1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein GPS ? Navigon Europe... so funtioniert es !

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von uuser, 05.07.09.

  1. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Hallo Iphone User,
    sicher sind viele von Euch entnervt von der Navigon App. Wie man auch im Itunes Store, bei den Rezensionen lesen kann, funktioniert die Navigon Europe Software schlecht bis gar nicht!
    Bei andere bestens....
    Hier die Lösung:



    - Navigon Europe komplett löschen, ja auch aus Itunes. (Weil es dann sicher ist, dass sie erneut heruntergeladen wird und die alte Datei weg ist...)

    - Backup vom Iphone (im Menüpunkt Rechtsklick aufs iPhone im iTunes)

    - iphone komplett zurücksetzten (Einstellungen, Allgemein, Zurücksetzen, Inhalte & Einstellungen löschen) Dauer 2 Stunden !

    - in der Zwischenzeit Navigon Europe im itunes Store neu runterladen

    - zum Schluß, Iphone Backup, wieder aufs Iphone aufspielen.

    Ergebnis, Navigon funktioniert !!!

    GPS wird schnell gefunden, Navigation gut !



    Solltet Ihr eine schlechte Bewertung in iTunes abgegeben haben, seit so fair und ändert diese, soweit NAVIGON jetzt korrekt funktioniert ,-)




    danke: ribabl , bzw. macGay
     
    #1 uuser, 05.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.09
    D.D. gefällt das.
  2. Silobauer

    Silobauer Boskoop

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    40
    so ein mist.... bei mir isses so.. werd dann wohl heute abend alles neu aufspielen :(
     
  3. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Berichte dann mal bitte ;)
     
  4. swoops

    swoops Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    299
    und, hat es geklappt?!
    mit sygic und einem iGPS360 habe ich nun auf dem 2G auch ein Navi, mit der Navigon Software von nem Freund (er meinte es kaufen zu müssen auch wenn er kein 3G hat, gings nichto_O da hatte ich wohl mehr glück:)
     
  5. Silobauer

    Silobauer Boskoop

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    40
    muss euch leider enttäsuchen... bei mir gings doch ohne probleme.. musste das iphone nur neustarten und dann gings.... :(
     
  6. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ich frag mich wirklich, was diese Prozedur für Auswirkungen haben soll?! Apple überprüft doch sicherlich den korrekten Download mit nem hash. Gibts irgendwo ne Quelle die beschreibt welche Fehler da auftreten können die dann das GPS spinnen lassen?!
     
  7. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    die Anleitung gab es von Apple ...
    Der Apple support hat mir schon öfters geholfen. Oft wird hier nicht auf speziellere Fragen / Probleme geantwortet... :(

    Warum enttäuschen ... sei doch froh! ;)


    .
     
  8. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    LOOL... ok... wo? Steht da Näheres dabei wieso das hilft?
     
  9. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Support ;) Per Telefon...
    Nein , warum es hilft wurde auch nicht gefragt ... Kannst ja mal den Support nach nem Techniker fragen , der kann Dir dazu nähere angaben sicher geben!
    Mir ist wichtig DAS es funktioniert ;) Nicht wieso ...

    Mich würde eher interessieren ob es nun auch bei anderen etwas gebracht hat, die kein oder sehr schlechten GPS Empfang mit Navigon hatten...
     
  10. VIOLATOR

    VIOLATOR Granny Smith

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    16
    und für sowas geben manche auch noch geld aus versteh ich nicht
     
  11. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    lol, es funktioniert bei mir und 80% der Nutzer bestens! ... ja, für sowas gibt man dann Geld aus? Wofür gibst du denn Geld aus? Etwa nur für Hardware und für Software nicht, oder wie ist es gemeint?
     
  12. VIOLATOR

    VIOLATOR Granny Smith

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    16
    schön das es bei dir funktioniert aber es gibt ja an scheinend deiner aussage nach 20% bei denen es nicht funktioniert und da würd es mich echt ankäsen wenn ich dafür 100€ ausgegeben hätte und wofür ich geld aus gebe geht dich nix an ;)
     
  13. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Aber die Schuld muss ja nicht unbedingt bei Navigon sein ...
    Das es mit Synchronisation öfters Probleme gab ist bekannt.
    Zumal 3.0 auch noch etwas BUGGY ist.

    Ja, für sowas gebe ich gerne Geld aus!
    Da die APP einfach super ist, sicher noch besser mit dem nächsten Update wird!
     
  14. VIOLATOR

    VIOLATOR Granny Smith

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    16
    mir persönlich ist es echt schnuppe was ihr mit eurem geld macht
    ich sag ja auch nicht das die app scheiße ist oder sowas in der art
    nur wen mein produckt nicht bei allen zu 100% funktionsfähig ist hatt es meiner meinung nach nichts auf dem markt zusuchen
    mir als potenzieller kunde ist es dabei total egal woher die proble kommen ob von navigon oder appel selbst
    in diesem sinne tschö mit ö =)
     
  15. kulmbaer

    kulmbaer Meraner

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    227
    wenn dem so wäre, das alles zu 100% laufen muss, dann hätte es in den letzten 15 Jahren, seit dieser Zeit habe ich ca. 20 verschiedene Navis getestet, kein einziges Navi am Markt sein, egal welche Marke. Da ich über einen guten Freund (Automobilbranche) Zugang zu allen Marken habe, ich sowieso ein Technik Verrückter bin, kostet es mir nichts. Hatte von Garmin über Tomtom, Medion, Becker(egal ob fix eingebaut mit Tachosignal verbunden, oder tragbare Version) Navigon, Blaupunkt und wie alle heißen, alles ausprobiert, aber zu 100% funkt kein einziges. Das wollte ich nur einmal erwähnt haben. Ich bin kein Angestellter irgendeiner Zeitschrift oder ähnliches, sondern einfach nur ca. 100000 km im Jahr in ganz Europa mit dem PKW unterwegs, also Zeit genug um zu testen.
    lg
    hubert
     
  16. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    und hubert, wie schlägt sich das iPhone?

    Ich persönlich habe von Autonavis wirklich keine Ahnung. Die GPS Lokalisation des iPhones unter offenem Himmel und im Wald finde ich aber wirklich gut gegenüber Garmin und Konsorten, oft besser! Dafür, dass hier alles in einem Gerät ist ist das spitzenmäßig!
     
  17. kulmbaer

    kulmbaer Meraner

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    227
    also ich persönlich finde das Navigon um diesen Preis empfehlenswert, auch ohne die in kürze zu erwartenden Updates. Hatte bisher keinen einzigen Ausfall und auch die Suche nach GPS-Signal geht relativ flott. Mein derzeit eingebautes Becker braucht wesentlich länger für ein Signal. Aber was natürlich für den Becker spricht, zumindest bei mir, ist der Radioteil. das ist aber ein anderes Thema. Und das viel geforderte TMC: Hier in Österreich zumindest kannst das meistens vergessen, da so wie bei den Radiostaudurchsagen, meistens der Stau schon seit längerem vorbei ist.
    lg
    hubert
     
  18. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    die genannten probleme betreffen aber nur ausnahmefälle, darunter navigon - was darauf schliessen läßt, dass die entwickler fehlerhaft implementiert haben.

    und der in deinem openerpost zugemutete aufwand (zeit, traffic, etc.) wird sich naturgemäß in der app-bewertung niederschlagen.
     
    .david gefällt das.
  19. ISleep

    ISleep Granny Smith

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    15
    Hallo!
    Also ich habe schon diverse Navisysteme selbst gehabt und noch eine ganze Reihe weiterer getestet. Und etwas schlechteres, als meine derzeitige Kombination "Iphone / Navigon" habe ich noch nicht erlebt. Soviel zu den Tatsachen.

    Die Anleitung hier ist schön - leider vermisse ich die Kommentare betroffener User, die das erfolgreich ausprobiert haben.
    Es geht mir auch irgendwie nicht in den Schädel, was sich an der Ansprache eines Interfaces (GPS-Hardware) ändern soll, wenn ich das Teil neu installiere.
    Aber bitte... ich warte mal, ob es bei ein paar Leuten geklappt hat, bevor ich das teste.
    Leider habe ich momentan zu wenig Zeit, um mit dem Iphone zu spielen...

    Sollte sich da eine Verbesserung ergeben, würde ich meine Bewertung im AppStore glatt zwei Punkte heraufstufen. Mehr gibt es erst, wenn Routenplanung, POI-Warner und TMC klappen.

    Gruß
    Jan
     
  20. kulmbaer

    kulmbaer Meraner

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    227
    und wahrscheinlich alles zum halben Preis;)
    wie ich schon geschrieben habe: um diesen Preis, ich schreibe hier vom Einführungspreis, wollen hier die User, das perfekte Navi, welches es nicht einmal um das x-fache des Preises gibt. Ich vertrete hier die Meinung, dass es wenn es bei 80% der User zur Zufriedenheit funktioniert, dann kann es nicht so verkehrt sein. Und wie gesagt: Ich hatte in den ca. 14 Tagen, habe die SW seit der ersten Stunde im Betrieb, keinen einzigen Ausfall, weder beim Navi noch beim iphone. Und als Techniker, welcher in ganz Europa unterwegs ist und tausende Kunden im Jahr betreut, weiß ich sehr wohl, dass es meistens nicht die Hardware ist sondern derjenige welcher dahinter oder davor sitzt. Egal, ob MAC, PC oder sonstige Geräte. Sei es das heruntergeladen wird was das Zeugs hergibt, oder sonst irgendwelche Handgriffe getätigt werden, wo ich mich manchesmal frage, ob es das geben darf. Auf der anderen Seite: Gäbe es nicht diese Personen, hätte ich weniger Arbeit. Was mich aber auch nicht unglücklich machen würde, nach 25 Jahren im Technikservice.
    hubert
     
    pumpkin gefällt das.

Diese Seite empfehlen