MacBook Pro Retina: Apple ändert Werbeslogans wegen Chromebook Pixel

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Martin Wendel, 25.03.13.

  1. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    Sollte relativ schnell gemacht sein
     
  2. Applicator

    Applicator Clairgeau

    Dabei seit:
    01.07.10
    Beiträge:
    3.740
    Ach das ist köstlich mit den Trollen hier ^^
     
  3. dts

    dts Carola

    Dabei seit:
    19.11.09
    Beiträge:
    112
    Junge, Junge, zum Glück lese ich Heute nur mit

    rssss
     
  4. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Höhere Auflösung? Ehm ja... kann ich auch sagen, wenn die Aspektrate geändert wurde, das MBP hat ein Seitenverhältnis von 16:10 (Multiplikator 1,6), wohingegen der Multiplikator beim Chromebook Pixel ca. 1,5 beträgt. Im Endeffekt macht das also keinen Unterschied, da das Google-Produkt, wenn man oben und unten 50px "abschneidet" und damit die Aspektrate ändert, wieder bei den 2560x1600px des MBP landet.
     
  5. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    41.710
    Warum hat das Chromebook Pixel dann eine leicht höhere Pixeldichte als das MacBook Pro Retina? ;)
     
  6. m4d-maNu

    m4d-maNu Signe Tillisch

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    13.896
    Wir sind Kritischen Menschen schon offen aufgeschlossen, nur bei einen Retina Display in einen iPhone habe ich bei keinen einzigen ein bis jetzt Pixel entdecken können die mit bloßen Auge zusehen sind. Daher ein Tipp von mir an dich, verkauf dein iPhone 3G kauf dir mal ein 4er damit du dich davon selber überzeugen kannst.

    Unterste Schublade, aber mit dieser könnte Mann auch locker kontern. Da du ja eine Frau bist von von Technik so viel Ahnung hast und deshalb den Unterschied zwischen einen iPhone 3G und einen iPhone 4 nicht mal kennst.

    Aber so bin ich ja nicht, denn auf eine solche Stufe lass ich mich nicht herab.
     
  7. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Dir ist aber schon bewusst, dass die Pixeldichte auch von der Größe des Displays abhängt? ;) Die leicht höhere Pixeldichte kommt höchstwahrscheinlich daher, dass das Chromebook ein Eckchen kleiner ist als das MBP. Ist genauso wie der Vergleich zwischen einem Nintendo 3DS und einem Nintendo 3DS XL, der XL kommt unschärfer daher, was aber daran liegt, dass die gleiche Anzahl Pixel auf einer größeren Fläche verteilt ist. ;)
     
  8. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    41.710
    @ AnGer: Gerade die Pixeldichte eignet sich doch dazu, Bildschirme mit unterschiedlichen Auflösungen und Displaygrößen in Bezug auf die Auflösung miteinander zu vergleichen. ;)

    (Nicht dass der Unterschied zwischen Chromebook Pixel und MBPR 13" in irgendeiner Art und Weise groß wäre. Ich gehe ganz stark davon aus, dass man den mit freiem Auge nicht sehen wird.)
     
  9. Greenie77

    Greenie77 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    03.11.11
    Beiträge:
    1.747
    Genial endlich mal jemand der auch nicht nur ja und Amen sagt. Wie wahr, auch am ipad 4 kann ich definitiv Pixelreihen erkennen wenn man ich es darauf anlege. Einfach mal die Rundungen an Buchstaben ansehen, ich sehe da durchaus ganz feine Pixelreihen-Stufen, auch aus normaler Leseentfernung. Es fällt kaum auf, man muss sich da schon sehr anstrengen daher wen kratz es. Trotzdem wäre ich an Apples stelle etwas vorsichtig mit der Behauptung man sieht keine Pixel gerade beim mbp weil für den stolzen Preis müsste der Slogan wirklich 100% stimmen.
    Beim Retina mbp dagegen sehe ich es auch deutlich, was ja klar ist die dpi Zahl ist geringer. Trotzdem ist es ein tolles Leider weiterhin maßlos überteuertes displaybook. Und ja Apple benennt Dinge die allgemein anders heißen ja eh immer mit fantasievollen patentbeknackten Namen um Kunden einzulullen. Ein cd Rom Laufwerk wird so ein SuperDrive obwohl es weniger Super ist als viele normale Drives, nun wird es weggelacht vom chef persönlich (die altmodischen können ja eins anschließen) also nicht mehr Super sondern "itunesverkaufverhinderungsdrive" wer es nicht hat wird Dinge dann anders beschaffen. Simples WLAN wird so zu Airport was toll klingt. Und ein hochauflösendes Display wird mal Retina genannt nach der Auflösung der Augennetzhaut. Übrigens aus 25cm Leseentfernung schaft das Auge locker 335 dpi bei manchen sogar bedeutend mehr, soviel zu Retina. Man sieht da liegen adroide ubd das chromebook exakt auf retina durchscnitt. Apple nicht.
    Und ich sehe aus 60cm noch bei den 300dpi Stufen an Kanten wenn ich suche. Naja kann auch an meine Augen liegen, korrigierte seefähigkeit laut Augenarzt 140% vom Normaldurchschnitt.

    Aber mir ist das echt egal, weil am iMac und mbp komme ich auch wunderbar mit normaler Hd. Oder etwas geringerer Auflösung aus. Am kleinen ipad ist das schon etwas anders.

    Wie ich schonmal sagte, ich benutze Apple Geräte gerne aber ich bin nicht mit denen verheiratet und sage Kritik deutlich.
     
  10. waldi_55

    waldi_55 Jonagold

    Dabei seit:
    11.07.12
    Beiträge:
    18
    Respekt für diese Sehleistung,

    nach der einfachen Formel:

    Äquivalente dpi Auflösung = Betrachtungsabstand (cm) : 25 cm x dpi Auflösung des Bildes

    und mit Deinen Angaben

    Äquivalente Dpi Auflösung = 60 cm : 25 cm x 300 dpi

    beträgt das Auflösungsvermögens deiner Augen sagenhafte 720 dpi !

    Wie passen so große Augen in einen Kopf?
     
  11. MacbookPro@Olli

    MacbookPro@Olli London Pepping

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    2.060
    Leute, Leute...diskutiert ihr hier wirklich, ob man mit den Augen direkt vor'm Display oder mit Lupe die Pixel zählen kann? Im täglichen Einsatz seh ich auf den alten Devices OHNE Retina nichtmal die Pixel! Retina ist nett, aber tatsächlich überwiegend Marketing, deshalb ist es totaler Quatsch NOCH höhere Auflösungen zu fordern.
     
  12. Spardose86

    Spardose86 Alkmene

    Dabei seit:
    09.03.13
    Beiträge:
    33
    Es wäre aber schön, wenn die Kritik sachlich und themenbezogen bliebe. Und bitte noch einmal kurz Korrektur-Lesen. Das stärkt die Glaubwürdigkeit solcher Aussagen, die in einigen Aspekten sicherlich auch ihre Begründung haben.
     
  13. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.703
    140% Sehleistung? Hab ich was verpasst^^.
     
  14. Master123of

    Master123of Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    12.01.11
    Beiträge:
    666
    Wenn ein Regentropfen auf dem iPhone Display ist kann man das ganz gut erkennen, werde mein iPhone zurückgeben

    Ich habe auch über 100 % - keine Ahnung warum :D
     
  15. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.759
    Bei "Space Cowboys" hatte der mit den schlechtesten Augen 100% und die waren wirklich alt. :cool:
     
  16. dasDirk

    dasDirk Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    1.128
    Er schreibt ja 140% der Sehkraft vom Durchschnitt. Welche Sehkraft hat der relevante Durchschnitt? Also hat diese Aussage kaum Inhalt da der Bezug fehlt. Ich habe diesen Monat auch 50% mehr Autos verkauft als meine Kollegen. Nun kann sich jeder ausmalen ob das 3 oder 20 sind In diesem Sinne frohe Ostern.
     
  17. Spardose86

    Spardose86 Alkmene

    Dabei seit:
    09.03.13
    Beiträge:
    33
    Der Bezug ist klar geregelt: http://www.hausderoptik.de/index.htm?content_url=http://www.hausderoptik.de/sehkraft/