• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[Sammelthread] iPhone X Zubehör Thread (Schutzhülle/Schutzfolie etc.)

1stphone

Salvatico di Campascio
Mitglied seit
28.01.10
Beiträge
433
@Axo Ich habe einmal das Ladepad Rällen von Ikea für den Einbau in der Tischplatte bzw. zum Einsetzen in einem Kabeldurchlass. Kostet nur 12,99€ Und kommt mit Netzteil. Funktioniert einwandfrei.

Und dann habe ich mir noch das Recht günstige Ladepad von CHOETECH bei Amazon bestellt. Das hat durchweg sehr gute Bewertungen und ist schon recht lange auf dem Markt. Somit gibt es da schon viele Erfahrungswerte.
Der Preis ist das unschlagbar, da es gerade nur 11,99€ kostet, vorher mal 58€. Da ist zwar kein Netzteil im Lieferumfang, aber dafür kann es per Micro-USB mit jedem gängigen Netzteil betrieben werden.

Beide Ladepads liefern maximal 5W und funktionieren bei mir mit Case. Da das iPhone zur Zeit auch nur mit maximal 5W Wireless geladen werden kann also kein Problem.
... url kann nicht angezeigt werden...
 

nuclearfallout

Granny Smith
Mitglied seit
27.10.17
Beiträge
16
Würde mich freuen, wenn du ein kurzes Feedback hier lässt, wenn du es getestet hast :)
@nuclearfallout: ich freue mich auf die Erfahrungsberichte
Ich hatte euch beiden ja mehr oder weniger einen Erfahrungsbericht zur GLAZ-Folie fürs Wochenende versprochen. Leider ist es dazu nicht gekommen, da es GLAZ trotz Ankündigung nicht geschafft hat, die Folie bis Freitag zu liefern. Da am Samstag auch noch nichts kam, bin ich noch am selben Tag ins MediaMarkt gefahren und habe mir dort die Folie von Artwizz gekauft. Link: https://artwizz.com/de/l0667/displayschutz/curveddisplay-sicherheitsglas/p052165/iphone-x/

Die Folie ist genau wie die von GLAZ ein Full-Cover-Schutz, hat also abgerundete Ecken und geht somit über das gesamte Display. Der Übergang ("die Kante") zwischen Display und iPhone ist zwar spürbar, aber absolut harmlos und völlig akzeptabel. Man muss den Übergang auch "suchen" da beim normalen Verwenden des iPhones man niemals soweit um den Rand geht. Da ich das originale Ledercase von Apple verwende, merke ich den Übergang sowieso nur unten. Bei der neuen Wischgeste (von unten nach oben) merkt man die Folie nicht - ist also wirklich perfekt!

Zur Montage kann ich leider nichts sagen, da ich die Folie direkt im MediaMarkt (Chemnitz) anbringen lassen habe. Dieser MediaMarkt hat direkt im Geschäft so einen ServicePoint, wo zum Festpreis Reparaturen usw. erledigt werden. Das Anbringen der Folie hat 5€ gekostet und wurde sehr gewissenhaft erledigt.

Alles im Allem kann ich diese Folie sehr empfehlen!

Und noch ein Wort zu GLAZ: Da man bei GLAZ auch der Meinung ist nicht auf meine Supportanfrage antworten zu müssen, geht die Folie direkt wieder zurück.
Wer also dringend eine Folie benötigt, sollte besser nicht bei GLAZ bestellen.
 
  • Like
Wertungen: Fewiho

azn__

Querina
Mitglied seit
16.04.11
Beiträge
180
Ich bin auf der Suche nach einem dezenten Slim Case, welches das Gerät nicht deutlich dicker macht. ich fand dabei dieses ziemlich schön - hat jemand schon was davon gehört?
Vll. hat ja der/die ein/e oder andere einen Tipp für ein besseres Case! Würde mich freuen wenn Ihr mir bitte helft! :)
 

Cobra82

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
03.10.13
Beiträge
669
Ich habe eine von artwizz durchsichtig 0,8 mm dick trägt kaum auf. Das von spigen ist 2 mm dick laut Anfrage.
 
  • Like
Wertungen: 1stphone

Azoura

Golden Delicious
Mitglied seit
04.11.17
Beiträge
8
Man muss halt bedenken, wie sinnvoll/nicht sinvoll derart dünne Bumper sind.

Ich bin ja auch kein Fan von klobigen Bumpern. Schon gar nicht an dem wirklich sehr schönen iPhone X. Aber.... wenn das Ding runterfällt, und das haben einige Tests schon bewiesen, dann zerspringt nicht nur das Display sondern ggf. auch die Rückseite. Der Austausch des Displays ist noch verhältnismäßig günstig (321 EUR)... die Rückseite allerdings kostet dann 611 EUR (Apple bezeichnet das als "sonstiger Schaden").

Ich will keine Angst schüren und bin auch kein Fan von AppleCare+, aber mit dem Gedanken über eine derartige Absicherung habe ich schon gespielt.

Und schon allein deswegen, weil ich hier über 1.000 EUR in Händen halte, nehme ich dann lieber einen "anständigen" Bumper, der auch eine Funktion erfüllt und nicht "nur" vor Kratzern und Fingerabdrücken schützt.

Just my 2 cents... Am Ende muss jeder selber wissen, ob und wie er sein Handy schützt.
 
  • Like
Wertungen: azn__

Azoura

Golden Delicious
Mitglied seit
04.11.17
Beiträge
8
Ich bin auf der Suche nach einem dezenten Slim Case, welches das Gerät nicht deutlich dicker macht. ich fand dabei dieses ziemlich schön - hat jemand schon was davon gehört?
Vll. hat ja der/die ein/e oder andere einen Tipp für ein besseres Case! Würde mich freuen wenn Ihr mir bitte helft! :)
Das von dir erwähnte Skin hatte ich am iPhone 7 Plus und das ist - für meinen Geschmack - wirklich ZU dünn. Das schützt vor Kratzern und Fingerabdrücken, einem Sturz hält das aber nicht wirklich Stand. Desweiteren, sollte man eine Displaypanzerglasfolie auf dem Handy haben, steht diese leicht über. Der Bumper umschließt nämlich nicht die Vorderseite des Displays sondern endet knapp am Rand. Sieht nicht wirklich gut aus, wenn man eine Folie drauf hat, da diese dann übersteht. War damals dann u.a. der Grund, warum ich auf einen "dickeren" Bumper umgestiegen bin. Dieser hat dann auch die Displayfolie "umfasst" und so sah das wie aus einem Guss aus. (ähnlich wie jetzt bei meinem X)
 
  • Like
Wertungen: azn__

Cobra82

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
03.10.13
Beiträge
669
Hat jemand ein full Screen Panzerglas mit einem dicken holen getestet? zB easy acc Panzerglas?
 

Hemilein

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
15.04.15
Beiträge
253
Zur Montage kann ich leider nichts sagen, da ich die Folie direkt im MediaMarkt (Chemnitz) anbringen lassen habe. Dieser MediaMarkt hat direkt im Geschäft so einen ServicePoint, wo zum Festpreis Reparaturen usw. erledigt werden. Das Anbringen der Folie hat 5€ gekostet und wurde sehr gewissenhaft erledigt.
Gerade mal die Seite von Artwizz angeschaut, sieht auch ganz ordentlich aus und ist sicherlich eine Alternative. Mal schauen, ich warte jetzt auf mein Displayglas und sollte das Müll sein werde ich wohl auch zu dem greifen und es direkt im örtlichen MediaMarkt, bzw. Saturn aufbringen lassen.

Übrigens, laut Artwizz wohl kostenfrei (siehe Homepage unten):

Gratis Auftragsservice bei MediaMarkt & Saturn
Auch wenn sich unser Sicherheitsglas ganz einfach auftragen lässt, bieten wir Dir einen praktischen Service an. In einer Kooperation mit MediaMarkt und Saturn kannst Du Dein CurvedDisplay professionell auftragen lassen - und das auch noch komplett kostenlos! Kaufe unser Artwizz CurvedDisplay einfach im MediaMarkt oder Saturn Deiner Wahl und es wird direkt vor Ort kostenfrei auf Deinem Smartphone angebracht.​
 

VanXava

Adams Apfel
Mitglied seit
21.09.17
Beiträge
524
Mein GLAZ 2.0 soll Morgen ankommen. Werde mal berichten und hoffen, dass mir nicht das gleiche passiert.
So angekommen . Was soll ich sagen ... SCHEI.... Blasen Blasen und nochmal BLASEN . Genau nach Video Anleitung gemacht . Alleine schon, dass man das Glas abnehmen und biegen soll ist ein schlechter Scherz . Naja , ich habe Glaz angeschrieben, mal schauen wie die reagieren . Jeder hat ja eine 2. Chance verdient . Ich werde berichten .
 

nino89

Roter Delicious
Mitglied seit
07.08.15
Beiträge
91
So angekommen . Was soll ich sagen ... SCHEI.... Blasen Blasen und nochmal BLASEN . Genau nach Video Anleitung gemacht . Alleine schon, dass man das Glas abnehmen und biegen soll ist ein schlechter Scherz . Naja , ich habe Glaz angeschrieben, mal schauen wie die reagieren . Jeder hat ja eine 2. Chance verdient . Ich werde berichten .
Das selbe Problem hatte ich auch, habe bisher noch keine Antwort erhalten & soeben einen Widerruf geschrieben und das Paket zum Rückversand fertig gemacht.
 
  • Like
Wertungen: VanXava

sleuny

Golden Delicious
Mitglied seit
06.11.17
Beiträge
11
Ich nutze auf meinem die VAU Glasfolie, anbringen war super einfach, auch wenn ich 3 mal nachjustieren musste.
Die Silikon / TPU Hülle von ESR hingegen gefällt mir nicht wirklich und alternativen sind bereits auf dem Weg.
Dbrand würde ich ja gern mal testen, allerdings bietet das halt keinen Schutz für das Glas, wenn da X mal runterfällt...

Ansonsten hier noch der QI Ständer von Pulesen welcher bisher einen wirklich guten Eindruck macht. Perfekt wäre noch wenn man den Winkel feinjustieren könnte, zwecks FaceID, Höhe des Tisches und der eigenen Sitzposition.
Und fürs absolute Fast Charging das Inateck 45w USB C Netzteil. Ist einiges günstiger als die Netzteile von Apple. Dazu das originale Apple USB C zu Lightning (1m) Kabel für super günstige 29€ ....
 

Anhänge:

  • Like
Wertungen: nino89

Daniel_92

Ontario
Mitglied seit
28.02.17
Beiträge
343
Das selbe Problem hatte ich auch, habe bisher noch keine Antwort erhalten & soeben einen Widerruf geschrieben und das Paket zum Rückversand fertig gemacht.
Ist da ein Rücksendeetikett im Paket? Ich mach es erst gar nicht auf.

Anscheinend werden die Rücksendekosten von Glaz übernommen.
 

azn__

Querina
Mitglied seit
16.04.11
Beiträge
180
Man muss halt bedenken, wie sinnvoll/nicht sinvoll derart dünne Bumper sind.

Ich bin ja auch kein Fan von klobigen Bumpern. Schon gar nicht an dem wirklich sehr schönen iPhone X. Aber.... wenn das Ding runterfällt, und das haben einige Tests schon bewiesen, dann zerspringt nicht nur das Display sondern ggf. auch die Rückseite. Der Austausch des Displays ist noch verhältnismäßig günstig (321 EUR)... die Rückseite allerdings kostet dann 611 EUR (Apple bezeichnet das als "sonstiger Schaden").

Ich will keine Angst schüren und bin auch kein Fan von AppleCare+, aber mit dem Gedanken über eine derartige Absicherung habe ich schon gespielt.

Und schon allein deswegen, weil ich hier über 1.000 EUR in Händen halte, nehme ich dann lieber einen "anständigen" Bumper, der auch eine Funktion erfüllt und nicht "nur" vor Kratzern und Fingerabdrücken schützt.

Just my 2 cents... Am Ende muss jeder selber wissen, ob und wie er sein Handy schützt.
Da bin ich ganz klar Deiner Meinung! Ich überlege auch schon die ganze Zeit nach, ob solch ein dünnes Case Sinn macht. Ich hätte nun mal wirklich gern eins, welches das Gerät kaum dicker macht. Dass das Risiko nicht gerade gemindert wird was Stürze angeht, ist mir leider auch bewusst weshalb ich gerade nach einem Kompromiss suche. Bisher war ich allerdings leider erfolglos... aber danke trotzdem für Deine Antworten! :)
 

home

Stechapfel
Mitglied seit
28.03.09
Beiträge
160
Könnte mal bitte jemand Bilder vom Apple Ledercase mit X posten ... Danke.
 
  • Like
Wertungen: Hc20

Cobra82

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
03.10.13
Beiträge
669



Artwizz ist gut leider unten etwas scharfkantig.
 
Zuletzt bearbeitet: