1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MWSF 2008: Notebooks!

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 02.01.08.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    In knapp 2 Wochen ist es so weit. Die Macworld San Francisco öffnet seine Pforten. Pünktlich dazu will macrumors.com die Gerüchte um ein Subnotebook von Apple bestätigt bekommen haben.
    Bei dem kleinen Gerät soll auf ein internes optisches Laufwerk verzichtet werden, stattdessen soll ein externes DVD Laufwerk zu haben sein, das bei Bedarf angeschlossen wird.
    Des weiteren will macrumors von weiteren Updates der Notebooks gehört haben, so wäre es auch nicht verwunderlich, wenn dem MacBook Pro ein Update widerfährt, denn dies ist schon überfällig.
    Auch fscklog berichtet von diesen Gerüchten und gräbt noch passende Patentzeichnungen aus, die auch ein Multitouchtrackpad oder gar eine iPod/iPhone-Integration in ein Notebook beinhaltet.

    via macrumors.com / fscklog
     

    Anhänge:

  2. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Zum wievielten Mal den jetzt :p
     
  3. KingKay

    KingKay Fuji

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    38
    iPhone Integration ins Notbook? Ich stelle es mir ziemlich unbequem vor mein MBP ans Ohr zu halten und vom Ohrabdruck auf dem Displan mal ganz zu schweigen. ;)
     
  4. BoogieJones

    BoogieJones Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    305
    Wie beim N-Gage damals... :-D

    naja ich denk Apple wird schon was vernünftiges machen. Ein Laufwerk zum Anstopseln fänd ich eher gewöhnungsbedürftig, glaube sowieso noch nicht so ganz an den Nutzen des viel zitierten "Sub-Notebook"...
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich bin schon sehr, sehr gespannt, was Apple zu bieten haben wird. Mein iMac ist so geil, dass ich durchaus schwach werden und meinen Win-Laptop schon früher als geplant assimilieren könnte, wenn sie was Tolles aus dem Hut ziehen am 15.
     
  6. Madoee

    Madoee Boskop

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    213
    Ein externes statt ein internes Laufwerk? Klingt irgendwie ätzend, dann muss man das ja die gnaze Zeit mit rumschleppen. Was soll das bringen (außer mehr Platz im Notebook)?
     
  7. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Dass man eben nicht dauernd das Gewicht und die Größe eines Laufwerks mitrumschleppen muss, weil man es zu Hause lässt, wenn man das Notebook mobil benötigt.
     
  8. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    nen kleineren formfaktor bzw. footprint?

    ich fänds echt super wenn die optischen laufwerke zugunsten eines netten, leichten, nicht zuuu kleinen notebook aufgegeben werden (ich hab vielleicht einmal in 2 monaten ne cd in meinem mbp)...
    macbook und pro reichen im laptop-sektor voll aus, da muss was neues her..

    gebt mir noch multitouch (besonders in musikanwendungen der hammer) und das ding is gekauft (und mein mbp verkauft) - so lange die nich vollständig auf ssd´s setzen und ich nur noch 64gb zur verfügung hab - hybrid wär cool...

    ich denke apple wird auf den eee-pc-zug aufspringen, wenn auch im premiumbereich...
     
  9. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    also ich bin auch gespannt wie ein Flitzebogen:p alerdings finde ich die Lösung mit dem externen Laufwerk nicht so der bringer.
     
  10. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Eigentlich ist die Idee mit dem externen Laufwerk recht gut. Denn mal Hand aufs Herz: Wie oft nutzt ihr unterwegsdas optische Laufwerk eures Books? Ich übertrage Daten unterwegs viel öfter über Netzwerk oder USB-Stick.
     
  11. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    eben - es gibt natürlich situationen wo es dann echt problematisch wird (kannst das mal schnell brennen und abgeben? nee, hab kein cd-laufwerk ;))...
    aber trotzdem - ultraportable ist ultraportable - da muss man ganz klar abstriche vom funktionsumfang her machen...
     
  12. Kuh-Bernd

    Kuh-Bernd Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    312
    Hallo Mädels und Jungs
    Das ist bei mir auch so.
    Außerdem sind für ein optisches Laufwerk bautechnische Mindestmaße erforderlich.
    Also: Minilaptop mit "Trümmerlaufwerk" wird es nicht geben.
    Und: Der geringe Stromverbrauch währe mit einem mechanischen "Trümmerlaufwerk" auch zum Teufel.

    Gruß Kuh-Bernd
     
    #12 Kuh-Bernd, 02.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.08
  13. Affenbenschi

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    38
    Was für ein Bullshit,ipod integriert. Geil. Ich brauche meinen Mac hauptsächlich zum arbeiten. Was soll ich da
    dann mit einem integriertem ipod. Und das mit dem extra Laufwerk find ich auch beschissen. Ich sitz bei Kunden und kann keine CD oder DVD brennen, weil mein Laptop kein Laufwerk hat ... Geil...
     
  14. Salomon

    Salomon Meraner

    Dabei seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    231
    Man muss schon schauen, für welches Anwendungsfeld ich welches Notebook kaufe. Möchtest du zu deinen Kunden und ihnen CDs brennen, dann solltest du dir ein Notebook zulegen, welches das kann. Möchtest du möglichst lange in der Uni sitzen und am Notebook mitschreiben/arbeiten und hoffst auf eine lange Akkulaufzeit und möglichst kleines Format für die Minitische im Audimax bzw. für den Transport im Bus, dann ist dieses Notebook ohne optisches Laufwerk geradezu ideal (sollten alle anderen Werte natürlich stimmig sein).

    Käufer von Sportwagen beklagen sich ja auch nicht darüber, dass man damit nicht über Felsen fahren kann. Dafür gibt es schließlich Geländewagen. Größer, nicht so schön, aber höhere Funktionalität...
     
  15. Matico

    Matico Jerseymac

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    450
    mein traum: kein optisches laufwerk, keine klassischen festplatten und passive kühlung !

    das bedeutet ein geräuschloses notebook. erst wenn ich sowas in den händen halte hat für mich die zukunft begonnen. darauf warte ich schon ewig :)

    du machst an und ausser *klick* ist da gar nix. es bootet. und rennt schön lange mit einem akku. haaach :D
     
  16. iHero

    iHero Granny Smith

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    15
    es ist doch sowieso alles genial was apple macht regt euch ma nicht so auf jungs das wird so unglaublich das ihr alle von euren stühlen fallt!
     
  17. Host

    Host Erdapfel

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    2
    Moin Moin,
    kein optisches Laufwerk? Brauche ich zumindest sehr selten.. und da finde ich die externe Lösung gut!
    Aber am meistem freu ich mich auf ein Update der MBP da ich mir nach der Ausstellung eins zulegen möchte.
    Bin echt gespannt was kommt :)

    mfg
    Host
     
  18. Matico

    Matico Jerseymac

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    450
    weiss gar nicht obs ironie sein soll :)

    aufregen tut sich doch keiner, alle reden gerne über diese dinge. ist wie mit weihnachten nur 14 tage später...
     
  19. Jacky13

    Jacky13 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    621
    was mir spontan eingefallen ist:
    was ist wenn dieses ultra portable nen UMPC ist, das wäre mal cool, endlich neue umpc mit nem OS X ;)

    ps da es mein erster Post im neuen jahr ist: Alles Gute an ALLE ATler und auf ein gutes jahr!
     
  20. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.509
    Soetwas nennt man iPod Touch oder iPhone ;)

    @UMPC
    Wie gesagt, iPod Touch und iPhone ist das. Denke mal daran, was ab Februar los ist, wenn Apple das Ding offiziel freigibt. Es ensteht da ein großer Markt.
    Und außerdem, habt ihr mal daran gedacht was man mit dem Dock Connector alles anstellen könnte? Apple kann noch seeeeehr viel machen, wenn sie wollen.
     

Diese Seite empfehlen