1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kauf in nicht mehr alzulanger Ferne! iMac kommt bald zu mir!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Olliprise, 12.04.06.

  1. Olliprise

    Olliprise Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    149
    Also,
    Ich bin keine Bonze. D.h. ich kann nicht meine Eltern nach Lust und Laune anpumpen:(. Also musste ich 1299€ irgendwie auftreiben Versuchen. Da ich einen Rechner dringend brauche und mein Axim (Dell PDA) nicht alles kann was seine großen Brüder können musste ich mir eine Alternative ausdenken. Ich stellte mich (sehr leicht) zufrieden mit einem iMac. Wenn man nicht seinen Preis so direkt beachtet, ist das schon ein netter Computer. Da ich vieles von OSX gehört habe bin ich nun der Überzeugung ich kauf mir einen Apple. Nur Geld war das Problem, da man nie am Preis sich vor bei schlängeln kann. Nur habe ich keine 1299€ Bar auf der Kralle deshalb muss ich mich mit einem Finanzkauf zufrieden stellen. Nur das Problem ist, ich binde mir was ans Bein, was erst nach 10 Monaten vorbei ist. Da ich ca. 70€ im Monat durch Zeitungsaustragen verdiene(kann stark vaiiren) (eigentlich mehr, im Februar 67€ und im März 107€ naja mal gucken was für April kommt) muss ich 8,4 Monate mindestens Arbeiten. Und während der Zeit kann ich mir nur wenig anderes Leisten (dann nur ca. 20€ im Monat vom Taschengeld übrich). Ich habe mal einen "Financial Plan" auf gestellt und wollte euch fragen, was ihr davon haltet.
    Und, ich habe so ne Angst, der iMac wäre ein totaler Fehlkauf. Könnt ihr mir so ein bisschen erzählen, was der iMac so kann und was seine Macken so sind?
    Financial Plan (Kann etwas zu groß geraten, deshalb sorry schon im Vorraus ;))
    mfg
    Olli
    [​IMG]
     
  2. BuRni

    BuRni Gast

    Kauf NIE auf Raten. Das ist mein Tipp. Warum wartest du nicht einfach bis du das ganze Geld zusammen hast um dir dann einen neuen Mac aus der Produktpalette auszusuchen? Denn die Macs werden nicht billiger...

    Bist du dir sicher das du bis dahin nicht noch mit einem alten PC (vl habt ihr ja noch einen im Keller, ist bei uns zumindes so :p ) klarkomms?

    PS: Du hast eine schöne Handschrift (ehrlich jetzt).



     
  3. Olliprise

    Olliprise Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    149
    Erkläre bitte warum ich das nicht machen sollte.
    Also ich vermute du meinst:
    a)wenn ich meinen Job verliere, dann kriege ich das Geld nicht zusammen und bringe mich und meine Eltern in 'ne schwierige Lage.
    b)Nach 10 Monaten oder schon früher ist der iMac dann für mich völlig uninteressant und deshalb würde ich dann für was bezahlen was mir nicht gefallen sollte.
    c)Mein iMac geht kaputt durch mein Eingreifen und dann bezahle ich weiterhin für einen Haufen Schrott.

    Nun, wir hatten bis jetzt meist prositive Erfahrungen mit finanzkäufen gemacht. Ich habe ein paar Argumente für die 3 Fälle:
    a)Es gibt sowas, das nennt sich Oma/Opa Versicherung. Die werden das schon bezahlen. Da schwöre ich auf meinem zukünftigen iMac ;)
    b)Was soll ich dazu sagen.... hmmm... nun, ich bin ziemlich diszipliniert und werde das Teil mindestens für 10 Monate motiviert benutzen. Der iMac lässt sich ja ein bisschen Aufrüsten, falls ich mehr Leistung von ihm verlange.
    c)Falls die Versicherung das nicht deckt, habe ich wohl pech gehabt. So was lässt sich aber in den meisten Fällen vermeiden und wenn es mal passieren sollte, auch defekte Geräte lassen sich dann noch verkaufen.

    Edit: Was macht der iMac so. Das wäre mein erster OS X Rechner.
    Edit2: Ich habe da auch ein Zeitproblem. Meine Eltern wollen nicht mehr, dass ich deren Computer in irgendeinerweise benutze. Weil die extrem instabile Computer haben, kann man auf den Rechnern eh nicht viel machen. Und Keller? Ha! Da gibt's nur alte Möbel, die wir eh a.s.a.p. verkaufen. Da ist nix mit rechner. Das Technisch modernste waren die alten Magnettonbänder meiner Mutter.
    Edit3: Das ist das dritte mal, dass ich auf "ändern" klicke. Hab vergessen zu sagen, dass ich einen Computer benötige, und meine Eltern es mir verwehren ihren computer zu benutzen. Brauch nämlich einen für die Schule/Programmieren/Surfen/FTP-Server vielleicht/und für naja... spiele....

    mfg

    PS: Finde ich nicht. Meine Handschrift ist für meine meisten Mitschülern unlesbar.
     
    #3 Olliprise, 12.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.06
  4. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Hallo,

    Also ich würde prinzipiell auf Ratenkauf verzichten, aber wenn du davon überzeugt bist. Ich geh lieber in den Laden und lass mich beraten, kuck mir die Ware an, probier sie aus, löcher den Verkäufer mit fragen bezüglich Garantie, Preisnachlässe ect. Bist du sicher, dass du den Edu-Rabatt zurück bekommst oder ob es lediglich einen Einkaufsgutschein gibt, wo man dann noch was drauflegen muss, weil es da nix gibt, was so wenig kostet?

    noch zu a)
    -du hast jetzt noch nicht das Geld, aber kannst du dir nicht das Taschengeld vorstrecken lassen oder die Oma/Opa-Versicherung in Kreditinstitut umbenennen?
    Dann bekommst du die nächsten Monate eben nix mehr von den Eltern, sondern nur noch von deinem Job. (Dann gibt es sogar noch 1% Rabatt)

    zu b)
    Dazu, dass der Mac uninteressant wird, kann ich nur sagen: BESTIMMT NICHT
    Ich bin auch erst vor kurzem auf Mac gewechselt und es gibt nix, was es für Mac nicht gibt. Besonders seitdem Bootcamp da ist, kannst du im Notfall immer noch ein einzelnes Programm mit Windows benutzen, bzw irgend ein Game zocken, was es nicht für Mac gibt.(was unter Freunden und Bekannten ein weiterer Grund ist/war, sich keinen Mac zu kaufen.
    Du wirst viel weniger Ärger mit deinem Mac haben als mit nem PC. Alles funktioniert alles läuft ordentlich und stabil.

    zu c)
    mit dem rumschrauben würd ich mir nix vormachen. Da gibt es beim iMac nicht viel zu schrauben. Du kannst deinen Arbeitsspeicher auf bis zu 2Gb aufrüsten. Kann man selbst machen oder in nem kundenfreundlichen Laden bestimmt auch umsonst machen lassen(wegen Garantie). Aber ansonsten is da nich viel zu basteln.

    Eine Alternative zu dem Ganzen wär immer noch der Mac mini(falls dir der von der Leistung her reicht). Der ist wesentlich günstiger Und ein Bildschirm kostet heut auch nicht mehr sooo viel.

    Also ich hoffe, ich konnte dich davon überzeugen, dass ein Mac auf keinen Fall ein Fehlkauf ist.
    Desweiteren wünsche ich dir, dass du ihn dir so schnell wie möglcih leisten kannst(ohne Ratenzahlung natürlich)

    Gruß

    Patrick
     
  5. ntrc

    ntrc Boskop

    Dabei seit:
    06.09.04
    Beiträge:
    212
    Ich schliesse mich an: Erst Sparen und dann kaufen. Dass ist die sichere Alternative, vor allem wenn dein Einkommen nicht regelmäßig ist…

    Aber wenn du das Ding unbedingt haben willst (was ich auch verstehe), dann kaufs Dir direkt bei Apple schön mit Schülerrabatt und fertig.

    Viel Glück,
    ntrc
     
  6. Olliprise

    Olliprise Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    149
    @schiffi
    Das ist eine fabelhafte Idee! Wenn ich das Oma/Opa-Kreditinstitut in anspruch nehme und mir von denen Geld leihe, dann ist das eine sichere und billigere (sofern die das mit dem Kredit vergessen :D) Art ans Geld a.s.a.p. ran zukommen.
    Wie soll ich denen es schmackhaft erfragen, ob die mir ca. 1000€ leihen. Muss gleich mal einen neuen financial plan erstellen!
    Dann werde ich gleich mal mein PDA beim Handelsplatz rausstellen ;).

    mfg
     
  7. merowing3r

    merowing3r Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    192
    Das ist eine Methode die auch ich in der vergangenheit ein oder zweimal angewendet habe und nur empfehlen kan.n:p Auf jeden Fall besser als alles andere!

    Mit etwas Glück erlassen sie dir zum Ende einen Teil (oder zum nächsten Geburtstag/Weihnachten/etc. gibt ja genug Anlässe:-D)

    soll auch schon vergekommen sein.;)
    (Bei mir leider nicht:()


    gruß merowing3r
     
  8. Philipp007

    Philipp007 Meraner

    Dabei seit:
    09.04.06
    Beiträge:
    233
    Einmal ne Bank ausrauben is viel viel lukrativer !!!;)
     
  9. merowing3r

    merowing3r Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    192
    hmm...

    du könnstest recht haben!
    Aber wir wollen dem Jungen doch kein schlechtes Vorbild sein:innocent:
     
  10. Olliprise

    Olliprise Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    149
    Also ich werde die mal so um 18:00 Uhr anrufen (Die leben in den USA -6 Stunden). Muss aber noch mal mit Papa diskutieren, dass der iMac ein pädagogischwertvoller Rechner sein wird.
    Neuer "financial Plan":
    [​IMG]
     
  11. merowing3r

    merowing3r Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    192
    Das sieht doch ganz gut aus!:)

    Aber PDA 300€? hmm...

    naja versuch erstmal den Kredit zu bekommen;) und dann weitersehen!

    bei www.macatschool.de gibts den
    iMac 17 Zoll Core Duo 1,83 GHz SuperDrive Jan 06
    für
    1,177.00EUR

    vllt ist das ja was für dich!

    gruß merowing3r
     
  12. Olliprise

    Olliprise Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    149
    Wie ich sagte, ich bin keine Bonze. Nun muss ich meine Großeltern anrufen und denen nach ca. 778Euronen fragen. Da, ich keine Bonze bin, fällt mir das anpumpen schwer, sehr schwer. Ich fühle mich jetzt total egoistisch und geldgeil. Da ich mir dies vorgenommen habe, muss ich es jetzt tun. Wünscht mir viel Glück.

    mfg
     
  13. Olliprise

    Olliprise Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    149
    So angerufen. Die werden mich nochmals um Mitternacht anrufen. Sonst ist alles ok. Werd fragen nach einem Kredit, kann aber sein, dass sie mir nicht sofort helfen können, da die in Indien waren und dies eine große und teure Reise war. Sonst habe ich gute Aussichten.

    mfg
     
  14. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Na dann drück ich dir auch mal die Daumen.
     
  15. Olliprise

    Olliprise Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    149
    das war ein totaler reinfall! Ich muss dann wohl den Gedanken auf geben :(. Meine eltern sind mit denen in einem großen streit verwickelt, von dem ich erst jetzt erfahren habe. an 778Euro komme ich jetzt nicht mehr ran. Ich kann es ja noch einmal mit finanzkauf probieren, aber dort sind die aussichten sehr schlecht :(.
    mfg
     
  16. merowing3r

    merowing3r Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    192
    Mein Beileid!

    ABER die Hoffnung stirbt zuletzt:innocent: also weiterversuchen!


    gruß merowing3r
     
  17. Olliprise

    Olliprise Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    149
    es gibt niemanden, der mir einfachso Geld leiht. Es wäre bestimmt besser, wenn ich eine kürzere Ratenzahlung in anspruch nehme. Gibt es sowas wie 6 Monat Finanzierung?
     
  18. Olliprise

    Olliprise Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    149
    Es gibt noch Hoffnung! Mein Kumpel hat 'n Onkel, der ihm für 550€ ein Notebook verkaufen würde, welches 1100€ wert ist. Mein Kumpel würde es mir verkaufen und ich könnte es dann für 1100€ bei ebay versteigern! d.h.: Ich mache ca. 550€ PROFIT! Das hieße: PDA versteigern->300€ erhalten->50€ mal leihen->Notebook kaufen->Notebook versteigern->in der Kasse: ca 1100€. Dann wären 150€ ja nur noch ein Hamstersprung. ;)
    heute kommt mein Kumpel zu mir und dann besprechen wir, ob das funzt und dann stelle ich mein PDA bei ebay raus. :)
     
  19. BuRni

    BuRni Gast

    Du hast halt wieder nicht die Sicherheit, da du nicht weist wie viel du wirklich für's Notebook bekommst.
    Aber probiere es!

    Und die 150€ hast du ja in knapp einem Monat....wenn du dich beim Postaustragen anstrengst + 20€ Taschengeld (oder waren es mehr?) + ein paar letzte €uros, die bekommst du schon;)
     
  20. merowing3r

    merowing3r Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    192
    hmm..
    ob das Notebook wirklich so viel wert ist solltest du erstmal überprüfen!
    Wirf mal nen Blick auf ebay bevor du das kaufst.

    aber sonst ist das natürlich Prima:)!

    *Daumen-drück*
     

Diese Seite empfehlen