1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues iPhone OS enthüllt neue Geräte

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 20.03.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Obwohl gerade Apple-User es gerne mit der Deutung von kleinen Softwareeinträgen in neuer Software etwas zu genau nehmen, könnte diesmal am neuesten Gerücht was Wahres sein: Gleich vier neue Geräte werden in den Tiefen der neuen iPhone-Software erwähnt. Was da wohl kommen wird?[/preview]

    Eines ist so gut wie sicher: Ein neues iPhone wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Ebenso ist damit zu rechnen, dass der beliebte iPod Touch auch ein neues Gesicht bekommt. Die Softwareeinträge 'iPhone3,1' und 'iPod3,1' lassen wenig Luft für Spekulationen und mehr Grund zur Vorfreude.

    Interessanter sind da schon eher die anderen beiden Einträge. Neben den anderen iPhones und iPods steht im neusten OS etwas von 'iFPGA' und 'iProd0,1'. Füttert man das Internet mit diesen Begriffen, kommen mehr oder weniger aufschlussreiche Informationen zutage.

    Der 'iProd' könnte, so die Timesonline im April 2008, eine Art 'Personal Trainer' mit jeder Menge medizinischen und trainingsfördernden Funktionen sein. Bedenkt man die letzte Keynote und die Vorstellung des 'Blutdruckmessers für den Dockanschluss', ist diese Idee vielleicht garnicht so abwegig. Produkte wie 'Nike+' scheinen wegweisend für eine neue Produktlinie dieser Art.

    iFPGA klingt nach etwas speziellerem. Bei Wikipedia ist die Rede von einer Art Mikrochip. Was also daraus wird, werden wir irgendwann erfahren.

    Danke an Retrax für den Hinweis. | via 9to5Mac
     

    Anhänge:

    #1 Christian Blum, 20.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.09
  2. tiggerlicious

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    57
    na das klingt doch bestens ;) ich freu mich schonmal ^^
     
  3. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Da fehlt ein E;)

    Aber schöne News, ich bin gespannt:)
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Dann muss Apple ja etwas Großes vorhaben....denn eigentlich gibt es am Touch doch nichts groß zu verbessern.o_O

    Und dann noch zwei iPhones...das ist klar. Ein Highend mit viel Speicherplatz und ein Einsteigermodell...

    in sehr gespannt....
     
  5. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Das Einsteiger-iPhone ist meins, wenn es mit bezahlbaren Verträgen auf den Markt kommt:)
     
  6. danielzero

    danielzero Starking

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    216
    Hmmm interessant... also ein FPGA is ja normalerweise ein ich sag mal zusatzchip der rechenaufgaben für die eigentliche cpu übernimmt und sie somit entlastet..... wär vielleicht so ein "poweraufsatz" für das iphone.... eventuell als dockingstation fürs tv oder so, dass man hd filme auf den fernseher streamen kann, oder allgemein irgendeine möglichkeit die es erlaubt entwicklern die fähigkeiten des iphones um ein vielfaches zu erweitern...
    das korreliert mit der tatsache dass die firma meines vaters mit appel zusammen an der entwicklung eines interfaces arbeitet mit dem man das iphone quasi als "motorenidentifikationswerkzeug" nutzen kann... wär quasi genau das :)
     
  7. CamDam

    CamDam Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    439
    Wie kommt die Timesonline bei dem Namen iProd auf Kategorien wie Sport oder Medizin?

    Prod := Produkt?, Produktion?, ...

    Wie wäre es mit einem iPod touch, welcher mit einem anderen Produkt verkauft wird? Viele technische Produkte (weiße, braune Ware) haben heutzutage Embedded PCs. Wie wäre es da mit einer Kombination von Produkt und iPod touch?
     
  8. mocco

    mocco Braeburn

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    43
    Ich werd mir auch, wenn die neuen rauskommt endlich ein iPhone gönnen :-D

    Und wie wie yoshi007 schon sagte, ich denke auch an ein Einsteiger-Modell und ein Highend-Modell.. oder eher doch ein "iPhone Nano" ? :oops:
     
  9. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Na die legen dieses Jahr aber los ;)
    Bin erfreut zu sehen was da kommt :)
     
  10. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    Sollte wirklich ein neues iPhone kommen, wird sich auf jeden Fall auch die Preispolitik Apples wieder ändern. Bestes Beispiel ist der iPod shuffle. Anfangs für rund 80€ zu haben und zuletzt (bis zum Release des neuen Modells) 45€. Wenn das iPhone dann wirklich erschwinglich ist, werde ich mir auf jeden Fall eines holen und ich bin mir sicher, dass es mir viele gleich tun. D.h. Apple wird noch mal einen positiven Schub bekommen.
     
  11. bw1faeh0

    bw1faeh0 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    368
    also mit iFPGA ist sicher was anderes als der normale FPGA (Field Programmable Gate Array) gemeint - ein FPGA ist nur für Kleinserien an Produkten günstig - und vor allem stromhungrig und langsam ;)
    Ein iASIC würde da besser passen ;)
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Vielleicht durch diesen Patentantrag? Original-Papier
     
  13. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    Es wird Zeit, das tatsächlich mal etwas enthüllt wird und nicht nur Spekulationen....

    Ich will endlich ein neues iPhone haben
     
  14. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    In dem verlinkten Wikipedia-Artikel sprang mir eines ins Auge:
    (hervorgehoben von mir)
     
  15. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Warum erschwinglich? Das iPhone an sich kost doch nur 1 Euro?
     
  16. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    Also teuer ist das Gerät wirklich nicht und der Rest der kosten sollte für jeden machbar sein. Also teuer ist anders.

    Also da kann ich dir nur Recht geben
     
  17. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Ich glaube zumindest nicht dass T-Mobile andere Tarife für ein "iPhone light" herausbringen wird, würde ja auch keinen Sinn ergeben. Und das Device an sich kostet 1 Euro, deswegen habe ich die aussage nicht verstanden dass das iPhone teuer sei. Der Vertrag ist "teuer", nicht das iPhone...
     
  18. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Apple TV-to-Go?
     
  19. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    Der Vertrag ist teuer das stimmt, aber eben für die meisten machbar
     
  20. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    nein, Videoaufzeichnung.
     

Diese Seite empfehlen