr mit eurer Lebenserfahrung mir da vielleicht ein bis zwei Sätze zu sagen? Wäre echt super.
     
    Eosaner gefällt das.
  2. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    hmm, ich würde mal sagen, dass das eher schwierig wird, es sei denn du zeigst sie bei der Polizei an...
    ...müsstets du natürlich wissen, ob du den Schritt gehen willst
     
  3. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Also gleich zur Polizei zu rennen und sie anzuzeigen finde ich etwas zu "radikal".

    Auch wenn du die Sachen vielleicht dringend benötigst würde ich ihr etwas Zeit geben. Vielleicht nochmals eine SMS schreiben oder in ein paar Tagen anrufen.

    Wenn dann noch immer nichts passiert musst du wohl mit dir ausmachen wie wichtig Dir deine Sachen wirklich sind und ob sich eine Anzeige lohnt.

    Gruß Creativer


    Wenn du ihre Adresse hättest wäre es denke ich mal auch ganz nett ihr eine witzige Postkarte zu schicken die auf eine Humorvolle Art und Weise auf deine Sachen hindeutet.
     
  4. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    stimmt schon, so ein Umzug ist ganz schön stressig, gib ihr noch etwas Zeit, vllt war alles nur ein Versehen und sie meldet sich dann selber
     
  5. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Sehr gute Idee! Wenn man Leuten mit Witz & Ironie sanft vor den Kopf stößt, bringt das oft vieeeel mehr, als direkt die große Keule zu schwingen! :)


    Gruß, Egbert
     
  6. macsess

    macsess Elstar

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    73
    Polizei wird da wohl eher weniger machen, da es sich um zivilrechtliches handelt - da Hilft nur zum Anwalt gehen und die Kosten werden bei weitem den Wert der Sachen überschreiten.

    War zumindest bei mir so, als ich bei ebay um 500 euro geprellt worden bin - nix Polizei.... Zivilrecht....

    Keine Ahnung, ob das bei dir auch so der Fall ist, denke aber schon

    greets macsess
     
  7. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Hm, ich hab grad noch mit meiner Vermieterin geredet, die hat wohl auch noch das Problem, dass noch zwei Mieten ausstehen. Wir haben jetzt abgemacht, dass wir ihr noch bis Mittwoch Zeit geben, und dann werd ich mal trotzdem zu den grünweißen gehen. Noch nicht die großen Geschütze auffahren, aber mal erkundigen, was man in so einem Fall machen könnte.

    Zivilrecht...naja...man kann die Sache als Diebstahl auslegen...mindestens bei den WoW-CDs wusste sie, dass es meine sind, und sie hat, als ich sie mehrmals drauf hingewiesen habe, mir zugesichert, dass sie sie mir wiedergeben würde.
     
  8. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Daumen hoch ! so ists richti ;)
     
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Die neue Adresse kannst Du auch beim Einwohnermeldeamt erfragen (gegen Gebühr).

    Ws halten deine Vermieterin und Du davon, das Schloß auszuwechseln?
     
  10. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    -
     
    #10 RedCloud, 08.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.08
  11. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Oh Man...wenn das jeder machen würde...o_O

    Sowas nennt man Hintergehen oder Betrug, ganz einfach.
     
  12. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Das Schloss brauchen wir ned auswechseln...die kommt hier nicht mehr rein.

    Und...bei einem Nettoazubigehalt von 520€ sind 50€ plus das Geld, dass für den neuen Kleinkram draufgehen wird, alles wert. Ich geh da auf die Barrikaden. Ich bin im Recht. Und ich will mein Geld haben. Davon kann ich schließlich gute 2 Wochen von leben.
     
  13. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    eine wirklich witzige idee, die mir allerdings für derartige fälle müßig und zu wenig konkret/griffig erscheint. menschen, die sowas machen wie Deine ehemalige mitbewohnerin, sind meist sehr resistent und schmerzfrei, was solch kreativideen angeht. meine erfahrung und beobachtung bei freunden.

    das mit den cops würde ich auch erstmal sinnig und eher erkundigungsmäßig angehen. infos sammeln und gucken, wie Du da in der richtung möglichst erfolgreich sein kannst.

    glück im unglück ist die tatsache, daß Deine/Eure vermieterin ebenfalls noch geschädigt ist; und zwar empfindlicher als Du. häng' Dich an sie und regelt das zusammen!


    an redcloud:
    quatsch!
     
  14. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Ja, das hab ich bereits. Ich hab, wie gesagt, grad mit ihr telefoniert, und wir haben abgemacht, dass ich zu den Cops gehe, und sie erstmal ne Mahnung rausschickt, wo klar wird, dass wir auch vor weiteren Schritten nicht zurückschrecken.
     
  15. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Naja, Polizei etc. würde ich nicht gleich gehen, das ist dann wirklich eine Bagatelle - die lachen am Ende noch wenn du sagst das es um 50 Euro und eine WOW Box geht und du dann erstmal erklären darfst was WOW eigentlich ist. Als Azubi etc. ist das Geld natürlich knapp, da ist das mehr als verständlich das du dich ärgerst und es wiederhaben willst.

    Kannst du denn gar keine E-Mailadresse oder Handynr. von ihr organisieren?

    Irgendwie hat man doch von Mitbewohnern immer etwas, ist mit Sicherheit nur "druntergerutscht", sowas passiert beim Umzug leider sehr schnell wenn man es eilig hat.

    Ich leihe oder borge generell selbst meinen besten Freunden nie Geld, man hat einfach nur Ärger damit, habe ich selbst schon erlebt und ebenso meine Mutter obwohl ich ihr ausdrücklich davon abgeraten habe, sie hat ihrem Arbeitskollegen natürlich trotzdem 200 Euro geliehen weil er mal knapp bei Kasse war, das Geld hat sie bis heute nicht gesehen. Zu holen wird auch kaum etwas sein, da er sich innerhalb kürzester Zeit scheiden hat lassen und auch den Job verlor.
     
  16. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Ja, ich hab Handy, und Email ebenfalls. Handy gibt mir nur Mailbox. SMS und Mail sind aber schon geschrieben.
     
  17. iIIIi

    iIIIi Granny Smith

    Dabei seit:
    06.09.08
    Beiträge:
    12
    Ich würde entweder eine E-Mail schicken, eine SMS oder einfach mal anrufen und auf den Anrufbeantworter sprechen. Gleich zur Polizei gehen ist sicherlich nicht der richtige Weg. Das kannst Du immer noch machen, falls Sie sich Quer stellt und nicht kooperativ ist.

    Mit Freundlichkeit erreicht man mehr als mit Unfreundlichkeit.
     
  18. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Das ist mir auch schon passiert.. ärgerlich, enttäuschend und provozierend.

    Es steht der Mietzins von zwei Monaten aus. Alleine, daß Du davon nicht wusstest zeigt, wie wie gerissen das Mädel wohl war. Die Nummer mit den Putzlumpen finde ich etwas kleinlich. Der Diebstahl der Software und der Betrug bzgl. des geliehenen Gelds mit der Absicht es nicht zurückzuzahlen ist strafrechtlich absolut relevant. Das könntest Du ihr androhen...aber mehr auch nicht. Falls sie sich immer noch stur stellt, geh einen Trinken und arbeite bei Deinem Nebenjob mal zwei Stunden länger. Vergiss die Polizei, vergiss die Anzeigerei.. vergiss diese Zeitverschwendung! Mein Rat als ausgenutzter Mitbewohner... und mittlerweile Jurist.
     
    ZIG-ZAG gefällt das.
  19. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Ja, wie gesagt, alles schon getan. Und jetzt geb ich ihr Zeit bis Mittwoch. Bis dahin sollte sie schon wenigstens einmal auf ihr Display geguckt haben.

    Aber danke euch allen, jetzt fühl ich mich nicht mehr so allein. Und hab sogar noch nen bisschen Karmatrost bekommen. :)

    Tja, wenn ich nen Nebenjob hätte, nech? Es geht mir auch irgendwie ums Prinzip. Als ich hier heute den Dreck wegmachen wollte, den sie hinterlassen hatte, stand ich erstmal wie vorn Kopp geschlagen da.
     
  20. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Dann warte einfach mal die Antwort ab, später kann man immer noch reagieren.

    Hoffentlich hast du dein Zeug bald wieder, viel Erfolg. :)
     

Diese Seite empfehlen