1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iran - wie geht's weiter?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Oregano, 21.06.09.

  1. Oregano

    Oregano Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.02.09
    Beiträge:
    142
    Was glaubt ihr wie es weiter geht im Iran? Wird es eine Revolution geben? Wird die jetzige Regierung nach der überprüfung der Wahlergebnisse (ich gehe davon aus das Ergebnis dieser Prüfung ist eine Farce) die Proteste niederknüppeln? Und wenn Ahmadinejad sich mit Gewalt durchsetzt (es gab schon zahlreiche Tote bei demonstrationen) wie wird der Rest der Welt, vor allem die USA reagieren?

    Ich habe einige Interviews mit Ahmadinejad gelesen und finde der Mann ist nicht dumm und ich würde ihn nicht als das "Monster" darstellen als das ihn z.B. die "Bild" gern sieht. Die Ablehnung die der Westen dem Iran entgegenbringt beruht m.E. auch teilweise auf Unwissen und Intoleranz der so sehr anderen Kultur gegenüber, und trotzdem - das aktuelle Regime gehört entmachtet weil es sein Volk gnadenlos unterdrückt.

    Auf FAZ.de steht "wichtigstes Ereignis unserer Zeit", ich glaube das ist kaum übertrieben, ich bin wirklich gespannt ob die Iranische Bevölkerung es schafft, sich von den Tyrannen zu befreien.
     
    quarx gefällt das.
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Eben leider nicht, ja. Der weiss genauso überzeugen wie andere Berühmtheiten der Geschichte.
    "Monsieur Ahmadinejad, je vous aime; donnez-moi un vélo!" (l'Hebdo, "la manne pétrolière nourrit les urnes" – aus einer früheren Ausgabe). Ahmadinejad weiss seine Gegner zu erkaufen. Cf. Saudi-Arabien.
    Wohl eher der Vergangenheit gegenüber und dem, was der Typ alles angestellt hat.
    Während der Typ gleichzeitig nicht ein Monster sein soll?o_O
     
  3. Oregano

    Oregano Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.02.09
    Beiträge:
    142
    Ein Tyrann aber nicht in der Art wie ihn die "Bild" hinstellt. Da möchte ich jetzt aber nicht drüber Diskutieren das wäre ein Thread für sich. Egal er gehört jedenfalls abgesetzt das ist wohl jedem klar.
     
  4. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.522
    Wenn ein falscher Mensch, zur falschen Zeit, das Falsche sagt, haben wir einen 3. Weltkrieg.
    Das würde aktuell aber auch auf Nordkorea zutreffen.

    Wohlgemerkt: Russland und China unterstützen Herrn Ahmadinejad.

    Jeder Mensch der Welt hat das Recht in einem freien Land zu leben.
     
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Die "Bild" würde ich nun auch nicht zur Meinungsbildung heranziehen, auch wen das Wort "bild" in BILDung enthalten ist.
     
    Kralle205 gefällt das.
  6. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Weil man ja der Bild auch im uneingeschränkten Maße glauben kann und es alles absolut seriös ist und dort auch nie überhaupt noch gar nicht übertrieben wurde..... o_O
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Warum wird der Thread schlecht bewertet? Das Thema Iran ist doch sehr spannend, gerade vor dem Hintergrund, was vor 20 Jahren die Menschen im Osten Deutschlands auf die Beine gestellt haben. Wenn die Demonstrationen ausdauernd genug geführt werden, besteht vielleicht Hoffnung auf Reformen und einen wirklich freien Iran.
     
  8. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Ja dann brauchen wir ja nicht mehr weiterzudiskutieren, dann ist ja alles klar. ;)
     
  9. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.522
    Der Thread wurde bestimmt schlecht bewertet, weil der TO viel schwarzes Karma vorweist.

    Das Volk des Irans wird eine Revolution, wie sie in der DDR war, nie schaffen. Die war nämlich ohne Waffen.
    Ich hoffe und wünsche den Bürgern dort, dass sie die Regierung stürzen können.

    Ich hoffe jedoch auch, dass sich kein anderer Staat der Welt einmischt. Dann würde die Situation erst recht eskalieren. Jetzt kann Obama mal was besser machen, als Bush.
     
  10. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Ich lehne Mohamed Ahmadinedschad als einen Präsidenten/Diktator ab. Wer den Holocaust leugnet und zur Vernichtung Israels aufruft, kann nicht ganz normal sein. Soviel zu seiner Person.

    Man kann nur hoffen, dass das Regime sich dem anhaltenden Protest aus der Bevölkerung sehr bald beugen muss und der internationale Druck stärker wächst.
     
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Die VoPos hatten schon auch Waffen dabei bei den Montagsdemonstrationen und sollten sie im Ernstfall auch einsetzen. Und zu Beginn wurde auch seitens der Polizei Gewalt angewendet, Knüppel etc.. Aber es waren schlussendlich zuviele Bürger auf den Straßen. Solch eine Konstellation könnte ich mir im Iran auch bald vorstellen.
     
  12. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.522
    Mit dem Unterschied, dass im Iran Menschen an- und erschossen werden.
    Ich hoffe, dass alles friedlich zu sich geht.
     
  13. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Ich frage mich, wann der Punkt erreicht ist, an dem andere Länder einmal richtig auf den Tisch hauen. Da werden fremde Staatsbürger von Regierungstruppen und der Polizei verschleppt und ermordet. Sogar ein ZDF-Techniker wurde verschleppt.

    Eine bedenkliche Entwicklung, die irgendwann zum Eklat kommen könnte.

    Auf Kritik folgt selbstverständlich, wie könnte es auch anders sein, Gegenkritik:
    Diktatur durch und durch.

     
  14. Oregano

    Oregano Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.02.09
    Beiträge:
    142
    Die DDR kann man finde ich schlecht mit dem Iran vergleichen, die hatten immerhin FKK Strände :).

    Naja Spaß beiseite ich denke der Druck der im Iran auf der Bevölkerung lastet (vor allem auf den jungen Menschen, und im Iran leben verhältnismäßig viele junge Menschen) ist enorm hoch. Ich denke es könnte knallen. Die Toten die es bis jetzt bei den Demos gegeben hat schüren den Unmut sicher noch weiter an.
     
  15. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.522
    Kein Wunder, dass du so viele schwarze Bobbels hast.
     
    Snoopy181 gefällt das.
  16. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Falsch.
    Versetze dich in die Lage des Präsidenten - würdest du es zulassen, dass das Volk dich stürzt?
     
  17. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Wodurch kommt der Zorn des Volkes? Das ist die Frage, die man sich nun stellen muss.

    Und dann kommen wir wieder bei diesem verbrecherischen Regime raus.
     
  18. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Ich finde es schade, dass die Diskussion vom TE so einseitig geführt wird. Das Thema ist zu vielschichtig, als dass man hier zu einer absolut unangreifbaren Entscheidung pro oder kontra Achmadineschad kommen könnte.

    Nur weil er die Wahl gewonnen hat, kann das Volk trotzdem eine neue Entscheidung erzwingen. Sollte es so weitergehen, halte ich eine Revolte nicht mehr für ausgeschlossen. Die Ukraine hat ja ähnliches durchgemacht.
     
  19. omkmm

    omkmm Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    396
  20. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Für alle die kein Facebook haben, dennoch einen Eindruck der Lage erhalten möchten:

    Klick


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Ach ja, die Prügelnden sind Polizisten. Ich würde es als Miliz oder Schlägertrupp ansehen, im Iran nennt es sich Polizei.
     

Diese Seite empfehlen