1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue MacBooks erlauben dickere Festplatten

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 18.12.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Noch bis vor wenige Monate mussten Besitzer eines MacBooks beim Festplattentausch höllisch aufpassen: Ist die Platte wenige Millimeter zu hoch, war der Einbau nicht möglich. Beim neuen MacBook sind nun offenbar einige Millimeter mehr möglich: Wie xlr8yourmac berichtet, passen in die neuen MacBooks nun sowohl Festplatten mit 9,5mm als auch mit 12,5mm Höhe. Gerade Festplatten mit größerem Speicherplatz verfügen gerne über die dickeren Abmessungen. Der selbe Luxus gilt jedoch nicht für das SuperDrive: Hier sind nach wie vor nur 9,5mm Platz.[/preview]

    via xlr8yourmac
     

    Anhänge:

  2. florian86@

    florian86@ Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    325
    Was mich interessieren würde wäre wie das ganze bei den neuen Macbook Pros aussieht?
    Weiss da jemand schon mehr?
     
  3. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    beim MBP gehen auch 12,5mm Platten.
     
  4. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Die rede ist von Macbooks.
    Ich denke, dass das im Pro genauso ausschaut.
     
    duSty23 gefällt das.
  5. florian86@

    florian86@ Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    325
    Das ist mir schon klar, ich kann ja lesen und bin nicht von Analphabetismus betroffen ^^
    Bei der vorrigen Generation MBP waren ja 9,5mm die Grenze, deswegen frag ich. Gut das jetzt auch dickere Platten reinpassen ;)
     
  6. Insane.J

    Insane.J Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    567
    Die neuen Seagate Momentus 7200.4 mit 250 GB Plattern sind nur 9.5 mm hoch. :)
     
  7. hihosilver

    hihosilver Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    235
    hast du die momentus beim MB alu eingebaut? Ist die recht viel lauter als die standart fp von apple? ich meine wegen der 7200rpm anstatt der 5400.

    Danke
     
  8. obil

    obil Stechapfel

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    158
    In mein MBP habe ich eine Western Digital Scorpio Black WD3200BJKT mit 320 GB Kapazität eingebaut. Ist auch eine 7200er Festplatte und definitv nicht lauter als die originale HDD. Auch in sehr ruhiger Umgebung fällt die nicht auf.
     
  9. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Dito, habe ich genau gleich gemacht. Allerdings ist sie gaaaanz minim lauter, aber nach drei Tagen fällt dir das nicht mehr auf und du wunderst dich nur noch, wie du mit der lahmen Standard-Platte überhaupt arbeiten konntest;)
     
  10. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Zuviel Speicherplatz ist aber auch nichts...
    Bin mal gespannt wann 1TB verbaut wird.... sowas kann man ja wohl kaum als "normaler" User nutzen^^
     
  11. Apfel Joe

    Apfel Joe Stechapfel

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    160
    hört sich gut an
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Na ja, wenn Du viele Fotos machst und Videos drehst... Mein iMac hat (TimeMachine Backup mal außen vor) 750GB intern und 2TB an externen Platten. Und 1TB wird wohl bald dazukommen, weil jetzt schon der Speicher wieder knapp wird.
     
  13. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Och doch schon ;)

    Zum Thema: Wenigstens muss man dann nicht immer die externen Festplatten mit sich rumtragen oder Kapriolen mit seinem Server anstellen. :)
     
  14. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.773
    Ich finds super. Wieder ein bischen mehr Modularität. Ein Argumnet für ein Unibody MBP wenn die 2. oder 3. Generation kommt. :D
     
  15. Shiner

    Shiner Idared

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    29
    Also ich hatte die WD Scorpio Black auch verbaut ... und war froh sie wieder zurück geben zu können.
    Die Vibrationen beim lesen/schreiben waren unerträglich ... und auch im Unterricht war sie zu laut => Platte ging zurück (Danke an meinen lokalen Store:))

    Habe mir jetzt die Scorpio Blue bestellt ... hat 500 GB und 5400 umdrehungen, dank neuerer Bauweise soll sie jedoch nur minimal langsamer sein als die 320 mit 7200!

    Grue Shiner
     
  16. bosk

    bosk Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.05
    Beiträge:
    47
    Hallo Shiner,
    ich hab in meinem MBP 4,1 die WD Scorpio Blue mit 500 GB verbaut..
    Von der Schnelligkeit und Lautstärke kein Vergleich mit der Original-Platte (sehr schnell, und fast unhörbar)..
    Viele Grüße
     
  17. readthebiblenow

    readthebiblenow Granny Smith

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    12
    Cool dann sollte doch auch ne Raptor reingehen oder? Weil die ja Superschnell ist.

    Grüße
     
  18. Onassis

    Onassis Alkmene

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    31
    Wie deutlich ist der Geschwindigkeitunterschied bspw. bein hochfahren/laden/schreiben... zwischen einer 5200'er und 7200'er Platte?
     
  19. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Exakt 2000 rpm. :p:-D
     
    Walli gefällt das.
  20. apfelnoob

    apfelnoob Morgenduft

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    168
    Also wo die WD Scorpios hier so als unhörbar angepriesen werden:

    Die Western Digital, die ich hier hatte (320GB) war von allen Modellen (320 Hitachi, 320 Samsung, 320 Seagate) die lauteste! Vor allem hat sie enorm vibriert, dass man das überall am Gehäuse gespürt hat.

    Meine alte Fujitsu 120 GB (die Original MBP-Platte) war unhörbar im Idle; im read hat man das Lesegeräusch halt immer wahrgenommen.

    Ich hab jetzt ne Fujitsu 320Gb drin, die ist zwar nicht die schnellste, kommt mir aber von allen 9.5- Milimeter Platten am lautesten vor.
     

Diese Seite empfehlen