1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nur halbe CPU Geschwindigkeit nutzen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von franziose, 08.06.08.

  1. franziose

    franziose Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    422
    Hallo,

    ich wandel gerade ein Video um, jetzt habe ich allerdings recht viel Zeit, hätte aber gerne Ruhe vor den Lüftern meines Macbooks.
    Gibt es eine Möglichkeit dem Programm nur die hälfte der CPU Leistung zuzuweisen? So dass alles relativ kühl bleibt und die Lüfter weniger schnaufen?

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe :)
     
  2. eztam

    eztam Idared

    Dabei seit:
    10.09.04
    Beiträge:
    27
    Das würde mich auch Interssieren. Ich habe mal irgendwo gelesen, das MB würde auf 1 GHZ Runterschalten, wenn der Akku raus ist.
    Habe es aber noch nicht ausprobiert.
    Wo kann die aktuelle Geschwindigkeit abgelesen werden?

    In dem Systemtool sehe ich hier nur Balken und iStat zeigt hier nur Prozentwerte an.
     
  3. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    Guck mal hier oder hier ... das hat Google ausgespuckt ... und evtl hier in der Suchfunktion nochmal suchen ... (war jetzt zu faul);)
     
  4. franziose

    franziose Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    422
    thx, drosseln war das verb das mir gefehlt hat :)
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Unter Apple Shake geht das von Haus aus…
     
  6. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Einfach den Akku raus... *Schnell und schmutzig*
     
  7. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Hast du einen Link, ich finde nur irgendwas für Photo.
     
  8. eztam

    eztam Idared

    Dabei seit:
    10.09.04
    Beiträge:
    27
    Also stimmt es mit dem runtertakten des Prozessors sobald der Akku raus ist?

    Wo ist denn da die Logik? Wird der Prozessor benötigt, um den Akku aufzuladen?????:)
     
  9. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Im Akkubetrieb ist er runtergetaktet :) und deswegen auch nicht zum Spielen gedacht.
     
  10. Kaupa

    Kaupa Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.12.07
    Beiträge:
    239

    Das stimmt so nicht. Man kann auch im Akkubetrieb die volle Leistung abrufen!
     
  11. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Das glaube ich nicht ;) probiers ja aus, ob bei dir ein aktuelles Spiel eher im Akkubetrieb ruckelt oder am Netzteil angeschlossen. Ansonsten kannste hier berichten wie man deiner Meinung nach die Prozessorgeschwindigkeit auf volle Kapazität bringt.
     
  12. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Sorry, aber das stimmt nicht. Woher hast Du diese Weisheit?
    Wahr ist: OHNE Akku wird er auf 1Ghz getaktet, das ist eine unglaublich clevere Idee des Intelchipsatzes wofür Apple nichts kann und was bei allen Core(2)Duo- Chipsätzen der Fall ist.
     
  13. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Sry, aber ich habe es schon öfters bei einem Windows Notebook beobachten können.
     
  14. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Ich hatte eine Zeit lang keinen Akku da mein alter kaputt war und ich noch auf einen neuen gewartet habe. in dieser Zeit lief mein System nur mit 1Ghz.

    Ob ich nun meinen Rechner im Akkubetrieb oder im Netzbetrieb betreibe hat auf die Leistung keinen Einfluss. Ich habe schon WoW und auch andere Games in beiden Modi betrieben und keinen Unterschied feststellen können.
     
  15. adowoMAC

    adowoMAC Ontario

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    349
    CoolBook kann das!
     
  16. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    WoW ist doch kein anspruchsvolles Spiel. Probiers mal mit NFS Pro Street ;) Und wenn du Windows hast, dann schaue unter System nach wie hoch die Taktfrequenz mit Akku und mit Netzteil ist.
     
  17. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Ich gehe davon aus, dass das beobachtete Verhalten (Akkubetrieb langsamer als am Netz) eine Energiespareinstellung von Windows ist.
    Es ist mir nichts, wirklich rein nichts bekannt, dass das Chipset diesen Effekt irgendwie plattformübergreifend erzwingen würde (anders als beim Drosseln _ohne_ Akku, was unabhängig vom OS durch das Chipset gemacht wird).

    Ergo: Es mag ein (fragwürdig konfiguriertes) Windows-Notebook wohl den Effekt zeigen, unter Akkubetrieb langsamer zu sein als unter Netzstrom, für den Betrieb eines Macs unter OS X (also so, wie es sein sollte) ist das aber unerheblich.

    Wer mir das Gegenteil beweisen will möge bitte ein entsprechendes Tool nennen, mit Link, das die Taktfrequenz unter OS X anzeigt. Windowsdreck, mit Verlaub, interessiert mich absolut gar nicht. Windows gehört m.E. zu den Dingen wie Hunger, Folter, Erdbeben und George W Busch, die es einfach nicht geben sollte, damit die Welt ein besserer Ort wäre.
     
    marfil gefällt das.
  18. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Nur weil du damit nicht klarkommst? :-D Ich habe nichts gegen Mac OS, Linux und co. aber OS X ist so was von langweilig. Es läuft meistens stabil und da es dies tut, lernt man nichts. Wenns einmal abstürzt oder sonst was passiert, dann hockste als unerfahrener da.

    Bei Windows ist es man gewohnt, aber mittlerweile läuft auch unter Windows fast alles stabil. Das Mythos mit Viren ist reiner Schwachsinn, da OS X sehr wenige Menschen nutzen. Sobald es so viel wie bei Windows geben wird (was ich eher bezweifle), wird es auch dort Viren geben ;)

    Weisst du warum Macs so teuer sind? Weil eben nicht jeder für Design zahlen möchte, sondern für die Funktionalität und Stabilität, siehe IBM / Lenovo.
     
  19. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Für mein Macbook der ersten Generation ist WoW sogar ein extrem anspruchsvolles Spiel. ;)
     
  20. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Coolbook zeigt die Taktung live. Allerdings nicht, um das Gegenteil zu beweisen, ich weiß nämlcih absolut nicht, ob dieses ominöse Runtertakten im Akkubetrieb tatsächlich Realität ist.
     

Diese Seite empfehlen