1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Null Tolleranz bei innerer Sicherheit meine Damen und Herren

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von illy`, 11.07.07.

  1. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    [yt]zicgrpSYSYQ[/yt]
    hmmmmmmmmmmmmm
     
    Deppi und floeschen gefällt das.
  2. factorx

    factorx Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    155
    Falschparker gefährden die innere Sicherheit, jawohl!
     
  3. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Wenn ich das nächste mal nach Deutschland komme, passe ich auf, dass ich nicht versehentlich meinen Kaugummi auf den boden spucke. Sonst rauscht noch das BKA an - mit der ganzen Armada... :D

    Nee, gehts noch? :oops:
     
  4. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ich frage mich gerade...

    Angela Merkel
    ..........Will It Blend?
     
    Jimbo Jones und unknown7 gefällt das.
  5. majohanimo

    majohanimo Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    265
    Eieiei Frau BuKa, da haben sie aber unglaublich geschickte Zusammenhänge hergestellt!

    Null Toleranz für "Auf dem Bürgersteig Parker"! Denn wenn das erlaubt wäre könnte der Staat nicht glaubwürdig vermitteln, dass Terroranschläge oder Morde schlimm sind! Und Mörder und Attentäter kann man nur mit Videoüberwachung öffentlicher Plätze stoppen, jawoll! ....

    ...

    Arme Logik, man tritt dich mit Füßen.
     
  6. Chu

    Chu Martini

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    659
    falsch parken = 11. September ?!?!
    spucken = Columbine massaker?!

    naja wenn die CDU das meint :D
     
  7. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    oh gott....

    Am besten alle 10 Meter Körperdurchsuchung alá (oder so) Flughafenkontrolle, inklusive Magen-Darm spiegelung.

    Wer nach "bombe" googelt wird festgenommen. 5 Jahre haft wegen versuchtem Mord.

    Staatssicherheit als Polizei-Konkurenz...

    Nene Ein bißchen spass muss ja wohl noch sein. Klar gibts Dinge die dürfen nicht passieren zB Körperverletzung am laufenden Band. Aber Falschparker als Beispiel und Begründung für moderne Stasi Methoden in Deutschland zu nennen halte ich für schwachsinnig.
    Aber allgemein sollte diese ganze überwachungsschiene mal wieder abklingen...sonst machen die ja noch ernst...Das würde mich in meinem Freiheitsgefühl um 200% eindämmen.
     
    floeschen gefällt das.
  8. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Richtig so. Immerhin sind Falschparker - man glaubt es kaum - eines der größten Probleme in der heutigen Gesellschaft... Sie sind verantwortlich für die alternde Gesellschaft, zu hohe Steuern, die Klimaerwärmung, Selbstmorde und natürlich die Linke :-D

    also ehrlich: NÄÄÄÄÄ
     
  9. Pokoo

    Pokoo Ontario

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    346
    In den USA hätt ich dann schon Todesstrafe angehängt bekommen. Auwaia :eek:
     
  10. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    717
    Es geht gar nicht darum, dass Falschparker und andere kriminalisiert werden sollen und als Begründung zur Stärkung der inneren Sicherheit herangezogen werden.

    Aber wo fängt Unrechtsbewußtsein an, und was ist ein Kavaliersdelikt?

    Manche Menschen blinken nicht, andere parken falsch, hier und da wird an der Arbeit nicht nur ein Kugelschreiber mitgehen lassen, der andere betrügt bei der Steuererklärung, in der Kneipe "vergesse" ich mal meine Biere zu zahlen, meinem unliebsamen Nachbarn hau ich eins auf die Glocke, etc.

    Mit einem falsch ausgeprägten Unrechtsbewußtsein sinkt die Hemmschwelle, auch andere Straftaten zu begehen. Niemand behauptet, dass Falschparker Schwerkriminelle sind und hinter Gitter gehören.

    Es ist auch nicht schlimm wenn mal jemand einen Joint raucht. Problematisch wird das ganze, wenn er auf härtere Sachen umsteigt und damit die Beschaffungskriminalität beginnt. Auch in dem Fall beginnt alles mit dem "Kavaliersdelikt" Joint rauchen.

    Was Frau Merkel aussagen wollte ist, dass genau dieses gewohnheitsmäßige Übertreten von Gesetzen zu einem Abbau des Unrechtsbewusstseins führt und die Grenzen zwischen gesellschaftlicher Akzeptanz der Bagatellvergehen und "richtiger" Kriminalität verwischen bzw. immer weiter nach oben verschoben werden.
     
    philz gefällt das.
  11. Sven Francisco

    Sven Francisco Cripps Pink

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    155
    Ich glaube ja unsere Politiker sind alle von ausserirdischen Hirnfressern befallen.

    S.
     
  12. Deppi

    Deppi Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    66
    "Das sind dinge, die darf man nicht diskutieren, die muss man einfach machen"

    Oh Mann...
     
  13. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    Stimmt, an den alten Leuten sind die Parker schuld. Würden sie anständig fahren und die armen, jämmerlichen und nur Kosten verursachenden Silberlocken mal kräftig mit dem Auto auf ihre kümmerliche Existenz hinweisen (final natürlich), dann wären wir gerettet.
    Wegen den Alten müssen wir nämlich so viele Steuern zahlen, irgendwer muss deren Arztrechnung ja tragen. Und wenn die japsenden Senioren weiter so viel und lang nach Luft schnappen, dann ist der Klimakollaps förmlich an jeder Ecke zu hören.
    An den Linken sind sie sowieso schuld, schließlich sind es ja die einzigen, die nicht den Tod der Generation Unnütz fordern.
    Und das mit den Selbstmorden ist klar, wer jemals Zivi war, der weiß wovon ich rede.

    (Vorsicht, Ironie versteckt!)
     
    Ephourita gefällt das.
  14. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Dieses Zitat könnte auch von Herrn Schäuble stammen, wenn er mal wieder seine Ideen im Kampf gegen das Grundgesetz (Mensch vorsorglich ausspionieren/wegsperren/eliminieren/etc) sinniert. :(

    Ein Hoch auf die freiheitlich-demokratische Grundunordnung in Deutschland!
     
  15. Deppi

    Deppi Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    66
    Aber dass die (ehrlich!) allseits geschätzte Frau Merkel so etwas sagt, gibt mir doch zu denken. Ich bin nicht aus den USA zurückgekommen, um hier dieselben Verhältnisse vorzufinden.
     
  16. musiq

    musiq Gast

    Oh mein Gott. Rentner woh das Auge reicht. Hauptsache mal etwas klatschen und einen CDU-Luftballon umsonst ansahnen. Die rüstigen Rentner. Wohin das Auge reicht. Sind sind überall. "Ja, ja. Ja, ja. Lassen 'Se mal. Lassen 'Se mal."
     
  17. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Unwahrscheinlich. Die wären augenblicklich verhungert.
     
  18. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    Das Blöde ist...Die scheinen das ja entweder zuTolerieren,dass da dumm Zeug geredet wird oder die finden das wirklich gut o_O
     
  19. factorx

    factorx Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    155
    Die Blondine die kurz zu sehen ist, wirkt etwas entsetzt in dem Video. :D
     
  20. musiq

    musiq Gast

    Ich frage mich auch zugleich: "Werde ich auch jemals so enden? Als rüstiger Greis und dann schön mit Gleichaltrigen mal auf den Tisch?" Ich glaube die Antwort wäre "nein".
     

Diese Seite empfehlen