iPhone XR - Eindrücke und Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Sequoia, 22.10.18.

  1. u0679

    u0679 Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    09.11.12
    Beiträge:
    5.566
    Bitte alle wieder zurück zum Thema XR kommen. Danke.
     
    djtwok, Yiruma und Hömmi gefällt das.
  2. exilschorsch

    exilschorsch Granny Smith

    Dabei seit:
    18.11.17
    Beiträge:
    17
    Ich suche auch einen Nachfolger fuer mein 5S. Ich hab in Geschaeft mal versucht das XR hinten in die Jeanstasche zu stecken aber das ging nicht. Das Teil schaut raus, Auf dem Fahrrad wird's rausfallen und im Bus gestohlen.

    Vorne passts gerade so rein aber dann hab ich da wirklich ein Brett in der Hose. Und schwer ist es auch noch. Das Ding ist eher eine Mobile Dataverarbeitungsanalge als ein handliches Accessoire.

    Oder kommt mir das jetst nur so vor, weil ich der letzte Neandertaler bin und immernoch mit 4inch rumlaufe?
     
    emdmac gefällt das.
  3. NorbertM

    NorbertM Prinz Albrecht von Preußen

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    5.863
    Das kommt dir vermutlich nur so vor und nach "hinten" gehört ein Smartphone ohnehin eher nicht. Man gewöhnt sich eigentlich sehr schnell an die Größe, wobei mein X ja etwas kleiner ausfällt.
     
  4. mArKuZZZ

    mArKuZZZ Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.10.18
    Beiträge:
    400
    Ich sehe das auch so, dass das Smartphone in der Gesäßtasche nichts verloren hat. Da kannst du dich ja nirgendwo hinsetzen.

    An das Gewicht gewöhnt man sich. Klar wiegt dein 5s mit 112g nur gut die Hälfte eines XR mit 194g, aber nach 1-2 Wochen merkst du das nicht mehr. Am Anfang dachte ich auch, dass mein XS mit 177g deutlich schwerer als mein Galaxy S6 mit 138g ist, aber das fällt nur auf, wenn du in jeder Hand eines der Geräte hälst. Aber das ist ja nach einem Nutzungswechsel eh nicht der Fall. Mittlerweile merke ich das Gewicht nicht mehr.

    Ob du mit der Größe klarkommst musst du mit dir selber ausmachen. Mir persönlich ist das XR zu klobig. Das XS ist das Maximum, was ich noch mit einer Hand bedienen kann, und das war für mich entscheidend.
     
  5. Balkenende

    Balkenende Breuhahn

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    8.685
    Merkt man nach 10 Minuten nicht mehr. Kann mir nix anderes als XR vorstellen. Und ist in Jackentasche und Co gut aufgehoben. Liegt beim Nutzen sehr (!) angenehm in der Hand.
     
    dr.chiller, Yiruma und Hömmi gefällt das.
  6. marcozingel

    marcozingel Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    9.327
    Optisch hat das XR zu viel an Hüftspeck drauf...
     
  7. Hömmi

    Hömmi Querina

    Dabei seit:
    18.11.17
    Beiträge:
    184
    Ich habe mich auch schnell dran gewöhnt. Im Sommer bin ich mal gespannt, wenn ich keine Jahnke mehr anhabe um es sicher unterbringen zu können.
     
    Yiruma gefällt das.
  8. ChrisW90

    ChrisW90 Beauty of Kent

    Dabei seit:
    17.09.14
    Beiträge:
    2.160
    Habe für eine Verwandte gestern ein iPhone XR 128GB Product RED eingerichtet und muss ganz ehrlich zugeben, dass ich doch etwas ernüchtert bin, dass ich für das 256GB Xs Max Schlappe 510€ mehr bezahlt habe.
    Nicht falsch verstehen, ich bin zu 100% mit dem Xs Max zufrieden, empfinde auch das Display als etwas besser und die Größe ist für mich perfekt, aber (und das ist ein großes ABER) ich kann mir gegenüber den Aufpreis nicht rechtfertigen.

    Das Xr sieht super aus, ist ebenso top verarbeitet, hat die gleiche unglaubliche Performance, einen noch besseren Akku (wobei der vom Xs Max schon ein Traum ist) und kostet einfach einen großen Schein weniger. 128GB reichen mir, 3D Touch würde ich zwar wie die Doppelkamera (2x Zoom) vermissen, aber das war es dann auch.

    Ich werde das Xs Max trotzdem behalten, ein Tausch ist wirtschaftlich nicht sinnvoll, und wie oben erwähnt ist es für mich das perfekte iPhone, abseits des Preises. Für subjektive 5% weniger Perfektion würde ich das nächste mal aber gerne 500€ einsparen.

    Also, allen die sich für das Xr entschieden haben: Herzlichen Glückwunsch! Es ist ein geniales iPhone, zu einem meiner Meinung nach recht fairen Preis.
     
    StefanL1982, Apfel123, thomas65s und 2 anderen gefällt das.
  9. Randy-K

    Randy-K Boskoop

    Dabei seit:
    08.11.18
    Beiträge:
    41
     
  10. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    6.519
    Das kann ich ganz genauso unterschreiben. So geht es mir auch.
     
    StefanL1982 und dr.chiller gefällt das.
  11. u0679

    u0679 Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    09.11.12
    Beiträge:
    5.566
    Nach einer Woche kann ich nur sagen, das Xr gefällt auf ganzer Linie, bin sehr froh mich dafür entschieden zu haben.
     
  12. djtwok

    djtwok Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.10.14
    Beiträge:
    1.016
    Bin auch sehr zufrieden obwohl ich vom 8+ umgestiegen bin. Ja die Doppel Kamera fällt weg aber 3D Touch habe ich sehr selten genutzt.
     
    Yiruma gefällt das.
  13. dr.chiller

    dr.chiller Idared

    Dabei seit:
    27.04.17
    Beiträge:
    26
    Bin ebenfalls sehr zufrieden. Ich stand vor der Qual der Wahl zwischen XS 256 und XR 128 und bin froh mich für das XR entschieden zu haben. Klasse Gerät, welches ich jedem nur empfehlen kann!
     
    Randy-K, Yiruma und McBook gefällt das.
  14. MaiThai

    MaiThai Jonagold

    Dabei seit:
    14.11.17
    Beiträge:
    20
    Kurze Frage:

    Ich bekomme heute mein XR. Sollte man ein neues iPhone als neues Gerät oder aus einem Backup des alten iPhones einrichten? Werden eventuell Altlasten vom alten Gerät mitübernommen?
     
  15. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Purpurroter Cousinot

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.857
    Mache das ausm Backup seit dem 3G und habe null Probleme. Das ist eher beeindruckend.
     
  16. osiris99

    osiris99 Idared

    Dabei seit:
    26.11.17
    Beiträge:
    24
    Nun habe ich das XR seit einigen Tagen. Zuvor war ich mit der Kombi Samsung Galaxy S9/iphone 7 (und noch ein iphone SE, dass ist einfach ein tolles Kompaktsmartphone) unterwegs. Nun sind beide Karten in einem Gerät (musste ein iphone sein wg. Firmenpolicy) vereint was tiptop funktioniert. Ich hatte zu Beginn etwas Sorgen wegen den Displayspezifikationen (das S9 ist wirklich ein Kracher), aber das Display ist gestochen scharf die Größe vor allem für die Augen sehr angenehm und ohne ein OLED Gerät nebendran zu legen fallen weder die geringere Auflösung noch die Schwarzwerte/Kontraste auf. Das LCD Display ist klasse. Das XR ist recht schwer, liegt aber einfach gut in der Hand. Für Sport (Joggen) werde ich das iphone SE behalten, bei der Verwendung ist es klar im Vorteil. Die beiden anderen Smartphones vermisse ich nicht.

    FaceID funktioniert tadellos und die Verarbeitung ist, wie von Apple gewohnt, erste Sahne. Die Fotos sind technisch deutlich besser als jene vom iphone 7/SE. Das S9 kanns aber noch ne Ecke besser ;)
     
  17. MaiThai

    MaiThai Jonagold

    Dabei seit:
    14.11.17
    Beiträge:
    20
    Weiß jemand warum beim drücken auf die Taschenlampe links unten oder Foto rechts unten nichts passiert?

    Des weiteren entsperrt FaceID das Iphone nur bis zu dem unten gezeigten Bild. Man muss dann immer noch nach oben wischen! Kann man es so eintellen, das beim entsperren gleich auf den Homescreen gewechselt wird?

    [​IMG]
     
    #657 MaiThai, 17.01.19
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.19
  18. Hsv-Tobi

    Hsv-Tobi Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    01.11.13
    Beiträge:
    1.464
    Wenn man auf der Taschenlampe lange drückt kann man sie anschalten,Bzw auch ausschalten. Zum Thema Face ID,nein da kann man nichts verändern !
     
    MaiThai gefällt das.
  19. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    6.519
    Man kann es nicht ändern. Der Grund (wurde hier überall schon X mal diskutiert). Man erhält eine Push Nachricht (z.B. durch Whatsapp). Diese wird nicht angezeigt. Erst, wenn der User sich via FaceID autorisiert hat, wird sie eingeblendet. Würde man direkt auf dem Homescreen landen, hätte man auf einfach Art & Weise keine Möglichkeit, erst die Push Nachrichten zu lesen.

    Wenn Du direkt auf dem Homescreen landen willst, nimm das iPhone in die Hand und wische direkt von unten hoch. Man braucht bei FaceID ja kaum warten.

    Ich finde es perfekt. Die Diskussion, wer es gerne anders möchte, und warum, hatten wir, wie gesagt, hier schon ein paar Mal.
     
  20. Hsv-Tobi

    Hsv-Tobi Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    01.11.13
    Beiträge:
    1.464
    Ich finde es auch so perfekt,schon alleine angenommen,ich habe mein iPhone auf der Arbeit liegen und es liegt auf dem Tisch ,so könnten die Kollegen alle whats App Nachrichten Lesen . So eben nicht