[Sammelthread] MacBook 12" - Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von JuliaD93, 23.04.15.

  1. JuliaD93

    JuliaD93 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.04.15
    Beiträge:
    11
    Hallo,
    Ich habe mir vor Zwei Tagen meinen ersten Mac Bestellt.
    Den ganz neuen Mac 12' Retina und würde mich über Erfahrungen, Tipps und Tricks freuen und auch über gleichgesinnte.

    Lg Julia
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.544
    [h2]Mod-Info:[/h2]
    Das wird der Sammelthread über Erfahrungen mit dem Neuen MacBook.
     
    doc_holleday und JuliaD93 gefällt das.
  3. maddi06

    maddi06 Borowitzky

    Dabei seit:
    10.11.14
    Beiträge:
    8.977
    tobeinterested gefällt das.
  4. JuliaD93

    JuliaD93 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.04.15
    Beiträge:
    11
    Wäre es nicht am besten wenn ich mit dem Mac in den Apple Store gehe ( wenn er in 6 Wochen geliefert wird ) und Ihn mir einstellen lasse oder sollte ich das auch allein hin bekommen ?
     
    oldapfelman gefällt das.
  5. Koradhil

    Koradhil Cripps Pink

    Dabei seit:
    21.09.14
    Beiträge:
    152
    Falls das MB irgendwann erhältlich sein wird

    In den USA wird schon das BTO 1.3Ghz ausgeliefert und in Europa gibt es nicht mal Ausstelker im Apple Store
     
  6. maddi06

    maddi06 Borowitzky

    Dabei seit:
    10.11.14
    Beiträge:
    8.977
    Wenn es dein erster Mac ist, mit OS X noch gar keine Erfahrung hast und der Store den Service anbietet dann mach das. :)

    Evtl. bieten die auch Workshops zu Themen an die dich interessieren.
    Falsch machen kannst du da nichts.
     
    tobeinterested und JuliaD93 gefällt das.
  7. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.884
    Soweit ich weiß, bieten die das nur an, wenn du den vor Ort gekauft hast.
    Workshops helfen beim Einrichten zumindest nicht. Aber danach sind sie sicherlich ganz nett.

    Ich würde sagen, du (@JuliaD93) schaffst das auch ganz locker alleine.
    Kein stress und mit einer tüte Gelassenheit geht das wunderbar.

    Und wenn du fragen hast, wird dir auch hier jeder helfen, so gut er kann.
     
    JuliaD93 gefällt das.
  8. maddi06

    maddi06 Borowitzky

    Dabei seit:
    10.11.14
    Beiträge:
    8.977
    Ja, stimmt. Das ist kann gut möglich sein. Aber so wie Apple momentan (bzw. schon immer) unterwegs ist kostet Fragen nix und meist wird "überraschenderweise" einem geholfen. Zumindest solang man nett ist. :) Workshops wäre für danach interessant wenn. Das war nicht auf's Einrichten bezogen. :p
     
    tobeinterested gefällt das.
  9. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.884
    Das stimmt, aber man kann leider auch Pech haben. Vor allem, wenn viel los ist. Das sollte man noch beachten.
     
    iUseMac gefällt das.
  10. JuliaD93

    JuliaD93 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.04.15
    Beiträge:
    11
    Also es wurde mir auf jedenfall kostenlos angeboten im store egal ob ich es dort gekauft hab oder online. Gibt es denn so viel zu installieren am Anfang ? Also was wird denn zu tun sein wenn ich ihn das erste mal einschalte ?
     
  11. doc_holleday

    doc_holleday Roter Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.610
    So gut wie nichts.

    Deinen Benutzer-Namen angeben, deine Apple-ID, wenn du eine hast und dann vielleicht noch das Mailprogramm einrichten.

    Zu installieren ist erst mal nichts, außer du hast "weiterführende" Programme. Das ganze Standardzeug, das man so braucht ist schon drauf (Mail, Safari, iTunes, Kalender, etc. etc.). Selbst Fotos (Fotoverwaltung), iMovie (Filmbearbeitung) sowie die iWork-Programme (Pages [Textverarbeitung], Numbers [Tabellenkalkulation] und Keynote [Präsentationen]) müssten drauf sein.
     
    MoNchHiChii, JuliaD93 und maddi06 gefällt das.
  12. JuliaD93

    JuliaD93 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.04.15
    Beiträge:
    11
    Hat sich erledigt :( Credit plus hat meinen finanzierungsantrag abgelehnt .
     
  13. petvas

    petvas Adams Apfel

    Dabei seit:
    18.06.06
    Beiträge:
    523
    Das macht nicht Apple, sondern CreditPlus.
     
  14. maddi06

    maddi06 Borowitzky

    Dabei seit:
    10.11.14
    Beiträge:
    8.977
    Das ist natürlich mies. Vielleicht ist das MacBook Air eine Alternative? Das 2014er Model ist besser, abgesehen vom Display und kostet nur die Hälfte.
    Zumindest fast. Gebraucht bekommst kann man damit auch noch gut was anfangen.
     
    tobeinterested gefällt das.
  15. hErr.cHilloR

    hErr.cHilloR Elstar

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    73
    mein 12" kommt leider erst Ende Mai :(
     
  16. Tangerine94

    Tangerine94 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.11.09
    Beiträge:
    270
    Echt?
    Wo denn?
    Hier in der Schweiz kostet das Macbook im Onlineshop von Apple CHF 1'399.-
    Das Macbook Air mit 256GB SSD und 8GB RAM kostet CHF 1'289.-
    Das sind ca. 8% Unterschied. Wenn du mir mal deine Quelle verraten kannst muss ich vielleicht meine Macbook Bestellung stornieren.:innocent:
     
  17. maddi06

    maddi06 Borowitzky

    Dabei seit:
    10.11.14
    Beiträge:
    8.977
    Du bekommst Online noch das 2014er Model? :)
    Neu kam das 800 Euro. Gebrauch vielleicht 700 = 50% And now? :)
     
    tobeinterested gefällt das.
  18. Tangerine94

    Tangerine94 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.11.09
    Beiträge:
    270
    Also ein Gebrauchtes, nöh:cool:
     
  19. maddi06

    maddi06 Borowitzky

    Dabei seit:
    10.11.14
    Beiträge:
    8.977
    Deswegen fast. ;) Ein neues, wenn man da noch ran kommt gibt es vielleicht für 800... Das wäre dann mit fast gemeint gewesen. ;)

    Aber egal. Ich wollte nur eine günstigere alternative zeigen. :)
     
    tobeinterested gefällt das.
  20. Tangerine94

    Tangerine94 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.11.09
    Beiträge:
    270