1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mozilla-CEO: Apple verhindert iPhone-Firefox

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 14.08.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]In einem Interview mit dem renommierten Technik-Magazin WIRED erklärte Mozilla-CEO John Lilly (Foto), dass man zwar an der Entwicklung einer Firefox-Variante für das iPhone interessiert wäre, Apple jedoch mit der Ausrede der technischen Schwierigkeiten eine entsprechende Veröffentlichung verhindere.[/preview]

    So möchte Lilly Apple partout nicht abnehmen, das wirklich technische Probleme der wahre Grund für ein Firefox-freies iPhone sind. Der ehemalige Apple-Mitarbeiter geht von strategischen Gründen aus, die Apple das Browsermonopol auf ihrer eigenen Plattform sichern. Grund zur Trauer besteht jedoch nicht: Das iPhone sei zwar bekannt, im Gegensatz zur Gesamtmasse der anderen Geräte sei die Anzahl jedoch relativ gering. Gleichzeitig kündigte er für das kommende Jahr interessante Entwicklungen auf Linux-Telefonen wie dem Razr V2 an.

    via WIRED
     

    Anhänge:

  2. RiddleR

    RiddleR Carola

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    109
    Schade :(
    Ich würde gerne den Fuchs und seine Plugins auch am iPhone nutzen.
     
  3. gigatain

    gigatain Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    179
    hmmmmm Safari ist doch gut.... wozu Firefox?
    Wenn man Firefox aufm Windows-Rechner nutzt ok. Aber extra nen Inet-browser fürs iPhone zu coden..
    ich weiß nicht. Ich stehe zwar zu Firefox, aber wenn man schon nen ipod touch/iphone hat, kann man ruhig den Safari benutzen
     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich denke das gerade die Plugins das Problem für Apple sein könnte, da können sie nicht kontrollieren welche Funktionen auf das iPhone kommen.
     
  5. WiikCore

    WiikCore Auralia

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    197
    Da kann ich Apple aber gut verstehen :D
    Wäre so als ob man Besitzer eines großen Gebäudes ist und unten eine Bäckerei betreibt, einen zweiten Teil aber vermietet und da will auch ein Bäcker rein. Da kann ich verstehen, dass man Nein sagt :D
     
  6. RiddleR

    RiddleR Carola

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    109
    Ich sag nur .... AdBlock plus.
     
  7. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758

    richtig!

    Zwar gibt es entsprechende versuche das es auf Safari auch läuft aber so perfekt hinbekommen hat man es leider noch nicht.
    Ich fänd nen Fuchs auf meinem Touch auch nett!
     
  8. paga

    paga Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    532
    Wenn, dann Opera! Kann mit Firefox nichts anfangen...
     
  9. LuS

    LuS Macoun

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    120

    Klar, wenn MS das macht, ist es böse, wenn Apple es macht, kann man es natürlich verstehen.
     
    FSOL, Walli und kite gefällt das.
  10. Witti

    Witti Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    591
    Ich glaube kaum, dass das ganze Plugin-Modell vom Firefox auch auf dem iPhone landen würde. Safari finde ich ganz ok und er ist komplett für das iPhone optimiert. Ich nutze ansich auch Firefox am Mac aber am iPhone brauch ich ihn wirklich nicht.
     
  11. WiikCore

    WiikCore Auralia

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    197
    Ich hab nichts ähnliches von MS als böse bezeichnet.
     
  12. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Wie alle Vergleiche, hinkt dieser aber ein wenig. Denn wichtig wäre hier zu erwähnen das dann beide Bäcker kostenlose Brötchen verteilen ;). Denn sowohl Safari als auch Firefox gibt es kostenlos.
    Im Gegenteil, ich würde hier noch ergänzen das beide Bäcker zwar Brötchen anbieten, aber diese eben verschiedene Sorten haben. Das würde das eigene Hochhaus, das man ja gern voll vermietet sehen möchte, eher attraktiver machen…

    Ich denke auch das die Plugins ein Problem sein könnten, denn so können relativ unkontrolliert Funktionen nachgerüstet werden die Apple da vielleicht nicht sehen mag.

    NoaH
     
  13. WiikCore

    WiikCore Auralia

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    197
    Oh Gott, so weit hab ich das gar nicht überlegt :D
     
  14. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Ja vielleicht habe ich im Moment ein wenig viel Koffein auf der Uhr, da gehen Phantasie und Assoziationsketten schon mal mit einem durch :D.

    NoaH
     
  15. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Es gab mal eine Zeit, da haben die Apple-Nutzer die Beschränkung ihres Systems auf das Wesentliche als strategischen Vorteil gesehen. Heutzutage schreit jeder nach "Vielfalt" und "Wahlfreiheit" - das wird noch der Untergang Apples!

    *J*
     
  16. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Wenn es denn mal auf das Wesentliche beschränkt wäre und vor allem auf Funktion. Ich schwöre eigentlich auf Safari, aber surf mal eine weile auf eBay rum (nur ein Beispiel), spätestens dann bin ich ander Schwelle zu rufen:" Das kann doch nicht so schwer sein", wenn zwei von drei Seiten nicht angezeigt werden können (warum auch immer).
    Hier bei mir in der Firma ist es so dass das Intranet zwingend mit dem Firefox benutzt werden muss, egal auf welcher Plattform, sonst gibt es nur einen dezenten Hinweis das der Zugang nicht gewährt wird.

    Das halt also kaum etwas mit übermässiger Vielfalt zu tun, sondern mit Sachzwängen und genau diese werden irgendwann mal der Untergang sein.

    NoaH
     
  17. heykonsti

    heykonsti Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    830
    opera mobile, dass wärs doch;)
     
  18. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    genau wie der blödsinn das man mobileme nicht mit dem ie nutzen kann... toll öffentliche gebäude mit ie fallen also raus... da muss nachgebessert werden...
     
  19. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    der fall ebay ist ja schon ewig ein greuel für safari-benutzer. ebay weigert sich anscheinend standardkonform zu arbeiten und sowas ergibt schonmal ne login-schleife... safari ist als interpreter jedenfalls nicht zu "blamen".
     
  20. paga

    paga Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    532
    Mit Opera gehts auch nicht...
     

Diese Seite empfehlen