1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OpenOffice 3.2 ist erschienen

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 11.02.10.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Den Anhang 59239 betrachten
    Seit heute steht die neue Version der beliebten Office-Suite OpenOffice.org zum Download bereit. Unter den zahlreichen Neuerungen findet sich der zügigere Programmstart und die besser Kompatibilität zu Microsoft Office Dateien. Die meisten Verbesserungen wurden an der Tabellenkalkulation 'Calc' vorgenommen. Das Programmpaket gibt es sowohl für Intel-Macs, als auch für ältere Geräte mit einem PowerPC Prozessor. Die größe beider Versionen beträgt rund 190 MB.
    [PRBREAK][/PRBREAK]
    Pressemitteilung
     
    #1 .holger, 11.02.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.14
  2. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Danke, Holger! :)
     
  3. Mig

    Mig Idared

    Dabei seit:
    09.01.10
    Beiträge:
    25
    Thx 4 Info... auch wenn ich mir erst vor 2 Tagen die 3.1.1 Version geladen habe *lol*
     
  4. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Bin mal auf die verbesserte Office-Kompatibilität gespannt. Mit Blick auf Excel ist das bis jetzt eine Katastrophe, wie ich finde.
     
  5. Max

    Max Gloster

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    60
    Sehr schön! Ist schon am Rechner! Ich kann Word (am Mac) nicht leiden.
     
  6. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    Oh! Könnte ich auch runterladen. Benutz ich parallel zu iWork, weil Kompatiblität von iWork nicht so des Gelbe vom Ei ist. Für mich und meine Präsentationen, Tabellen,..., die ich nicht irgenwo auf MS Word, Excel,... auf Windows importiert werden müssen, mach in iWork.
     
  7. NeXT

    NeXT Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    371
    Ist kein Update richtig?
     
  8. Apple-Freak

    Apple-Freak Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    776
    Gut, werde ich mir gleich laden. Wollte mir den Release Candidate nicht installieren. ;)
     
  9. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    Wird sofort geladen! Endlich soll es schneller starten!
     
  10. Tom65534

    Tom65534 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    140
    Hallo,

    habe es gerade geladen. Leider hat ist der Bug mit dem Multitouch nicht behoben. Will man ein Dokument nur ein bisschen vergrößern, dann springe es gleich wie verrückt hin und her. Openoffice ist da viel zu sensibel. Hat jemand dafür eine Lösung?
     
  11. Budeber

    Budeber Erdapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    5
    Hmm.. irgendwie hat sich die Formatierung von meinen gespeicherten TextDokumenten mit Umstellung auf 3.2 total verändert (Schriftgrösse,Absätze usw....) . :(

    Muss ich das wieder neu Einstellen bei 3.2, oder wie krieg ich meine alte Formatierung wieder hin?

    thx tom
     
  12. Münsterländer

    Münsterländer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    253
    Kann ich gar nicht bestätigen. Bei mir ist nach wie vor alles so wie vorher.
     
  13. Gaffalover

    Gaffalover Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    645
    Wow, wie schnell der Writer jetzt bereit steht!
    Ist wie versprochen schneller. ;)
     
  14. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Danke Holger!
    Werde ich mir gleich mal ansehen. :)
     
  15. Jake Blues

    Jake Blues Idared

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    25
    Ich habe gerade mal eine ganz kleine Pivot (Datenpilot) erstellt. Ist es normal, dass er rechnet, als hätte ich unzählige Datensätze ausgewählt?

    Office 2007 ist hier viel viel schneller und komfortabler.
     
  16. Apfelbitz

    Apfelbitz Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    1.093
    Office 2007 ist in vielen Dingen besser als OpenOffice

    Der Vorteil von OpenOffice ist einfach das es gratis ist und man eigentlich alles machen kann. Manche Dinge gehen besser, andere schlechter.

    Die neue Vesion ist eindeutig schneller was sehr angenehm ist. Auch der Import von Excel geht besser wie ich an zwei Tabellen sehen kann die vorher nicht richtig imnportiert wurden.
     
  17. MaxBee

    MaxBee Jamba

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    54
    Komisch, wenn ich meine OpfenOffice-Version updaten will, kommt bei mir einfach nur die Meldung dass OpenOffice 3.1 auf dem aktuellen Stand sei. Das Programm lügt!! :-D o_O
     
  18. graefe

    graefe Querina

    Dabei seit:
    26.02.07
    Beiträge:
    182
    Ok, es ist kostenlos und nicht von Microsoft. Zweifelsfrei wichtige Argumente!

    Aber ansonsten ist das Programm ja überhaupt nicht Mac-like. Da finde ich Office ehrlich gesagt "schöner".
     
  19. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Bei mir auch... :oops:
     
  20. MaxBee

    MaxBee Jamba

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    54
    Mittlerweile bekomme ich die Meldung, dass die Suche nach einem Update fehlgeschlagen ist! o_O Hmpf, naja, dann werde ich das ganze wohl manuell updaten müssen.
     

Diese Seite empfehlen