[Sammelthread] macOS Sierra 10.12 Sammelthread

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von giesbert, 19.07.16.

  1. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.045
    kannst du mir bitte sagen wie man das macht?
    Unter alle Meldungen.
    P. S. Geshen we man es indiziet^rt (Apple Supportdokumen) Was muss aber in die Privatsphäre gezogen werden? Die ganze HDD?
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.443
    Systemeinstellungen/Spotlight hier dann die Macintosh hd in die Privatsphäre ziehen, Systemeinstellungen beenden, k.A. Ob das unbedingt nötig ist und dann die Systemeinstellungen starten und die Macintosh hd wieder herausziehen.
     
  3. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.045
    Wenn ich das am MBP versuche dann fragt es mich dies:
    Bildschirmfoto 2017-08-15 um 19.20.09.png
    Dann ging auf abbrechen. Auf dem iMac kann ich die HDD nicht mal sehen.

    Auf dem MBP habe ich das mal so gemacht wie von dirvorgeschlagen.
    HDD rein alles zu dann wieder raus. In der Anzeige *über diesen Mac* sieht es noch gleich aus wie zuvor.
     
    #1283 raven, 15.08.17
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.17
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.443
    Die Meldungen laufen erst ab den öffnen der Konsole, dann werden es kontinuierlich mehr.

    Die Warnmeldung bei Spotlight ist normal, und du willst es ja nicht für immer deaktivieren, sondern nur, das der Index neu angelegt wird, willst du dein Ziel erreichen muss du schon in den sauren Apfel beissen.
     
  5. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.045
    Jop habe eben gebissen. Nur geändert hat es sich nicht.

    Wie von dir beschrieben reingezogen (mit dem + habe ich es erledigt) dann die Systemeinstellungen zu und wieder auf und dann mit dem - die HDD wieder dort entfernt.

    P.S Ist eben am Neustarten. Reboot tut manchmal gut
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.443
    Die Indizierung dauert allerdings, je nach Datenmenge eine ganze Zeit, das die jetzt bereits durchgelaufen ist halte ich für unwahrscheinlich
     
  7. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.045
    MBP und iMac wie von dir beschrieben erledigt. Danke dir.

    Kann man die Indizierung wo sehen? Irgendwie überprüfen?
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.443
    Sitze gerade nicht am Rechner, aber in der Menüleiste unter der Lupe sollte ein Fortschrittsbalken zu sehen sein und in der Aktivitätsanzeige sollten die Spotlight Prozesse wie mds und mdworker etc. Gut arbeiten.
     
  9. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.045
    Unter der Luoe ist nichst zu sehen. Un die Aktivität sieht im Moment am iMac so aus:

    Teilauszug:
    Bildschirmfoto 2017-08-15 um 19.53.28.png
     
  10. doc_holleday

    doc_holleday Königlicher Kurzstiel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    10.273
    Dann läuft die Indizierung wohl noch...
     
  11. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.045
    Ja es scheint so. Aber unter der Lupe sieht man wirklich nichts. Auch beim MBP nicht.
    Die Balkenanzeige *über diesen Mac* ist ja immer ungenau. Nur die Anzeige wie es dargestellt wird, sollte doch stimmen. Und nicht einfach einen grauen Balken mit und 45.69 GB belegt anzeigen.
     
  12. doc_holleday

    doc_holleday Königlicher Kurzstiel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    10.273
    Klar. Sollte/Könnte sie schon.

    Ich schau da nie rein. Wozu auch. Die Finder-Statusleiste sagt mir ständig wie viel Platz ich noch frei habe und ich weiß auch so, wo bei mir die größten Brocken in Bezug auf Speicherverbrauch liegen.

    Von mir aus kann diese Anzeige machen was sie will. Ich werde es nicht mal bemerken, sollte sie mal ganz gestrichen werden.
     
    saw gefällt das.
  13. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.443
    wenn ich dir aufzählen würde, was diese Anzeige auf meinen Mac schon mal für Quatsch angezeigt hat, könnten wir hier abendfüllend hin und her schreiben, nur so viel, grau war sie bei mir auch schon mal, aber auch komplett gelb und diverses andere auch, nur korrekt(was Zuordnungen oder Größen angeht) war sie bisher eigentlich nie, muss allerdings gestehen, das ich da nur sehr sehr selten reinschaue.
     
  14. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    19.045
    Wäre wahrscheinlich das Beste. Mich hat es einfach irritiert. Vielleicht wird es noch was. Ansonstwe kann ich es nicht ändern.
    Normalerweise schau ich ja nicht rein. Aber bei einem Systemwechsel sieht man sich eben überall mal um.

    Nutzt es nichts, wird es auch nicht schaden. :)

    @Macbeatnik Du hast recht. Aber eben, beim umsehen, entdeckt man da und dort mal was.
     
    doc_holleday gefällt das.
  15. marcozingel

    marcozingel Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    9.331
    Die Lautheit unter Safari 11.0 (12604.1.38.1.7) hat wieder etwas zugenommen.
     
  16. Balkenende

    Balkenende Breuhahn

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    8.687
    Lautheit? Meinst Du drehende Lüfter?
     
  17. marcozingel

    marcozingel Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    9.331
    Jup minimal lauteres Säuseln obwohl nur AdBlock und uBlockOrigin installiert sind und keine Adobe Gefrickele...

    Die Aktivitätsanzeige und EtreCheck zeigen nichts Auffälliges.
     
    #1297 marcozingel, 22.09.17
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.17
  18. Balkenende

    Balkenende Breuhahn

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    8.687
    Interessant wäre, ob die Plugins jetzt stören, also das Säuseln nach deren Anpassung / Update weg ist.
     
  19. marcozingel

    marcozingel Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    9.331
    Für das gerade wieder entdeckte Media Center PlugIn gibt es wohl keine Aktualisierung und werde es eventuell deinstallieren.

    Nach dem Fensterschließen von Safari ist es eher ruhiger ;)
     
  20. marcozingel

    marcozingel Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    9.331
    Ist es eigentlich neu bei einer Art Speicherüberlauf in Safari das das Programm nicht mehr komplett abstürzt sondern nur die jeweilige Seite und Safari nicht erneut gestartet werden muß ?