1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Outlook und MobileMe funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von mc_gernot, 12.07.08.

  1. mc_gernot

    mc_gernot Jonagold

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    21
    Hallo,

    ich habe ein MBP und einen XP-Rechner. MobileMe und MBP scheinen gut zu synchronisieren. Zwischen MobileMe und Outlook hakt es aber:

    - von MobileMe nach Outlook werden die Daten sauber übertragen.
    - von Outlook nach MobileMe passiert gar nichts. Neu Einträge oder Änderungen tauchen nicht in MobileMe auf.

    Hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank!
     
  2. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Also bei mir hat es geklappt mit nem Test Kontakt und nem Test Kalendereintrag.
    Drück einfach nochmal auf 'Syncronisieren'.

    Gruß,
    Casi
     
  3. Stussy-23

    Stussy-23 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    265
    Bei mir auch nicht :(

    - von Outlook nach MobileMe passiert gar nichts

    mhm der ganze syncvorgang ist nach 243 paketen abgeschlossen, kann man sehen in der Aktivitätsansicht auf der Netzwerkkarte.
     
    #3 Stussy-23, 14.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.08
  4. DirkHH

    DirkHH Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    129
    Bei mir klappt es auch nicht, so ein Mist. Bin ratlos...
     
  5. funfugu

    funfugu Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    75
    Da schließe ich mich mal an. Mal davon abgesehen, als ich alles von MobileMe nach Outlook 2007 übertragen habe aber keine einzige Erinnerung mit übertragen wurde. Aber MobileMe ist ja offiziell noch nicht freigegeben (wenn ich mich nicht irre, habe nämlich noch keine Email). Man kann nur hoffen, dass es besser wird denn es nervt tierisch! Ich komme mir vor als wären wir in einem großen Versuchslabor. Außerdem könnte sich Apple mal zu der ganzen Geschichte äußern.
     
  6. DirkHH

    DirkHH Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    129
    Habe übrigens mit MobileMe mein Outlook geleert, war sehr ärgerlich. Nur es schreibt sich nichts in MobileMe bzw. Synchronisierung passiert nicht...
     
  7. funfugu

    funfugu Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    75
    Hängt dein Outlook an einem Exchange Server oder nutzt du es nur so?

    Gruß funfugu :)
     
  8. zauberflo

    zauberflo Erdapfel

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    4
    Bei wem funktioniert denn jetzt Outlook (Exchange) und mobileme?
    Gruß Florian
     
  9. DirkHH

    DirkHH Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    129
    Also, ich nutze es Outlook mit Exchange-Server. Habe mittlerweile meine Bezeichnung erneuert. Von MobileMe zu Outlook klappt, aber nicht umgekehrt. Habe sowohl mittels iTune und Mobileme-Button den Sync zurück gesetzt. Nichts. Hat jemand Outlook ohne Exchange und da klappt es????
     
  10. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Auch bei mir scheint MobileMe nicht so recht mit Outlook 2003 zu wollen.
    Die Einrichtung mit dem Programm in den Systemeinstellungen lief durch, Kontakte und Kalender sollen mit Outlook, Lesezeichen mit Safari gesynct werden.
    Auch die Einrichtung des IMAP-Kontos unter Outlook klappte und der OL-Posteingang zeigte mir die MobileMe-Begrüßungsmail an.
    Nach Click auf "Jetzt Syncen" im MobileMe-Programm schien es loszugehen und nach einigen Minuten war auch das ohne Fehlermeldung erledigt. Sollte man also davon ausgehen, dass nun alles von Outlook auf MobileMe hochgeladen wurde - aber nichts war. Über das MM-Webinterface werden mir weiterhin keine Kontakte und auch nur ein leerer Kalender angezeigt.

    Ich habe ein Outlook-Profil, wo ich meinen Exchange-Server eingebunden habe und parallel dazu das MM-IMAP-Konto. Geht das nicht zusammen? Ich wollte die ganzen Einträge vom Exchange in Outlook bequem auf das MM-Konto schieben, aber außer dem Posteingang wird mir nichts angezeigt in Outlook.

    Wenn MM mit Outlook korrekt funktioniert, was sehe ich dann davon in Outlook? Sind dort dann wie bei einem Exchange-Server auch alle Unterordner wie Kontakte, Kalender zu sehen oder womit in Outlook wird eigentlich gesynct?
    Was mir auch schleierhaft ist, wie erfolgt die Umsetzung im MM-Kalender, wo ja nur nach verschiedenen Kalendern wie "privat", "geschäftlich" usw. unterschieden wird?
     
  11. zauberflo

    zauberflo Erdapfel

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    4
    Gibt es keine Stellungnahme von Apple? Das kann ja nicht wahr sein - somit ist mobileme doch für viele komplett sinnnlos!
     
  12. DirkHH

    DirkHH Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    129
    Habe das Troubleshooting von Apple probiert. Erfolglos. Irgendwie kann man auch in MobileMe keine Datenpfade, etc eingeben. Hat jemand auch noch irgendwelche Telefonsoftware zum synchen am Laufen? Ich nutze noch die SE-Software...
     
  13. zauberflo

    zauberflo Erdapfel

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    4
    Habe alles deinstalliert (SE-Software) und sogar das Exchange Konto gelöscht und neu eingerichtet - erfolglos.
     
  14. zed412

    zed412 Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    10
    Auch bei mir das gleiche Problem

    Hi Leute,

    ich stehe vor dem gleichen Problem wie Ihr: Outlook 2003 auf Windows XP mit Exchange Konto. Sync von MM zu Outlook und umgekehrt geht ab und zu aber nicht wirklich nachvollziehbar wann genau. Mein E-Mails werden leider gar nicht von Outlook zu MM weitergeleitet und das treibt mich langsam aber sicher zur Weißglut.

    Ach ja, und bei dieser Gelegenheit - der manuelle POP3 Abruf in MM soll wohl ein schlechter Scherz sein?

    Bin sowas von Sauer auf Apple :mad:

    Greets


    Zed
     
  15. DirkHH

    DirkHH Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    129
  16. zed412

    zed412 Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    10
    THX für die Info

    Hallo DirkHH,

    danke für die Info! Solche Säcke bei Apple, das kann doch wohl nicht sein oder???
    Momentan keine Exchange Unterstützung und auch nicht wenn Outlook an Exchange hängt.

    Also ehrlich, die sollen sich doch ihre kostenlose 30 Tage Verlängerung in den Allerwertesten stecken. Was bezweckt Apple damit? Uns 30 Tage länger verarschen zu können? Sorry, aber solch ein Vorgehen macht nicht mal M$...

    Greets


    Zed
     
  17. Fly_Eagle

    Fly_Eagle Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    193
    Hi Jungs,

    mir steht das Erwachen am Montag (Synchronisation mobile.me und Outlook 2003 Exchange) noch bevor.

    Folgendes sei aber an dieser Stelle gesagt:

    1. Das Outlook und das Apple ical Format (das die Grundlage von mobile me ist) sind NICHT kompatibel.
    2. Man kann über eine IMAP Verbindung Mails(Ordner und Unterordner) synchronisieren, die Kalendereinträge und Kontaktdaten werden über itunes synchronisiert.
    3. Aufgaben und Erinnerungen werden wohl nicht übertragen.

    Ich habe das ganz gelöst, indem ich die Microsoft Office for Mac Business Version gekauft habe, in der ein Entourage ist, daß eine Exchange-Server Anbindung bietet. Hier synchronisiert Entourage mit meinem Exchange-Server, der mit Outlook 2003 verbunden ist.
    Entourage synchronisiert ical und ical synchronisiert mit meinem Iphone.
    Kalendereinträge von meinem iphone wurden bisher NICHT in den Entourage Kalender übertragen, die blieben im ical-Kalender hängen...

    Die ganze Sache ist also nicht banal und nicht so kompatibel, wie wir Anwender uns das wünschen. Das liegt aber vor allem am vom Microsoft benutzen *.PST Format, das nicht mit dem "offenen Standard" von ical harmonisiert.

    Ich erwarte mir von mobile me eine Sync Lösung für e-mails, Kalender und Kontaktdaten zwischen Iphone, Mac und Outlook PC. Wenn das funzt, super!

    Ich bin gespannt...

    Grüße

    Sven
     
  18. zed412

    zed412 Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    10
    Wenn die das mal hinbekommen...

    Was mir besonders sauer aufstößt ist der Umstand, dass MobileMe als echte Universal Lösung für das Synchronhalten von PC, Mac, Outlook, iPhone angepriesen und vor allem auch so verkauft wurde. 79,00 Ocken sind ja kein Pappenstiel und von Apple Produkten bin ich normalerweise was anderes gewohnt...

    Hinterher zu sagen "Naja Exchange geht nicht" und das Ganze aber als Universallösung inkl. Outlook zu verkaufen, dass ist schon ein starkes Stück...

    Außerdem gibt es ja auch andere Lösung neben MobileMe --> http://lifehacker.com/398526/set-up-push-email-contacts-and-calendar-on-your-iphone-for-free

    Greets


    Zed
     
  19. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    So, ich habe erst mal ein kleines Erfolgserlebnis beim Sync von Outlook 2003 unter XP mit MobileMe gehabt, wenn es auch keinen praktischen Nutzen hat:

    Ziel: Migration meines in Outlook lauffähigen Exchange-Postfach zu MobileMe

    - Alle Ordner meines Exchange-Postfach in Outlook in pst-Datei gesichert
    - Neues Outlook- (nicht Windows-) Profil erstellt -> Nacktes Postfach "Persönliche Ordner" - Diese Profil in den Systemeinstellungen unter "Mail" als Standardprofil eingestellt, so dass keine Abfrage nach dem Profil beim Starten von Outlook erscheint
    - pst-Datei mit Inhalt meines Exchange-Postfaches in Outlook geöffnet
    - MM-Sync-Einstellungen Kalender und Kontakte auf "Outlook" -> "Jetzt Syncen" - wenn Outlook geöffnet ist und ich auf den Tab "Sync" wechsle, stürzt das MM-Sync-Programm ab
    - nach ca. 5 Minuten war der Sync-Prozess erledigt und ich hatte im MM-Webinterface folgendes Resultat
    1. 2 neue Kalender "Kalender" und "Geburtstage" - ganztägige Geburtstagstermine in "Kalender" beginnen einen Tag vorher um 23 Uhr bis 23 Uhr des eigentlichen Geburtstages; Kalender "Geburtstage" enthält alle Geburtstage noch mal als ganztägige Termine - zwischendurch immer mal wieder der Fehler (s. unten) - darum auch jetzt das Anlegen eines neuen Termins in MM zur Überprüfung des Pushs zu Outlook nicht mehr möglich
    2. Die Kontakte werden soweit ich sehe, korrekt übertragen
    3. Auf dem iPhone sind alle Termine und Kontakte korrekt gelandet und lassen sich auch bearbeiten, was beim Syncen mit Exchange nicht der Fall war.

    Manchmal funktioniert's also schon ... ein bisschen.
    Mal ehrlich, MM ist buggy bis in den letzten Winkel. Ich bedaure echt die Leute zutiefst, die darauf angewiesen sind. Die Woche Verlängerung für ein unbrauchbares Produkt kann sich Apple ... (<- hier Wunschtätigkeit einsetzen)

    Wir sollten alle MM "zurückgeben" weil die von Apple in den AGB sich selbst zugestandene prozentuale Ausfallzeit sicher schon überschritten hat.
     

    Anhänge:

    #19 MacsPlorer, 17.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.08
  20. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    In welchem Zusammenhang ist das eigentlich gefallen und was ist damit genau gemeint?
     

Diese Seite empfehlen