Kälteproblem - Blitz bei iPhone X und iPhone 8 deaktiviert

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Jan Gruber, 09.01.18.

  1. Tysonlilly

    Tysonlilly Erdapfel

    Dabei seit:
    26.10.17
    Beiträge:
    5
    Würde ich mal spannend finden. Kann nicht glauben das mein 8er das einzigste ohne Blitz Probleme ist.
     
    Balkenende gefällt das.
  2. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    7.389
    Sind die gefühlten Temperaturen für ein Elektrogerät andere als für uns ? Montag waren es zum Beispiel "nur" 2 Grad und mir sind quasi die Hände abgefallen mit diesem leichten Wind.
     
    macdiver gefällt das.
  3. walnussbaer

    walnussbaer Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    1.418
    Das kommt auch sehr auf die Luftfeuchtigkeit an. Hohe Luftfeuchtigkeit begünstigt das Kälteempfinden.
     
    Balkenende gefällt das.
  4. bandchef

    bandchef Roter Delicious

    Dabei seit:
    07.02.10
    Beiträge:
    93
    Es gibt einen so genannten Windchill-Faktor, den nur Lebewesen so spüren... Das heißt: Für eine Elektrogerät oder auch handelsübliche Thermometer sind 2°C bei 30% Luftfeuchtigkeite und 10km/h die gleichen 2°C wie wenn es 95% Luftfeuchtigkeit bei 50km/h Wind hat.

    Ich denke, dass das so oder sehr ähnlich für die iPhones auch gilt.
     
    Mure77 gefällt das.
  5. jack_pott

    jack_pott Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    306
    Das ist ein Beitrag zum Umweltschutz. Weniger Fotos in den Wintermonaten (da sind die Fotos eh nicht so schön) → weniger Speicherplatz & Bandbreite beansprucht → Weniger Ressourcen-/Stromverbrauch → oh happy day.

    Feuerwerk sieht ja auch immer gleich aus. Wozu fotografieren.
     
  6. cobra1OnE

    cobra1OnE Schmalzprinz

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    3.620
    Man kann doch auch bei Minus Graden mit Blitz Fotografieren mit dem X/8er. Wenn man es vorher aus einer Tasche holt geht auch alles. Die Leute bei denen es angeblich geht die sollen mal Ihr iPhone lange außerhalb der Tasche lassen und nicht benutzen. Danach geht der Blitz nicht mehr.
     
  7. MichaNbg

    MichaNbg Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    3.784
    Darauf wird es hinaus laufen: "you're holding it wrong"
     
  8. Balkenende

    Balkenende Filippas Apfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    8.921
    Wieso sollen ‚die‘ das tun, wenn ‚die‘ es vorher nicht draußen lassen müssen?

    Nur damit es dann garantiert nicht geht?

    Was macht das denn für einen Sinn

    Jeder soll doch so nutzen, wie er ganz natürlich nutzt, nach seine Profil und dann sieht man, ob es geht oder nicht.
     
  9. cobra1OnE

    cobra1OnE Schmalzprinz

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    3.620
    Es kam aber so rüber das er das Problem an seinen nicht hat. Ich habe meins auch immer in der Tasche und kann zu jederzeit Fotos mit Blitz machen.
     
  10. Joh1

    Joh1 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    11.233
    Einfach nur zum ausprobieren.
     
  11. Toolmaker

    Toolmaker James Grieve

    Dabei seit:
    16.10.13
    Beiträge:
    136
    Hat zwar absolut nichts mit dem Thema zu tun, aber mir hat gestern jemand erzählt dass in der Silvesternacht 15-18% der jährlichen Feinstaubbelastungen produziert werden.
    Habe es nicht überprüft, aber wenn es stimmt ist es ja wohl der größte Schwachsinn aller Zeiten.
    Den Autofahrern Fahrverbote wegen Feinstaub auferlegen und die sinnloseste Geldvernichtung jedes Jahr nicht zu verbieten.
    Ich glaube in manchen Ländern ist es sogar verboten.
     
  12. Balkenende

    Balkenende Filippas Apfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    8.921
    Okay. Da bin ich anders. Wenn ich ein Gerät habe, das ohne Probleme geht, versuche ich nicht, welche nachzustellen.

    Bestelle mir eins und werde sehen, ob ich Problem habe in meiner Nutzung. Ab und wann Foto draußen gibt’s auch in der Kälte, und entweder der Blitz geht oder nicht. Natürlich habe ich auch das Gerät vorher in der Jacke. Für mich das natürlichste der Welt.

    Test mit Kühlschrank und Co einfach so sehe ich als wenig förderlich an. Entspricht nicht meiner Nutzung, Geräte in der Kälte frei liegen zu lassen.
     
  13. Joh1

    Joh1 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    11.233
    Allerdings bedeutet es nicht nur weil in deinem aktuellen Nutzungszenario keine Fehler auftreten diese nicht vorhanden sind.

    Ansonsten wären wir ja bei dem Argument von Steve Jobs zum iPhone 4 das man es falsch hält.

    Das Problem bestand dennoch auch wenn man es anders gehalten hat nur trat es dann nicht auf.

    Was ist wenn du es in einiger Zeit doch anders nutzen möchtest und dies wegen dem Problem nicht geht?

    Obwohl es gehen müsste ;)
     
  14. Tysonlilly

    Tysonlilly Erdapfel

    Dabei seit:
    26.10.17
    Beiträge:
    5
    Meines ist manchmal eine halbe Stunde lang nicht in der Tasche. Es funktioniert trotzdem.
     
  15. cobra1OnE

    cobra1OnE Schmalzprinz

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    3.620
    Dann benutzt du es bestimmt aber.
     
  16. MichaNbg

    MichaNbg Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    3.784
    [​IMG]

    :)
     
    Joh1 gefällt das.
  17. happy-koala

    happy-koala Ontario

    Dabei seit:
    18.03.15
    Beiträge:
    351
    Moin Moin,

    ich kann dazu nur sagen, dass das 7er meiner besseren Hälfte tadellos (also wenn es sich nicht abschaltet :)) funktioniert. Wir haben hier im Winter gerne zweistellig Minus und sie fotografiert damit ohne jede Einschränkung mit Blitz/ohne wie auch immer. Klar befindet sich das iPhone in einer Jackentasche und auf unserer letzten Skitour (5 Stunden) hat es nicht schlappgemacht. Temperaturen lagen so im Schnitt bei minus 7 und eine Skijacke ist nicht wirklich dick :)..

    happy Grüße
     
  18. Reemo

    Reemo Hibernal

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    2.002
    Was für Skijacken hast du denn?!

    Mein iPhoen 6s+ macht ab ca 8 Grad Außentemperatur Probleme. Ich trage es in der Regel in der Hosentasche. Es geht los mit deutlich spürbarer Drosselung, ab 5 Grad schaltet es sich ab. Gut, mein Gerät ist ja auch schon älter und von Apple wurde diese Manipulation zugegeben.

    Aber ein iPhone 8/X ist nagelneu. Und schon da kann ich bei Temperaturen über 0 Grad nicht mehr mit der vollen Funktion rechnen? Ich empfinde das als absolute Frechheit.
    Andere Hersteller haben Probleme diesen Ausmaßes nicht!
     
  19. Joh1

    Joh1 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    11.233
    Das Problem scheint es nicht bei älteren Geräten als 8/X zu geben.
     
  20. Sauron

    Sauron deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.12
    Beiträge:
    4.281
    Upps, klar.