• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Viele hassen ihn, manche schwören auf ihn, wir aber möchten unbedingt sehen, welche Bilder Ihr vor Eurem geistigen Auge bzw. vor der Linse Eures iPhone oder iPad sehen könnt, wenn Ihr dieses Wort hört oder lest. Macht mit und beteiligt Euch an unserem Frühjahrsputz ---> Klick

Neue Home-App-Architektur

_macminimal

Melrose
Registriert
11.11.14
Beiträge
2.490
Das das iPad ab jetzt (letztes Update) nicht mehr als HK-Zentrale genutzt werden kann wurde vorher bekanntgegeben und auch hier mehrfach diskutiert.

Im Allgemeinen kommt kein Smarthome ohne Zentrale aus. Schon gar nicht dann, wenn etwas in Abwesenheit anderer Devices passieren soll.

BTW war das iPad noch nie eine empfehlenswerte Lösung als HKzentrale.

Zu deiner Frage: nur ein Downgrade des iPad und der Neuaufsatz deines Smarthome könnten das Problem mE lösen. Wobei ich kA habe ob oder wie so ein Downgrade geht und ob danach „alles“ wieder funktioniert.
 
  • Like
Reaktionen: Sequoia

xxlipoostylexx

Jonagold
Registriert
16.04.10
Beiträge
23
Hi @_macminimal
danke für die Rückmeldung! Schöner Mist, irgendwo habe ich eben gelesen, dass es doch geht und das Update habe ich nicht gemacht, das war auf dem neuen iPhone schon drauf… Das war der Auslöser für das ganze Buff…

Ich hatte das iPad jetzt mehrere Jahre als Zentrale. Splitscreen Sonos und Home, war super.

Dann bleibt eigentlich nur die Lösung einen Homepod zu kaufen, einrichten und in eine Kiste mit Strom zu werfen, damit ich das iPad wieder nutzen kann?

@Sequoia – was ist das ?☺️

danke euch & Grüsse
 

dtp

Roter Winterstettiner
Registriert
04.06.20
Beiträge
10.601
Ich dachte, Apple hätte die Umstellung auf die neue Architektur gestoppt.

@xxlipoostylexx Hast du mal geschaut, ob auf dem iPad in den Einstellungen zur Home App noch der Schalter bei „Dieses iPad als Steuerzentrale benutzen“ aktiviert ist. Der war bei mir zwischenzeitlich auch plötzlich ausgeschaltet.

BTW war das iPad noch nie eine empfehlenswerte Lösung als HKzentrale.

Also ich hatte ein iPad Air 2 über mehrere Jahre als Steuerzentrale laufen und nie ein Problem damit. Es war aber auch permanent geladen. Aber auch mit dem iPad Air 5 läuft es bisher problemlos, obwohl das Gerät nicht immer am Strom hängt.
 

xxlipoostylexx

Jonagold
Registriert
16.04.10
Beiträge
23
Hi @dtp

ja, das habe ich eben auch gelesen. Zudem habe ich nie eine Updatemeldung erhalten in der Homeapp für irgendwas…

Die “home“ ist leider nicht in den Einstellungen vorhanden. Hast du doch eine Idee? Du hast auch nur ein iPad und kein HomePod/Apple TV Gen4? Die Automationen klappen bei dir?
 

dtp

Roter Winterstettiner
Registriert
04.06.20
Beiträge
10.601
Automationen mache ich nicht über Homekit. Ich nutze es lediglich zur manuellen Steuerung über die Home App oder für Siri. Bei mir läuft ansonsten alles über eine HomeMatic-CCU und den ioBroker. Daher kann ich dir diesbezüglich keine Erfahrungswerte liefern.

Ja, ich nutze nur das iPad als Steuerzentrale für externe Zugriffe. Hatte kürzlich noch einen HomePod Mini, den ich aber wieder verkauft habe, weil er mich mehr störte als mir Nutzen brachte.

Wenn du auf dem iPad keine Einstellungen für die Home App hast, dann ist das Kind wohl leider in den Brunnen gefallen und du musst auf eine andere Steuerzentrale ausweichen. Ich wüsste da dann keine andere Lösung. Sorry,
 

xxlipoostylexx

Jonagold
Registriert
16.04.10
Beiträge
23
Hallo zusammen

Ich hatte gerade etwa 1 Stunde mit dem Apple Support telefoniert und man fand auch keine Lösung. Er hat mir aber versichert, dass das iPad nach wie vor als Steuerzentrale auch ohne HomePod und Apple TV funktionieren soll und er kann sich auch nicht erklären, warum die Einstellung plötzlich weg ist. Seine Vermutung ist, dass mit dem neuen iPhone irgendwas aktualisiert wurde. Er meinte auch, dass gerade weltweit Kunden Probleme haben und man auf das neuste iOS warten müsste.

Das ist einfach absolut unbefriedigend, gestern hatte alles noch geklappt.
 

dtp

Roter Winterstettiner
Registriert
04.06.20
Beiträge
10.601
Hast du das iPad auch schon mal neu gestartet? Das wäre meine letzte Idee. Und dann noch mal in den Einstellungen nachsehen.
 

xxlipoostylexx

Jonagold
Registriert
16.04.10
Beiträge
23
Hallo zusammen

Ich hatte gerade etwa 1 Stunde mit dem Apple Support telefoniert und man fand auch keine Lösung. Er hat mir aber versichert, dass das iPad nach wie vor als Steuerzentrale auch ohne HomePod und Apple TV funktionieren soll und er kann sich auch nicht erklären, warum die Einstellung plötzlich weg ist. Seine Vermutung ist, dass mit dem neuen iPhone irgendwas aktualisiert wurde. Er meinte auch, dass gerade weltweit Kunden Probleme haben und man auf das neuste iOS warten müsste.

Das ist einfach absolut unbefriedigend, gestern hatte alles noch geklappt.
Naja, wenn ich hier lese; https://support.apple.com/de-de/HT213481

“Das iPad wird in der neuen Home-Architektur nicht als Steuerzentrale unterstützt.“ hat der mich wohl aber total angeschwindelt…..

Hast du das iPad auch schon mal neu gestartet? Das wäre meine letzte Idee. Und dann noch mal in den Einstellungen nachsehen.
Ja, auch hard reset und als nächstes setze ich das ganze iPad zurück.
 

Sequoia

Swiss flyer
Registriert
03.12.08
Beiträge
17.009
Richtig, mit der neuen HomeKit Struktur wird das iPad nicht mehr unterstützt. Deswegen sollte es die Wahl geben. Man verzichtet allerdings dann auch auf weitere Entwicklungen.
 

xxlipoostylexx

Jonagold
Registriert
16.04.10
Beiträge
23
Richtig, mit der neuen HomeKit Struktur wird das iPad nicht mehr unterstützt. Deswegen sollte es die Wahl geben. Man verzichtet allerdings dann auch auf weitere Entwicklungen.
Dann nützt es mir ja überhaupt nichts auf das neue Update zu warten…. Dann hat es ja schon irgendwas aktiviert. Was für ein Käse hat der mir denn erzählt. Naja, ruf ich am Montag halt nochmals an. So en riesen Mist echt.

iPad zurücksetzten hat auch nichts gebracht. Und die Google Automation ist ja totaler Schrott. Dachte kann es damit lösen..


Das einzige was ich automatisieren will ist;
  • Wenn ich Zuhause ankomme eine Szene angeht, gewisse Lampen nach paar Minuten wieder aus.
  • Wenn ich raus gehe, alle Lampen ausgehen
  • Wenn ich Zuhause bin, 15‘ vor Sonnenuntergang soll eine Szene aktiviert werden

Gibt es irgend ein anderes Tool dafür..? Kann ja nicht so schwer sein😅
 

snowman78

Hildesheimer Goldrenette
Registriert
15.12.10
Beiträge
688
Soweit ich weiß, kannst du das iPad nicht mehr als Steuerzentrale benutzen, wenn du die neue Architektur aktiviert hast...ich kann dir auch nicht sagen, ob und wenn ja wie du wieder zur alten Architektur zurück kommen kannst...
 

dtp

Roter Winterstettiner
Registriert
04.06.20
Beiträge
10.601
Das einzige was ich automatisieren will ist;
  • Wenn ich Zuhause ankomme eine Szene angeht, gewisse Lampen nach paar Minuten wieder aus.
  • Wenn ich raus gehe, alle Lampen ausgehen
  • Wenn ich Zuhause bin, 15‘ vor Sonnenuntergang soll eine Szene aktiviert werden

Aber dafür brauchst du doch eigentlich gar keine Steuerzentrale, oder? Das sollte doch alles mit dem lokalen WLAN und dem iPhone realisierbar sein.

Fakt ist wohl, dass du ohne weiteres FW-Update des iPhones bzw. iPads keine Möglichkeit haben wirst, das iPad wieder als Steuerzentrale zu nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

xxlipoostylexx

Jonagold
Registriert
16.04.10
Beiträge
23
Hi @snowman78
hsbe soeben nochmals angerufen und morgen wird eine Diagnose gemacht und laut seiner Auskunft, könnte man die Architekturzustimmung wieder deaktivieren (apple Mitarbeitende). Na mal schauen, ob die das morgen wieder hinbekommen, obwohl ich mir ziemlichziemlich sicher bin, das Home Update nicht eingespielt zu haben….

@dtp hi!
Aber dafür brauchst du doch eigentlich gar keine Steuerzentrale, oder? Das sollte doch alles mit dem lokalen WLAN und dem iPhone realisierbar sein.

Fakt ist wohl, dass du ohne weiteres FW-Update des iPhones bzw. iPads keine Möglichkeit haben wirst, das iPad als Steuerzentrale zu nutzen.
Leider nicht, auf die Automationen kann man nur Zugreifen, wenn man eine Steuerzentrale hat…
das ist echt der Wahnsinn, was die da fabrizieren
 

Sequoia

Swiss flyer
Registriert
03.12.08
Beiträge
17.009
Dann halte uns dazu mal bitte auf dem Laufenden. Soweit ich weiß, kann man das Architekturupdate nicht ohne Weiteres wieder rückgängig machen.
 

dtp

Roter Winterstettiner
Registriert
04.06.20
Beiträge
10.601
Leider nicht, auf die Automationen kann man nur Zugreifen, wenn man eine Steuerzentrale hat…
das ist echt der Wahnsinn, was die da fabrizieren

Ah, das wusste ich nicht. Dann drücke ich mal die Daumen, dass dir der Support morgen weiterhelfen kann.
 

xxlipoostylexx

Jonagold
Registriert
16.04.10
Beiträge
23
Dann halte uns dazu mal bitte auf dem Laufenden. Soweit ich weiß, kann man das Architekturupdate nicht ohne Weiteres wieder rückgängig machen.
Mach ich gerne :)

weiss denn jemand, falls ich tatsächlich zugesagt habe (Zweifel schon an meinem Geiste), einen doofen Homepod kaufe, kann das iPad bestimmt wieder als Steuerzentrale verwendet werden und „Automation“ klappt dann wieder?
 

Wuchtbrumme

Golden Noble
Registriert
03.05.10
Beiträge
21.461
Nein, du brauchst ja dann keine Steuerzentrale mehr, da der HomePod ja eben diese ist.

Sofern das iPad auf 16.X geht, kannst du damit dann natürlich weiterhin das Home steuern.

Ich habe gerade das hier in den News gelesen:


diese Aussage, dass ein iPad als Steuerzentrale zu benutzen ist, ist aber nur wahr, sofern die Architektur eben nicht konvertiert wurde (wie der Threadtitel ist).
 
  • Like
Reaktionen: matzl

Sequoia

Swiss flyer
Registriert
03.12.08
Beiträge
17.009
diese Aussage, dass ein iPad als Steuerzentrale zu benutzen ist, ist aber nur wahr, sofern die Architektur eben nicht konvertiert wurde (wie der Threadtitel ist).

Wie kommst Du denn auf die Aussage?

Mit neuer Architektur kein iPad als Steuerzentrale. Was anderes wurde doch nicht geschrieben.