• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

iTunes 5

KayHH

Gast
Moin apfeltalker,

so kann man die Sortierung von „The“ wieder gerade bügeln.

Dazu müsst ihr das iTunes-Paket öffnen und in „/Applications/iTunes.app/Contents/Resources/German.lproj/Localizable.strings“ hinter dem Textblock

/* ===== Reordered Artist Strings ===== */
"146.001" = "Die ";
"146.002" = "%1, Die";
"146.003" = "die ";
"146.004" = "%1, die";
"146.005" = "DIE ";
"146.006" = "%1, DIE";

noch den Textblock

"146.007" = "The ";
"146.008" = "%1, The";
"146.009" = "the ";
"146.010" = "%1, the";
"146.011" = "THE ";
"146.012" = "%1, THE";

einfügen. Danach ist alles wieder fein.


Gruss KayHH
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

roYal.TS

Gast
hi,..ich schaffs nicht :-[
habe iTunes in deutsch und kann das dokument mit omnioutliner öffnen.
001 - 006 kann ich ändern, mehr finde ich nicht :eek: :-c

bitte nochmal mit deppenerklärung...
 

KayHH

Gast
Moin roYal.TS,

OmniOutliner brauchst du nicht. Rechtsklick auf iTunes und Paket öffnen wählen. Dann zu oben angegebener Datei durchklicken. Am besten du öffnest sie mit Xcode, TextEdit (vorher auf ASCII stellen, nicht rtf) geht zur Not auch. Um die Datei speichern zu können benötigst du noch die entsprechenden Rechte an der Datei und Schreibrecht in dem darüberliegenden Verzeichnis. Diese kannst du dir per Info-Dialog zuweisen.

Ansonsten alles wie oben beschrieben, einfach mal nach „Reordered Artist Strings“ suchen und dann wie beschrieben den zweiten Textblock hinter dem ersten einfügen. Du kannst natürlich auch den ersten ändern, aber dann werden Bands mit „Die“ am Anfang falsch einsortiert.


Gruss KayHH
 

KayHH

Gast
Moin apfeltalker,

mit iTunes 5 ist mir aufgefallen, das es auch ein ID-Tag „Werk“ gibt. Ich nehme mal an, das das für klassische Musik ist. Kann mir jemand fachkundiges mal anhand der folgenden Beispiele sagen, wie ich meine bisherigen Titel nun am besten aufdrösel? Also was ist Werk und was Titel?

• Konzert F-dur BWV 978: 1. Allegro
• Mondschein-Sonate Cis-Moll Op. 27 Nr. 2: Adagio sostenuto
• Konzert für Klavier und Orchester Nr. 9 Es-Dur KV 271: Allegro
• Klavierkonzert Nr. 1, B-Moll, Op. 23: Allegro Non Troppo


Gruss KayHH
 

roYal.TS

Gast
KayHH schrieb:
Moin roYal.TS,

OmniOutliner brauchst du nicht. Rechtsklick auf iTunes und Paket öffnen wählen. Dann zu oben angegebener Datei durchklicken. Am besten du öffnest sie mit Xcode, TextEdit (vorher auf ASCII stellen, nicht rtf) geht zur Not auch. Um die Datei speichern zu können benötigst du noch die entsprechenden Rechte an der Datei und Schreibrecht in dem darüberliegenden Verzeichnis. Diese kannst du dir per Info-Dialog zuweisen.

Ansonsten alles wie oben beschrieben, einfach mal nach „Reordered Artist Strings“ suchen und dann wie beschrieben den zweiten Textblock hinter dem ersten einfügen. Du kannst natürlich auch den ersten ändern, aber dann werden Bands mit „Die“ am Anfang falsch einsortiert.


Gruss KayHH
..wie ich dahin finde war mir schon klar... :p
xcode habe ich noch nicht installiert, deswegen hab ichs mit text edit probiert. mit omnioutliner hat da irgendwie die hälfte gefällt. es war nur der erste block, der zahlen, einzeln zu finden. bei text edit habe ich gleich die stelle gefunden. habe den zweite block angezügt und gespeichert. leider habe ich depp nicht "speichern unter" genommen...auf jedenfall geht es immer noch nicht. das einzige was sich geändert hat, ist das jetzt statt "bibliothek", nichts mehr dasteht... :p :-D

...halb so wild. warte einfach aufs update. bin einfach zu dumm für sowas.. :eek:
aber danke für deine bemühungen! gibt trotzdem good karma!
 

KayHH

Gast
Moin roYal.TS,

aufgeben gilt nicht :) Du kannst die Datei „Localizable.strings“ einfach auf TextEdit ziehen. ASCII-Modus hast du ja schon hinbekommen. Textblock einfügen hat scheinbar auch geklappt. Nun einfach Apfel-s wie sichern drücken. Wenn da eine Fehlermeldung kommt, dann hast du vermutlich nicht die Berechtigung die Datei zu verändern. Daher musst du dir kurzfristig wie oben schon erwähnt die Rechte an der Datei besorgen. „Speichern unter...“ brauchst du nicht.

Eine Sicherungskopie der Originaldatei schadet nicht und iTunes sollte nicht laufen solang du darin rumänderst.


Gruss KayHH
 

roYal.TS

Gast
KayHH schrieb:
Moin roYal.TS,

aufgeben gilt nicht :) Du kannst die Datei „Localizable.strings“ einfach auf TextEdit ziehen. ASCII-Modus hast du ja schon hinbekommen. Textblock einfügen hat scheinbar auch geklappt. Nun einfach Apfel-s wie sichern drücken. Wenn da eine Fehlermeldung kommt, dann hast du vermutlich nicht die Berechtigung die Datei zu verändern. Daher musst du dir kurzfristig wie oben schon erwähnt die Rechte an der Datei besorgen. „Speichern unter...“ brauchst du nicht.

Eine Sicherungskopie der Originaldatei schadet nicht und iTunes sollte nicht laufen solang du darin rumänderst.


Gruss KayHH
danke, danke. echt fein vor dir!

..oben hast du ja mein fehler sicher schon gelesen :eek:
danke für deine geduld! super sache!
 

CamBridge

Adams Apfel
Mitglied seit
24.02.05
Beiträge
523
Wie ich gerade auf MacFixIt gelesen habe, wird ja schon an einem Update für iTunes 5 gearbeitet. Ich werd mal abwarten, bevor ich jetzt anfange an meinem iTunes zu basteln.

Gruß
 

Phunky

Celler Dickstiel
Mitglied seit
13.12.04
Beiträge
801
KayHH schrieb:
Moin apfeltalker,

so kann man die Sortierung von „The“ wieder gerade bügeln.

[...]

einfügen. Danach ist alles wieder fein.


Gruss KayHH
Mann. Danke.

Das ging mir echt übelst auf die Nerven...
 

ntrc

Boskop
Mitglied seit
06.09.04
Beiträge
212
KayHH schrieb:
so kann man die Sortierung von „The“ wieder gerade bügeln.
Hi, ich bin anscheinend auch zu doof...hab zwar schon verstanden was man wo wie ändern soll, aber was tut sich dann im Gegensatz zu vorher in iTunes? :)

Bin dankbar für jede Antwort :p

MfG

ntrc
 

roYal.TS

Gast
ntrc schrieb:
Hi, ich bin anscheinend auch zu doof...hab zwar schon verstanden was man wo wie ändern soll, aber was tut sich dann im Gegensatz zu vorher in iTunes? :)
hallo,
zb ist "the beatles" dann wieder unter b und nicht t....
 

Phunky

Celler Dickstiel
Mitglied seit
13.12.04
Beiträge
801
ntrc schrieb:
Hi, ich bin anscheinend auch zu doof...hab zwar schon verstanden was man wo wie ändern soll, aber was tut sich dann im Gegensatz zu vorher in iTunes? :)

Bin dankbar für jede Antwort :p

MfG

ntrc
Es werden z.B. The Rolling Stones in der Interpreten-Ansicht wieder unter "R" eingruppiert, nicht unter "T".

[edit] Grrr. Wird das jetzt zur Gewohnheit ;)? [/edit]
 

ntrc

Boskop
Mitglied seit
06.09.04
Beiträge
212
Ok, danke! Das hab ich mir schon gedacht, aber bei mir stehen z. B. "Die Ärzte" unter "D" und nicht unter "A" ? naja, ich schau mal was im iTunes Paket so steht...

[Edit]
Wie zu erwarten war finde ich dieses:
/* ===== Reordered Artist Strings ===== */
"146.001" = "Die ";
"146.002" = "%1, Die";
"146.003" = "die ";
"146.004" = "%1, die";
"146.005" = "DIE ";
"146.006" = "%1, DIE";
Warum wird dann das oben genannte falsch sortiert :( ??
[/Edit]
 

groove-i.d

Rote Sternrenette
Mitglied seit
10.01.05
Beiträge
5.994
ahoi!

wie kann ich itunes auf eine ältere version zurückbringen?
drüberinstallieren geht nicht.
einfach programm löschen und bibliothek undgl bestehen lassen?

ich habe drei itunes-reicepts im reiceptordner unter mac hd/library/reicepts.
welchen davon kann ich löschen?
 
Zuletzt bearbeitet:

andi*h

Gast
hey groove,

ich glaube (!), du müßtest wenn, dann die bibliothek usw. vorher sichern, dann alles löschen/deinstallieren, hinterher ne' ältere version installieren und den neuen kram durch den gesicherten kramm ersetzten ...

und welcher der drei man löschen kann/soll? keine ahnung ...

aber warum den eigentlich?

greets, andi