1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Karten verteilen, Threads killen

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von salome, 03.09.09.

  1. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich muss mal mein Entenherz erleichtern – sonst bekomme ich keine Luft mehr.
    Kaum hat sich meine Verblüffung über den nicht ganz sauberen EyeCandy-Rauswurf gelegt, passiert dieses "Schnell rein, schnell wieder raus" mit dem Thaddäus, Thaddi, wie ihn ein Moderator ganz intim nennt.
    Privater Name, Kosename früherer Name? Egal. Darf ja sein.
    Weshalb aber, bekommt ein überaus hilfreicher, meistens ruhiger und niemals Unsinn quatschender – offensichtlich erwachsener – Kollege eine Farbkarte, weil er einen Namen erwähnt, der weder verunglimpfend noch falsch ist.
    Aber offensichtlich auf einem geheimen Index steht.
    Fragen darf man nicht. Sonst muss man im Winkerl stehen.
    Ein anderer User, lang dabei, aber nicht besonders geschwätzig, berichtet ebenfalls von einer Strafkarte für eine Nichtigkeit.
    Dazwischen – alles in diesem Thread, – werfen die Zündler ihre Feuerbällchen und pflegen ihre Idiosynkrasien.
    Und mitten in der Diskussion, in der es im Kern darum ging, wie der Kopf vom Fisch mit dem restlichen Teil umgeht, wird zugedreht. Wieder mal.
    Ich bereue, diese Diskussion, in der von Feingefühl und Verantwortungsbewusstsein geredet wird, gelesen zu haben, weil sie mir (und nicht nur diese) – virtuelle Welt hin, wirkliches Leben her – Unbehagen bereitet.
    Autoritäres Verhalten ≠ Autorität.
    Strafkarten, Einsetzungen, Absetzungen, Rausschmisse, Strafkarten, Abmahnungen, Sperren, Türen knallen sind in dieser Häufung einer Fach-Community (eigentlich gehts doch um den Apfel) nicht würdig.
    Wären wir im alten Rom, dann hätten die Gallier einen Spruch als Trost.
    salome
    Im übrigen muss ich sagen, dass der Vorhimmel eine großartige Einführung ist.
     
    michaelny, DBertelsbeck, afri und 3 anderen gefällt das.
  2. Bertha

    Bertha Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    460
    Ach Du Liebe. Unverbesserliche. Optimistin.

    Zum Inhalt möchte ich ausdrücklich nachdrücklich schweigen.



    p.s. Doch nicht ganz.
    Nur soviel: Es ist richtig, daß hier manches Vieles anders geworden ist. Es hat früher aber auch nicht diese Form der Selbstdarstellung gegeben, für die manche Einzelne dieses Forum mißbrauchen.
    Wo man nach Feingefühl rufen muß, da ist es schon perdu.

    Meine ernstgemeinte Empfehlung: nicht so wichtig nehmen, nicht so oft hier sein.

    Dennoch: Respekt für's Engagement.
     
    #2 Bertha, 03.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.09
    Frau Hempel, michast und salome gefällt das.
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Interessant ist auch, dass gerade bei mir von Feingefühl gesprochen wird, (von Apfeltalk gelöscht)
    Ich muss schon sagen, da herrscht sehr viel Feingefühl... o_O
     
    #3 Thaddäus, 03.09.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.09
  4. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Hallo salome! :)

    Solange ich nicht selber das Ruder in der Hand habe, fühle ich mich nie richtig wohl. Immer versuche ich aber, den Anderen mit Respekt zu begegnen.

    Selbst ein Name, im "falschen" Augenblick genannt, kann wie Öl ins Feuer gießen sein.
    Wer wem wann schlechtes Karma verteilt, ist hier im privaten Benutzerbereich angesiedelt. Und da sollte es auch bleiben. Das Gleiche gilt auch für die Karten.
    Es ist leicht und billig, solche Taten öffentlich zu machen und als Waffen gegen jemanden einzusetzen. Sind sie erst mal abgeschossen, ist ihre Wirkung immer destruktiv

    Oder glaubst Du das Gegenteil?
    Dann bist Du wirklich eine
    Sedna
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich nenne keine Namen, dennoch hat DAS nichts mit eben gefordertem Feingefühl zu tun... :mad:

    Zumahl mein Post eine reine Klarstellung war, da die Mods nur rumgedruckst haben.
     
  6. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    „Idiosynkrasien der Zündler“.

    Das gefällt mir! :)
     
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    ich kann mich jetzt nicht erinnern, wen du da zitierst. Aber mit dem Inhalt bin ich eben gerade nicht einverstanden.
    Es soll niemand an den Pranger gestellt werden oder öffentlich ausgepeitscht, aber Klartext zu sprechen, statt "rumzudrucksen", dient dem Klimaschutz.
    Geheimabsprachen, Entscheidungen von oben herab, und Sanktionen aus heiterem Himmel wegen Lächerlichkeiten sind kein Beweis für Führungsstärke.
    Ich habe schon kapiert, dass es keine Karmadiskussion geben darf (steht ebenfalls auf dem Index) aber wäre die Karmaverteilung öffentlich, würde die geballte Schleuderei vor allem mit schwarzem bald ein Ende nehmen. Ist nur eine theoretische Überlegung, kein Anliegen von mir. :)
    @sedna: Deine Überlegungen kann ich schon nachvollziehen. Raushalten ist wirklich das Klügste.
    salome
     
  8. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Das sollte eine allgemeine Aussage sein.
    Aber wenn Du Zitate suchst, so lassen sich die schnell finden.

    Ich sehe das Dilemma.

    salome!
    Du musst doch aber nicht klug sein! Ich sehe doch, dass dir das sehr zu Herzen geht. Und das Herz ist nicht klug. Du schreibst hier viel und bemühst dich, ein respektvolles Klima in diesem Forum zu schaffen. Wenn es dann in deinen Augen "von oben mit den Füßen getreten wird", so sollst/musst/kannst/brauchst Du das nicht hinnehmen.

    Das eben von mir erwähnte Dilemma ist es, was es so schwierig macht.
    Die Führungsebene öffentlich kritisieren, ohne Klartext zu reden, kann nur Impulse setzen, wird aber selten konstruktiv verlaufen. Ein Konflikt müsste also von Grund auf in allen Einzelheiten dargelegt werden, und zwar von allen Seiten. Geht die Führung darauf ein, schmeißt sie aber ihre eigenen Prinzipien über Bord.

    Soweit wird es hier wohl nicht kommen, und deshalb halte ich mich da auch weiterhin raus.
    Ich habe auch kein Helfersyndrom. Ich helfe, wenn ich Lust habe. Und wenn es mir hier zu bunt wird, dann gehe ich.
    Du merkst: Ich blocke einfach schon im Vorfeld ab. Das ist einfach und billig, das gebe ich zu!
    Und was ich bisher mitbekommen habe, ist, dass die Führung oft überfordert zu sein scheint und deshalb auch nicht mit dem nötigen Feingefühl reagiert.
    Wäre ich hier "an der Macht", wäre es aber viel schlimmer :-D

    Keine schlechte Idee! :)
     
    Bertha gefällt das.
  9. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich bin gerührt, Sedna. Wenn man das hier sagen darf. Gehört ja ins Kino, das Wort. ;)
    Ich möchte auch keine Macht hier haben, nicht die geringste. Wenn ich daran denke, wie viel halblustige, dumme, auch gemeine (in meinen Augen halt) Postings ich einfach ausradieren würde …
    Aber ich würde dazu stehen und dem Betroffenen Rede und Antwort.
    Das, denke ich, ist des Pudels Kern und das könnte da oben auch zugegeben werden. Nicht jeder ist zur umsichtigen Führung geboren und da wir hier immer mehr werden – und je mehr Menschen eine Menge bilden, desto mehr Ungute sind darunter, das ist statistisch erwiesen. :) –, wird's immer schwieriger.
    Ich war nur gestern wirklich erschrocken, dabei verlasse ich das OSX Forum ohnehin nicht gar so oft. Aber die liebe Neugier treibt mich halt dann doch da her.
    salome
     
  10. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Pssst…

    … meine Erfahrung ist die, dass man auch bei Apfeltalk sehr wohl „Rede und Antwort“ erhält, sofern man sich oder andere in irgend einer Weise falsch behandelt fühlt und deshalb nachfragt.

    Allerdings passiert das nicht öffentlich und wird demnach auch nicht an die große Glocke gehängt.

    Selbstverständlich kann ich aber nur von meinen eigenen Erfahrungen schreiben und die sind nunmal nicht die schlechtesten.

    Andere User scheinen andere Erfahrungen gemacht zu haben.

    Seltsam.
     
  11. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    Mod-Info

    Liebe Leudde,

    zum Thema Karma wißt Ihr alle durch Ankündigungen und der Infos in den Verhaltenstipps, daß diese weder öffentlich zur Schau gestellt, noch in Profilnachrichten besprochen werden sollen.
    Wir haben das in der Vergangenheit sogar verwarnt, weil sich ein paar Leute immer wieder drüber weggesetzt haben.
    Ansonsten hat Gokoana alles Wichtige dazu gesagt.
    Punkt.
     
    #11 groove-i.d, 03.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.09
  12. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    Punkt! o_O
     
  13. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Du "schuldest" mir noch eine Antwort auf meine PN, oder meinst Du nicht?
     
  14. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Ich versteh irgendwie das Problem nicht.
    Was ist daran so schlimm, wenn man Thaddäus Thaddi nennt? Oder hab ich da was falsch verstanden?
     
  15. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ähm… wichtig?

    Einfach meine Meinung und Erfahrung.

    Wichtig für mich.
     
  16. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Find ich jetzt auch nicht dramatisch, hab ich aber auch nie behauptet... ;)
     
  17. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Aber gegen skoe... hast Du was?
    Seltsam, da Du Deinen Namen ja anderweitig noch verwendest!
     
  18. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wieso schreibst du an Leudde, wenn ich, salome, die einzige bin die das K-Wort verwendet und ohnehin gleich dazu gesagt, dass das verboten ist.
    Punkt.
     
    duffman gefällt das.
  19. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Was hat denn bitte Thaddi mit sko... zu tun?
    Das eine zeigt seinen richtigen Namen, das andere lediglich einen Nickname.

    Außerdem versteh ich nicht, warum ihr alle immer wieder darauf rumhackt, dass er seinen Namen hat ändern lassen. Wo ist euer Problem?
    Seid doch froh, dass es User wie Thaddi (;)) gibt, die eine iPhone App ins Rollen gebracht haben...
     
    groove-i.d und Thaddäus gefällt das.
  20. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Hihi.

    Ich habe nun wirklich von Anfang an den ganzen Thread gelesen und -- offengestanden -- nicht verstanden, worum es hier eigentlich geht.

    Komisches Völkchen.;)

    Nur mal so am Rande:

    - Keine Karmadiskussionen? Gibt es doch wie Sand am Meer. So überflüssig wie langweilig.
    - Keine offene Meinungsäußerung? Gibt es ebenfalls massenweise, aber nicht so langweilig wie die Karmadiskussionen. ;)
    - Keine Diskussionen über Verwarnungen / Ermahnungen? Gibt es (wenige), meist jedoch darüber, dass darüber nicht diskutiert wird (werden soll) und wie blöde man das findet. Manchmal so erheiternd wie öde.

    Schön wäre es doch, wenn sich die Ermahnten selbstkritisch mit den Ermahnenden auseinandersetzen. Offenbar gibt es hier unterschiedliche Auffassungen über Art / Umfang der öffentlichen Meinungsäußerung. Wäre aus meiner Sicht selbstbewusster, effektiver und anständiger, als sich (potentielle ?) Leidensgenossen zu suchen, um dann gemeinsam nach den vermeintlichen Verfehlungen zu suchen um diese (natürlich) nicht so recht zu finden (oder finden zu wollen). Komsich, komisch.

    Auch negatives Karma soll, kann und darf es geben. Ist es doch nur ein Ausdruck des Missfallens eines Beitrages. Ebenso OK wie positives Karma. Ist doch klar, dass die eigene Meinung (sachlich vorgetragen) anderen nicht immer gefallen mag. Das darf er dann durch negatives Karma kundtun. Bekomme ich auch hin und wieder und ... juckt mich nicht. :)

    Jetzt überschüttet mich man mit positivem und negativem Karma. ;)

    Achja: Worum geht es eigentlich in diesem Thread?
     
    duffman gefällt das.

Diese Seite empfehlen