1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Off-Topic & Spamdiskussion zum Thread: Autor gesucht!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von LucMac, 27.10.06.

  1. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    Leopard ist doch noch garnicht raus , also macht das doch keinen sinn!
     
  2. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Von welcher Anwaltskanzlei sind Sie ?o_O
     
  3. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Hört sich irgendwie so an, wie die ganzen Spammails, die ich immer bekomme...

    Gruß Rasmus
     
  4. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    du kriegst solche spammails?!? hast du's gut... bei mir machen sich alle nur sorgen um größe und standhaftigkeit gewisser körperteile. :-c
     
  5. bei mir auch. allerdings auf russisch. (habs mal übersetzen lassen)


    so...jetzt ist die off-topic perfekt
     
    raketenmann gefällt das.
  6. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Diese Spammails bekomme ich auch...
    Echt, ist das normal, wenn man 150 Mails bekommt und zwei sind davon echte? Der rest Spam?
    Außerdem läuft mein Spamordner über. Hab da in einer Woche über 300 Stück drinne. Und die, die ich in meinen Posteingangs Ordner bekomme nicht mitgezählt...

    Gruß Rasmus
     
  7. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    wenn man freenet oder gmx user ist is das meiner erfahrung nach normal, gekündgigt habe ich meinen gmx pro account nachdem sie anfingen gewollte mails die ich erstens schon ewig bekomme, adressen waren bei mir auch gespeichert, und dafür dann spam i posteingang landete. omment von gmx: das ist nunmal so, kann man nix machen.

    aber was hat das mit dem thread hier zu tun?
     
  8. Ich weiss ja nicht wie lange ihr braucht um ein Buch zu schreiben, aber ich wuerde mal sagen das man dies nicht in einem Monat schaffen kann. Dazu kommen noch Korrekturen, Druck und sonstige Arbeiten von denen ich keine Ahnung habe. Im Idealfall soll das Buch zur Veroeffentlichung von Leopard erhaeltlich sein, also 6 Monate fuer die ganze Sache.

    Auf der Webseite der Dame www.spona.de sieht man das sie schon mehrere Buecher geschrieben hat (fuer Windows) und vermutlich vom OS X wenig Ahnung hat und keinen Zugang zur Leopard Entwicklerversion hat und daher jemanden sucht der im Umgang mit dem Mac Erfahrung hat.

    Ob das jetzt Sinn macht bereits jetzt ueber eine Entwicklerversion zu schreiben in der sich noch einiges aendern wird ist eine andere Sache, allerdings denke ich mal das David Pogue fuer die Leopard Version des Missing Manuals auch schon den Developer Build vom Leopard angesehen hat.

    Warum die Dame fuer diesen ersten Beitrag, an dem ich nichts Spamartiges erkennen kann, schon negatives Karma bekommen hat ist fuer mich unverstaendlich.
     
  9. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Jo, hat nix hier zu suchen.
    Sorry, tut mir leid.

    Gruß Rasmus
     
  10. Wir brauchen im Verlag ja auch etwas Vorlauf und neue Autoren müssen sich auch auch das Konzept ansehen, wir können schon das Inhaltsverzeichnis besprechen und bei dem Buch handelt es sich ja auch um ein Einsteigerbuch. Erste Kapitel, über Benutzerobefläche usw. können ja vielleicht schon geschrieben werden, auch wenn der ein oder ander Screenshot erst später fertig gestellt werden kann. Jedenfalls ist es zu spät, wenn man mit der Autorensuche erst beginnt, wenn die Software im Laden steht.
     
  11. Keine Anwaltskanzlei

    Wie kommst du darauf?
    Ich bin zwar Juristin, aber als Lektorin bei der Redline Gmbh (www.vmi-buch.de) tätig.
     
  12. kein spam

    Ich weiß nicht, wie Ihr Spam definiert. Ich will nichts verkaufen, sondern suche ernsthaft einen Autor.
     
  13. civi

    civi Gast

    Weil sich in einem Apple-Forum nicht nur schlaue Leute herumtreiben.
    siehe:
    http://www.apfeltalk.de/forum/haben-einige-apple-t55859.html
     
  14. Vielen Dank für die Hilfe.:)
    bei der Webseite handelt es sich um meine private, die eigentlich hier nichts zu Sache tut und außerdem schon etwas veraltet ist. Ich bin als Lektorin bei der Redline GmbH angestellt und suche für das genannte Buchprojekt, das ich lediglich als Lektorin betreue, einen Autor. Mehr nicht.
     
    michast gefällt das.
  15. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    zum ersten absatz: sehr richtig, ich persönlich finde es lobenswert das die dame sich aus der mac community unterstützung holt, anstatt etwas halbgares zusammenzustückeln. hier gibt es ja mehr als genug alte hasen die ihr bei der aufgabe helfen können.

    und was die bewertungen angeht, es ist halt wunderbar einfach durch solche wertungen zu handeln, man kann sich schön anonym zum scheriff aufplustern und jeden abwatschen der einem nicht passt. hier wäre eine funktion interessant die bei auffällig häufiger negativ wertung in relation zu positivwertung das eigene karma negiert. so wie im echten leben, wer anderen gern böses tut beschmutzt sein karma.:cool:

    aber auch das gehört hie nicht her, ich entschuldige mich für den spam aber es musste einfach raus. :innocent:
     
  16. Datschi

    Datschi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.11.04
    Beiträge:
    417
    Hmm...naja, ich muss sagen, der Thread hat zunächst schon ein wenig nach OT geschrien :) Waren ja schon etwas wenig Informationen im Eröffnungspost.
    Aber das mit dem Buch, dürfte dann möglicherweise doch etwas knapp werden.o_O


    Um nochmal zu den Spam-Mails zu kommen :cool:
    Ich bekomme nur eine täglich, und die hab ich, naja, automatisch abboniert, zusammen mit meiner Subscribtion bei OnlineTVRecorder. Aber da ich darüber von GMX informiert werde, seh ich dann auch, wenn mal ne Mail im Eingang ist, die ich eigentlich haben wollte. Deshalb ist das eigentlich sehr gut so!
    Keine Ahnung, warum so viele andere so viel Müll kriegen. Bei mir jedenfalls ist das sehr angenehm.

    Der Datschi
     
  17. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    An alle Verschwörungstheoretiker und Spammail-Vermuter. Mein Artikel im Entwickler-Magazin im August hatte ebenfalls ein Posting im Apfeltalk als Ursache. Ich kann nicht erkennen, warum an der Ernsthaftigkeit dieses Threads gezweifelt werden muss. Ich bin wirklich erschrocken, welche Zusammenhänge manchmal aus dem Nichts hervorgezaubert werden. Damit ist wieder einmal ein Thread, in dem jemand eine Bitte äussert, zerstört worden, ähnlich, wie es täglich im Marktplatz passiert. Immer unter dem Deckmäntelchen des Rechts auf freie Meinungsäusserung. So frei, dass es schon fast egal ist, ob es zum Thema passt oder nicht o_O
     
  18. lengsel

    lengsel Carola

    Dabei seit:
    11.08.05
    Beiträge:
    112
  19. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Sicherlich eine gute Anlaufstelle. sponaredline hat es eben "auf dem kleine Dienstweg" versucht und Apfeltalk geniesst ja noch einen guten Ruf. Ich hätte es möglicherweise genauso getan. Nach dieser Reaktion aber bestimmt nicht noch einmal.
     
    abstarter gefällt das.
  20. lengsel

    lengsel Carola

    Dabei seit:
    11.08.05
    Beiträge:
    112
    Die hat mich ehrlich gesagt (als sporadischer AT-Besucher) auch etwas schockiert.

    Grüße,
    Flo
     
    #20 lengsel, 30.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.06

Diese Seite empfehlen