1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue iPhones ohne Chance auf einen Jailbreak?

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 14.10.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Apple und das Dev-Team liefern sich in den letzten Monaten ein ständiges Duell um die Vorreiterschaft bei der iPhone-Sicherheit. Während Apple immer wieder Updates mit neuem Baseband und Bootloader einspielt, die den Jailbreak (und den Unlock) vorübergehend verhindern, arbeitet das Dev-Team stets an einem neuen Weg, die Schranken gewaltsam zu öffnen. Doch jetzt scheint erstmal Schluss: Glaubt man einzelnen Neukunden, so hat Apple aktuelle iPhones mit einer neuen Bootrom-Version versehen, die dazu führt, das die bisher genutzte Lücke um das iPhone zu knacken, nun entgültig geschlossen wurde. Dev-Team-Mitglied MuscleNerd: „Ein neuer JB dürfte schwer bis unmöglich werden.“[/preview]
     

    Anhänge:

  2. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Das finde ich gut. Aber da werden bestimmt einige Leute ziemlich sauer werden...
     
    SilentCry gefällt das.
  3. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    awesome. Ich find`s gut. Mal schauen ob das Dev team da was machen kann.
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.481
  5. light

    light Boskop

    Dabei seit:
    12.06.08
    Beiträge:
    207
    ich finde auch die vertragsknebelung von t-mobile saugeil!
     
    iPhreaky und zaphodbeeblebro gefällt das.
  6. vautahl

    vautahl Zabergäurenette

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    604
    Ist natürlich wieder eine Medaille mit zwei Seiten.

    Für die Jailbreaker die nur eigene Skins einspielen, Designs verschlimmbessern etc und evtl einen Unlock ("Grauzone") vornehmen wollen tut es mir Leid.

    Aber wenn das Unterbinden des Jailbreaks die einzige Möglichkeit ist um auszuschließen, dass Software und geistiges Eigentum geklaut werden ist dieser Schritt nur zu begrüßen.

    Da müssen halt wieder die Ehrlichen auf Grund ein paar Anderer leiden.
     
  7. Mini-Leopard

    Mini-Leopard Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    476
    Puh…!

    Das klingt garnicht gut.
    Also ich denke, dass Apple in den nächsten paar Wochen wieder einen kleinen Tipp an das Dev-Team weiter reichen wird.
    Ihr wollt doch nicht allen Ernstes glauben, dass Apple wirklich was gegen den Jailbreak hat!
    Meiner Meinung nach arbeiten die sogar eng mit dem Dev-Team zusammen!

    Würden die den Jailbreak endgültig verhindern, hieße das krasse Einnahme Einbußen für Apple.
    Und außerdem hat Woz auch ein "freies" Telefon.


    Grüße
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.481
    Inwiefern?
     
  9. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Inwiefern garnicht. Ich denke nicht, dass Jailbreaker die Zielgruppe sind, die Apple die Taschen vollstopfen.
     
  10. ridgeracer

    ridgeracer Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    172
    Weiß jemand, wo ich meine Boot ROM Version sehe?
    Habe mir nämlich in der letzten Woche ein 3GS in Belgien gekauft..

    Vielen Dank schonmal...
     
  11. M4Rv

    M4Rv Elstar

    Dabei seit:
    15.08.09
    Beiträge:
    73
    Seh ich genauso...
    Optimal wäre natürlich wenn Apple custom Themes zulassen würde... Also quasi eine integrierte Lösung dafür findet.
     
  12. iTelebim

    iTelebim Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.07.09
    Beiträge:
    755
    Ich hab kein Problem damit. Allerdings sollte Apple dann auch ein paar Standardfunktionen, wie z.B. Bluetooth oder das Ändern von Hintergründen, komplett freigeben. Außerdem sollten die iPhones direkt nach dem Kauf/Vertragsabschluss problemlos , z.B von der Telekom, vom Simlock befreit werden können.
     
    #12 iTelebim, 14.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.09
  13. Mini-Leopard

    Mini-Leopard Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    476
    Ich denke schon, dass sehr sehr viele iPhones in Deutschland nicht mit T-Mobile laufen.
    Bzw. weiß ich das.
    Ich meine… Allein in meinem Freundeskreis gibt es 4 Stück.
    2 mit E-Plus und 2 mit Vodafone. Das finde ich schon krass.

    Und des Weiteren werde ich öfter mal gefragt, ob ich weiß, wie das geht.
    Und ja, ich weiß es ;)
     
  14. crazy cat

    crazy cat Stechapfel

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    158
    Ach, einfach mal abwarten. Apple wird irgend wann ein neues Updates bringen (3.3, 3.4, 3.5, 4.0 etc.) und wieder den einen oder anderen Bug mitliefern. Bis dahin verliert T-Mob. das exklusiv-recht und der Markt wird von iPhones überschwemt werden. Und ganz ährilich....mein 3.1 läuft ohne Probleme. Ich kann noch einige Monate warten :-D
     
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Du kannst das iPhone doch schon auf zwei Standarten betreiben. Willst Du neben Hoch- und Querformat jetzt auch noch einen diagonalen Modus? :p:p:p

    1984?

    Das geschlossene iPhone-System ist nur akzeptabel, solange Apple kein absoluter Marktführer ist und es primär der Sicherheit des Systems gegen Angreifer dient.

    Die pauschale Verkriminalisierung der Kunden ist hingegen absolut inakzeptabel.
     
    iPhreaky und bobandrews gefällt das.
  16. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    apple sollte ruhig alles schließen, aber dafür im gegensatz die exklusiv bindungen lösen und damit auch den simlock außer kraft setzen.
     
  17. lebender

    lebender Cox Orange

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    99
    das ist [entfernt - Apfeltalk]
    apple soll das iphone von sich aus öffnen.
     
    #17 lebender, 14.10.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.10.09
  18. abi

    abi Zabergäurenette

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    612
    ich glaube langsam, das mit den raubkopien hat man nur als argument "contra jailbreake" genommen :D üble propaganda :D
     
  19. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Die Offenbarung des iPhones - Heute: Teil 1

    *DONG*
     
    #19 darkCarpet, 14.10.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.10.09
  20. Thems

    Thems Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    324
    Nun, zumindest bei Konsolen ist es so, dass die Konsolen, auf denen man leicht illegale Kopien abspielen kann, deutlich besser verkauft werden. Ich glaube auch, dass sich die PS3 besser ohne BR-Player verkauft worden wäre.
    Zusätzlich kommt kommt beim iphone noch der Sim-unlock und das Modding dazu.

    Und sie stopfen Apple insofern schon die Taschen voll, in dem sie sich die Geräte kaufen müssen. Im Vergleich verdient apple doch gerade dadurch, nicht durch den Prozentsatz der Apps.
     

Diese Seite empfehlen