[Sammelthread] macOS & OS X - KFKA Thread

member_223973

Gast
Danke an euch alle. Ich bin ja noch nicht ewig dabei. :)

Ich werde das mal heute Abend ansehen und dann lösen.


Super.
 

Frapple

Jakob Fischer
Mitglied seit
05.10.11
Beiträge
2.914
Hallo,

Kalendereinträge über die Standard-Kalenderapp funktionieren auf den iOS Geräten ganz normal. Auf dem Mac werden mir aber ganztägige Ereignisse, besonders Geburtstage (über Kontakte ganz normal lokal eingetragen), immer als "heute" in der Mitteilungszentrale angezeigt, obwohl diese ganz sicher erst morgen sind. Das Problem besteht schon sehr lange; bisher hat es mich aber nicht genug genervt (jetzt ist der Punkt aber erreicht).
Hätte jemand dazu einen Ansatz oder kann von dem gleichen Problem reden?
 

melona

Starking
Mitglied seit
29.01.19
Beiträge
215
Kann ich Books am Macbook irgendwie beibringen, eine pdf-Datei brav wie ein Buch in der App selbst (zum durchblättern) zu öffnen und nicht in Vorschau?
Bzw alternativ: Hat jemand eine Empfehlung für einen guten PDF-Reader? Ich habe hier ein knapp 700-seitiges Regelwerk, welches ich irgendwie benutzbar machen will.
Das Programm muss in Sachen pdf-Bearbeitung nix großartig können, ich will wirklich nur mit möglichst wenig scrollen übersichtlich ein pdf lesen und maximal ein paar Lesezeichen und Notizen setzen.
Ich beschäftige mich gerade näher mit Vorschau, komme aber ich nicht so richtig klar...
 

doc_holleday

Minister von Hammerstein
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
11.063
Kann ich Books am Macbook irgendwie beibringen, eine pdf-Datei brav wie ein Buch in der App selbst (zum durchblättern) zu öffnen und nicht in Vorschau?
Soweit ich weiß, nicht. Aber vielleicht lässt sich ja das PDF in ein für die Books.app kompatibles Format (ePub?) umwandeln (z.B. mit "Calibre")?
 

Mac 2.2

Schweizer Orangenapfel
Mitglied seit
10.06.10
Beiträge
4.013
Du kannst auch in Vorschau 2 Seiten neben einander darstellen und Notizen bzw. Lesezeichen setzen geht ebenfalls hervorragend in Vorschau.
 
  • Like
Wertungen: melona und ottomane

TufnaX

Idared
Mitglied seit
11.02.09
Beiträge
25
Moinsen,

die Suche bringt mich leider nicht so 100%ig weiter...

Ich überlege mir ein MacBook Air zu kaufen. Bin bisher immer Windows User gewesen.

Ich müsste mit dem MacBook über den Forticlient eine Verbindung mit dem VPN der Firma herstellen.
Über einen RDP Client müsste ich mich dann mit dem Terminal Server (Win-Server2016) verbinden und dort arbeiten.

Ist das mit MacOS überhaupt möglich? Oder muss ich Windows auf dem MBA installieren?

Beste Grüße im Voraus!

Gruß,
Tufnax
 

Mac 2.2

Schweizer Orangenapfel
Mitglied seit
10.06.10
Beiträge
4.013
Microsoft Remote Desktop gibts auch für den Mac. Sofern dieser VPN-Client auch unter Mac OS läuft, sollte es klappen.
 
  • Like
Wertungen: TufnaX

marcozingel

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
07.12.05
Beiträge
9.960
Warum wird denn auf den SSD noch immer nicht detailliert der Speicherbedarf korrekt angezeigt...

Bildschirmfoto 2019-05-06 um 17.30.00.png
 

psychonautik

Gloster
Mitglied seit
05.02.06
Beiträge
62
Hallo zusammen.
Ich möchte Mojave auf meinem MBP 11,1 neu installieren. Kann ich danach einfach mein TimeMachine-Backup aufspielen, so dass danach alles wie vorher ist ( Programme, Daten, Einstellungen)?
Wie gehe ich am besten vor?
 

Marcel Bresink

Nathusius Taubenapfel
Mitglied seit
28.05.04
Beiträge
5.480
Wenn alles so sein soll wie vorher, ist die beste Lösung, überhaupt nichts zu tun. macOS Mojave ist durch mehrere Sicherheitsmechanismen gegen Veränderungen geschützt, so dass die Wirkung einer "Neuinstallation" üblicherweise bei Null liegt.

Falls doch irgendein wichtiger Grund für eine Neuinstallation vorliegen sollte, müsste man erst wissen welcher, um zu beurteilen, wie man am besten vorgeht.
 

Prince of Whales

Rheinischer Winterrambour
Mitglied seit
20.06.19
Beiträge
925
Bevor ich den Mac ausschalte oder die Externe trenne:

Wie kann ich erkennen ob Time Machine gerade ein Backup erstellt?
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
32.257
Sofern du die Platte ordnungsgemäß auswirfst oder auch den Mac Sauber herunterfährst, passiert nichts, beim nächsten einschalten/anstöpseln wird das Timemachine Backup fortgesetzt.
 
  • Like
Wertungen: staettler

Prince of Whales

Rheinischer Winterrambour
Mitglied seit
20.06.19
Beiträge
925
Karten - App

Beim virtuellen Überfliegen eines beliebigen Ortes mit Drehen, Rein- und Rauszoomen zeigt die App "Karten" nur noch Millimeterpapier an und reagiert dann irgendwann überhaupt nicht mehr.

Mache ich da etwas falsch oder ist der Fehler bekannt?
 

Mac 2.2

Schweizer Orangenapfel
Mitglied seit
10.06.10
Beiträge
4.013
Da hat sich bei dir entweder die Karten-App aufgehängt oder in diesem Moment hattest du bei dir einen Einbruch deiner Internet-Geschwindigkeit, sodass es ewig gedauert hat die Daten zu laden.
Oder geschieht das ausnahmslos immer?
 
  • Like
Wertungen: Prince of Whales