1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacGuardians gehen offline - Talkabout

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Marve, 23.10.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marve

    Marve Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    380
    Da scheint es ja richtig drunter und drüber gegangen zu sein, was man dem Blog da so entnehmen kann. Würde mich sehr interessieren, wie andere User das gesehen haben.
    Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich MG nur vom Namen her kannte, aber wenn unser Forum aus diesem entstanden ist, muss es ja ein wirklich gutes Forum gewesen sein.
    Traurig, dass es so enden musste!

    Gruß, Marve
     
  2. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    ich hab von der seite bis heute morgen noch nie gehört, aber was ich eben in den ersten komments in den blogs las lässt tief blicken. es ist wohl einer der immer häufiger werdenden foren die, durch zunehmende bekanntheit, immer mehr zum spielball irgendwelcher subjekte geworden sind. gerade der gute alte M$/Apple beef nimmt immer kroteskere züge an, dazu kommen noch die x-box vs. playstation kids. :-c

    wegen einem ähnlichen vorfall bin ich überhaupt erst hierher gelangt weil ich hier offene und diskussionsfähige user erleben durfte die mir hoffnung machten einen platz im web gefunden zu haben in dem ich mich wohlfühlen kann.
     
  3. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Hallo,
    Schade, wirklich schade. Eine der wenigen Sites die Apple auch kritisch gegenüber standen. Die Kommentare der letzten Zeit zeigen deutlich die Schattenseiten der Internetwelt, rumprollen unter einem Synonym ist immer einfach....

    grüße,
    jürgen
     
  4. civi

    civi Gast

    Schade, dass Macguadians zu gemacht hat.

    Ich empfand die Seite stets als kritisch Apple gegenüber, und das war auch gut so.

    Hier hatte sich tatsächlich gezeigt, dass gerade selbsterklärte Apple-Fans keine Kritik an ihrer gottähnlichen Firma verkraften. Das erinnert an einige Religionsfanatiker. Zitat aus dem Blog: "(...) missionarische Kreuzzügelei, die aus manchen der Kommentare spricht."

    Wenn man mal sieht, dass sich sich Macguardians bereits vor Steve Jobs Rückkehr um Apple gekümmert hatte - gerade als das Internet populär wurde - muss man sich fragen, warum gerade Macguardians so angefeindet wurde und das ausgerechnet von Menschen, die Apple erst seit kurzer Zeit kennen. Haben solche Leute das Recht, engagierten Menschen die Lust an ihrem Hobby zu nehmen? Denn gerade Macguardians - da sie so früh begonnen hatten - wissen doch noch, von wo Apple kam und welchen Weg es gegangen ist, um jetzt wieder erfolgreich zu sein.
    Gerade Macguardians konnte dan beobachten, wie Apple sich selbst und all seine Jünger verraten hatte: "Think different!"

    Vielleicht machen sie ja auf einer anderen Plattform weiter oder jemand anderes füllt jetzt die entstehende Lücke auf, um diesen Fanatikern und den Fan-Seiten entgegen zu stellen.
     
    454648654 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  5. Gold-Apple

    Gold-Apple Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    360
    Macguardians war eine tolle Seite und Respekt vor den Machern.

    Ihr wart immer Top informiert und habt einen tollen Job gemacht.
     
  6. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Sie werden mir sehr fehlen.... für mich die beste Mac-Seite... nur bei den Kommentaren ging es in der letzten Zeit alles andere als gesittet zu...
     
  7. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Oh ja. Das verheisete nix gutes. :(

    Salve,
    Simon
     
  8. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Die MacGuardians waren vor ueber 6 Jahren "mein" erstes deutsches -- nein: mein erstes Forum ueberhaupt. Vorher trieb ich mich nur in internationalen Mailinglisten (und davor in Newsgroups) herum.

    Der "MacGuardians-Effekt" war fuer mich wie "wow, so geht's auch" ... "hach wie schoen, Leute mit Meinung" ... "toll, die Leute erzaehlen auch mal bissl mehr ueber sich selbst, das sind ja 'echte' Menschen", usw.

    Vielen Dank @MacGuardians!

    Auch wenn ich Euch in den letzten Monaten kaum noch besucht habe -- Ihr habt etwas mit mir gemacht, habt in mir etwas veraendert.

    Tom AKA Bonobo
     
    MatzeLoCal gefällt das.
  9. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Und @Civi: Ich finde es ekelhaft von Dir, wie Du diesen Nachruf nutzt, um wie ueblich Dein Gift zu verspruehen.
     
  10. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Ich muss mich Bonobo voll und ganz anschließen. Ich finde es traurig das es soweit gekommen ist. Und ich finde es total daneben das Scheitern an einer Person festzumachen wie in manchen Kommentaren zu lesen.

    Ich sag einfach nur Danke!. Hoffe das es in irgendeiner Form weiter geht. Vielleicht liest ja hier jemand von den MacGuardians.

    Herzlichen Dank!

    Gruss
    Gunnar
     
  11. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Wir müssten mal eine Petition machen damit Sie weitermachen.

    Gruss
    Gunnar
     
  12. weebee

    weebee Gast

    Ich fand sie immer toll! Auch oder gerade wegen der kontroversen und kritischen Meinungen. Selbstbeweihräucherungen der Apple-Community brauche ich nicht, sie helfen mir auch nicht weiter. Apple ist ein Hard- und Software-Hersteller und keine Religion; wenn die Mist bauen, muss das auch gesagt werden dürfen, da dieser Druck hilft, die Produkte zu verbessern. Und darum geht's, es ist immerhin mein Geld, das ich für die Produkte ausgebe.
     
  13. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Werden sie nicht... ausserdem müsste dann die Kommentarfunktion abgeschaltet werden und das war.. bis eben auf die letze Zeit ... ein sehr wichtiger bestandteil der grünen Seite
     
  14. weebee

    weebee Gast

    Aber es zeigt auch exemplarisch die soziale Situation in der wir stecken:

    1. Einige wenige Leute raffen sich auf, etwas Konstruktives/Produktives zu schaffen. (Wenn ich mich so umsehen, schätze ich den Prozentsatz, der sowas schafft auf 0,1%.)
    2. Daraufhin finden sich 'ne Menge Leute ein, die Forderungen stellen, rumalbern, inhaltsleer kritisieren und nur Stimmung machen.
    3. Die wenigen, die arbeitsaufwändig in der Wüste der phlegmatischen Mainstreams eine interlektuelle Oase schafften, geben auf.

    Diesen Weg nehmen (nahmen) ja nicht nur die MGs, beispielsweise auch Annik Rubens hat mit ihrem Podcast aus demselben Grund aufgegeben. Wo man hinsieht, überall das gleiche, immer siegt die tumbe Masse :( Ja sogar in den Foren kann man immer wieder sehen, dass sich die kompetenten Leute irgendwann zurückziehen, weil sie den Kampf gegen die Spass- und Miesepeter-Fraktion nicht mehr aufnehmen wollen. Was bleibt ist oberflächliches Blabla und die tägliche Frage nach "mit welchen kostenlosen Tool kann ich meine Videos …". Man beachte das »kostenlos«.
     
  15. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    <OT=on>

    Ich wollte gerade weebee zitieren dann kam das hier:

    Code:
    Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/apfeltalk/htdocs/forum/vbseo.php on line 375
    
    Fatal error: Call to undefined function: rkivrfv65ztjux() in /var/www/apfeltalk/htdocs/forum/vbseo.php on line 768
    :oops:

    Aber jetzt scheint es sich eingerenkt zu haben....


    <OT=off>

    @Gerd: Nö gehört hier nicht hin. Aber hier war ich gerade. ;) Aber das hier:
    @weebee: Jo, die Miesepeter und Launeknilche können gewaltig nerven. Und frag mich jetzt nicht wo der Review zu Portfolio bleibt.... :-D ;)

    Salve,
    Simon
     
    #15 yjnthaar, 23.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.06
  16. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Das war ein kurzes Update - gehört aber nicht in diesen Thread ;)
     
  17. faustocoppino

    faustocoppino Querina

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    186
    Bye, Macguardians,
    es hätte nicht sollen sein.... aber, um ehrlich zu sein, es war abzusehen. In all den letzten Monaten habe ich immer gewundert warum so auf Kai herumgehackt wird. Nein, das Intel-Bashing fand ich nicht sooo schlimm, zumal das oft mit einem Zwinkern geschrieben wurde - habe ich jedenfalls so interpretiert.

    Das eigentlich Problem war wohl das Forum, das war in letzter Zeit mehr oder weniger Tot. Früher hatte man zu einer Frage binnen kürzester Zeit eine Antwort. Die Frequenz ließ aber merklich stark nach, negativ sichtbar auch an den wenigen eingeloggten Mitgliedern und Gästen.

    Mitverantwortlich, soll jetzt aber kein Vorwurf sein, war auch die Abspaltung der Apfeltalker und später... der Mac 'n' Roller. Das war wirklich ein Verlust an kompetenten Schreibern/innen.

    Mir persönlich tut der Verlust echt weh, zumal die Macguardians meine erste Liebe... äähhh, Mac-Seite waren und ich u.a. aus deren Begeisterung zu Macs geswitcht bin. Dafür nochmals vielen Dank.

    Herzliche Grüße

    faustocoppino
     
  18. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Auch ich danke den grünen Macianern.
    Am Forum habe ich mich ( obwohl registriert) nicht beteiligt, Kommentare gab es von mir glaube ich nur ein paar Mal, aber ich habe mitgelesen, fand den Stil der Seite frisch und lebendig.
    Schade.
     
  19. pete

    pete Gast

    Interessant.

    civis Beitrag war meiner Meinung nach recht gut. Ich kann keinerlei Gift erkennen. Jedenfalls nahm er differenziert Stellung. Da gibt es ja ganz andere, die mit ihrer stets allgemein wohlmeinenden Wortsülze jede Diskussion in Blubber versinken lassen.

    Die redaktionellen Beiträge auf den Einstiegsseiten der MacGuardians fand ich immer sehr interessant und sehr aktuell. Niemand sonst schaffte es, mit so wenig Worten so viele Nebenschauplätze in Sachen Apple-Technik zu eröffnen.

    Aber in den Foren gab es schon seit Anfang des Jahrtausends zwei Handvoll Hardcore-User, die sich für ganz besonders toll hielten, keine anderen Sprecher neben sich duldeten, und es immer wieder schafften, die Äußerungen anderer zu erniedrigen (@faustocoppino, damit meine ich die Mac'n'roller). Das war das erste Problem.

    Vor ca. zwei Jahren passierte dann ein entscheidender Schritt in die Foren-Hölle: Die MacGuardians wurden in einem Freitagsartikel bei Heise zitiert. Seit diesem Zeitpunkt war der Frieden vorbei.

    Es fanden sich nämlich einige hyperaktive und extremst nervige Gamer ein und überschütteten fortan entgegen dem Wunsch aller Stammleser das Forum mit ihrem Schwachsinn. Das war das zweite Problem.

    Und schließlich wurde das Forum von einem sachfremden (in Sachen Macguardians) und sich durch ihr eigenes Forum vernachlässig gefühlten User-Kreis vollständig in Beschlag genommen. Das war das dritte Problem.

    Ich finde, die MacGuardians definierten sich dennoch nicht durch das angehängte Forum, sondern durch die Präsenz der Einstiegsseiten. Diese habe ich bis zum Schluß täglich gelesen und genossen.

    R.I.P., MacGuardians!
     
  20. faustocoppino

    faustocoppino Querina

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    186
    @ pete: Da stimme ich Dir absolut nicht bei. Ich konnte nie einen massiven "Übergriff" der jetzigen Mac 'n' Roller feststellen. Im Gegenteil, wie ich schon schrieb, nach der "Flucht" der selbigen hat was bei den Macguardians gefehlt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen