1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kommt die iTunes-Flatrate?

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 19.03.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Der Financial Times zufolge befindet sich Apple momentan in Gesprächen mit diversen Plattenfirmen, um in Kürze eine Flatrate für die gesamte iTunes-Mediathek anzubieten. Der Kunde könnte dann einen monatlichen Betrag zahlen und im Gegenzug die gesamte iTunes-Mediathek kostenlos nutzen. Nokia ging erst vor kurzer Zeit ein Geschäft mit Universial ein, in dem Nokia pro Kunde und verkauftem Telefon monatlich $5 zahlt und der Endverbraucher sämtliche bei Universial beheimatete Künstler kostenlos auf dem Handy hören kann. Die Kosten werden dem Endverbraucher dabei dummerweise nicht transparent offengelegt, sondern sind bereits in den monatlichen Vertragsgebühren oder in den Gerätekosten integriert.

    Apple wird das monatliche Abonnement vermutlich nur auf dem iPhone anbieten, da das Gerät ohnehin mit einem Vertrag verbunden ist, der auf monatlichen Zahlungen basiert. Bei iPods soll ein Nokia ähnelndes Verfahren angewendet werden - es würde dann also in Zukunft iPods zu normalen Preisen sowie enorm teure iPods "inklusive Musik" geben.

    via Financial Times

    UPDATE: Die BusinessWeek will erfahren haben, dass es sich nicht um mehr als "aufgeblasene" Gerüchte handele.
     

    Anhänge:

    #1 Felix Rieseberg, 19.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.08
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Das ist ne gute Idee...

    Nur mit den 2 verschiedenen iPod-Sorten fände ich etwas umständlich. Wie teuer würde ein iPod Classic zum Bsp. mit Music-Flat sein?o_O
     
  3. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    Finde ich irgendwie nicht so toll gelöst, die Flatrate sollte nicht an irgendein Gerät gebunden sein.
     
  4. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    499,75$
     
  5. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    woher willste das wissen?
     
  6. schmidi

    schmidi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    127
    wie schauts mit gejailbreakte iphones aus :(
     
  7. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    die sollten einfach eine flatrate anbieten.
    sagen wir 25 euro jeden monat.
    und dafür dann so viel musik wie man will.
    sie darf halt nur auf einer gewissen anzahl von geräten laufen und wenn man die flatrate abbestellt, dann ist die musik nicht mehr zugänglich.
    wie halt ähnlich bei napster.
    ich würde mich sehr freuen und direkt mitmachen und ich glaube die plattenindustrie würde davon auch profitieren.
     
  8. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    die ham ja auch den mobile store und jailbreaken kann man ja auch mit vertrag;)
     
  9. schmidi

    schmidi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    127
    ja aber wenn die abrechung über at&t, tmobile,... geht, das wird es mit andere netze nicht gehn =/
     
  10. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    wenn man ein gejailbrraktes iphone bei tmobile hat schon
     
  11. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Waaas?:oops:
    Was bringt mir das dann?
    Ich meine: 25 € zahlen + NUR eine gewisse Anzahl von Geräten(wenn soll die Musik ja überall drauf) + Musik nur verfügbar solange man die Flat hat...

    Wenn dann möchte ich sie ja auch immer haben...o_O
     
  12. MisterMankind

    MisterMankind Antonowka

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    359
    Zu den Bedingungen?
    Napster nimmt für das gleiche 9,95€. Mehr finde ich dafür, dass man die Musik nicht mehr hören kann, wenn man das Abo abbestellt, auch nicht angemessen. Aber ich bin eh eher der CD-Käufer und schau nur mal bei schwer zu findenden Sachen in iTunes, von daher kommt so 'ne Flat wahrscheinlich eher nicht für mich in Frage.
     
  13. schmidi

    schmidi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    127
    hab aber eins von A1 ..

    ich glaub ich werde umsteigen wenns sowas wirklich gibt.

    kurz offtopic: wenn ich zu tmobile umsteige, kann ich meine A1-Nummer behalten :/
     
  14. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    tja, anders ist es nicht lösbar... schau dir napster/rhapsody/o.ä. an, die funktionieren nur auf play4sure geräten... sind zwar unterschiedliche hersteller, setzten aber alle auf die selbe DRM lösung... da gibts bei itunes nur ipods.

    zu teuer... mehr als €15 darfs def. nicht kosten...

    dafür gibts ja den store... kaufen was du willst, nicht mieten.

    aber das problem mit den x ipods hast du jetzt doch auch schon, zumindest wenn du im itunes store deine songs kaufst.

    aber nur wenn du deine musik auch nur auf dem rechner hören möchtest, um die auf deinem portablem player anzuhören brauchst du a) ein kompatibles gerät und mußte b) mehr dafür zahlen...
     
  15. MisterMankind

    MisterMankind Antonowka

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    359
    Wäre natürlich wünschenswert, aber kann mir nicht vorstellen, das Apple das so realisiert. Ich denke sie werden das echt eher so machen wie Napster -> wenn man das Abo kündigt ist die Musik weg.
    9,95€ wie bei Napster wäre ein echter Kampfpreis, da könnte man auch zu den Konditionen schwach werden ;)
    Ist nur die Frage, was Apple dann dafür nimmt, oder ob's echt die iPod-Bindung gibt. Fände ich auch gar nicht mal so schlecht: Mehr für den iPod zahlen, dafür ewig kostenlose Musik? Da hätte ich nichts gegen.
     
  16. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Nein, ich kann die auf so viel Geräte stecken wie ich will...
    Es gibt nur eine gewisse Anzahl von aktivierten Computern für die musik.
     
  17. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    Dann ist die Musik weg ts...dann lass ich das doch sofort!
     
  18. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    sollte der Preis angemessen sein (12 - 17€) waer ich der erste der diese Flatrate abbonieren wuerde.
     
  19. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ja nummer mitnehmen geht...weis nur nicht ob auch im iphone tarif
     
  20. crownhead

    crownhead Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    567
    also ganz ehrlich, es gibt denke ich genug lösungen, die ein user anwenden kann, um die musik für immer und alles zugäglich machen zu können. ist aber wohl auserhalb der gesätzlichen Vorgabe ;).
    ich finde die idee eig. recht gut, nur weiß nicht recht, ob ich das anwenden würde. der klassische Kauf gefällt mir da doch besser. Kann man dann eig. im Monat soviel Musik laden wie man will ?
     

Diese Seite empfehlen