1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphone wie lang braucht die t-com zur reperatur und gibt es eintauschgerät?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von joe1967, 02.01.08.

  1. joe1967

    joe1967 Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    10
    bei meinen iphone spinnt der touchscreen rum- er nimmt nur manchmal oder gar nicht den fingerklick an. werde es wohl morgen zu t bringen. wie machen die das - austauschgeräte usw. oder kann man es auch über apple reparieren lassen?

    gruss joe - gerade sehr :-c
     
  2. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    iphones und ipods werden nicht repariert, heißt du bekommst nen neues, ob sofort kann ich nicht sagen. schätze t-mobile schickt das ein, und binnen 3 tagen hast du nen neues
     
  3. joe1967

    joe1967 Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    10
    zuerst einmal danke,

    hat jemand schon erfahrung damit , ob die gleich austauschen?
     
  4. bl:nd

    bl:nd Ribston Pepping

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    301
    Lies dir doch mal den Thread durch, den ich hier vor ein paar Tagen aufgemacht hab - habe mein iPhone direkt nach dem Auspacken wegen eines Pixelfehlers zurück in den T-Punkt gebracht und wollte es umtauschen, was aber nicht möglich war. Stattdessen wurde es eingeschickt und seit dem warte ich nun - fünf (Werk-)Tage sowas soll es angeblich dauern, damit müsste ich es am Freitag wiederkriegen. Ich bin weiterhin gespannt... o_O
     
  5. joe1967

    joe1967 Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    10
    oh nein habe keine lust eine woche zu warten, nutze es nun mal fürs geschäft und nun haben alle kunden die neue nummer . das gibt den super gau. mal sehen was die morgen im laden sagen!

    bei jemand anders als in 5 tagen gelaufen?
     
  6. bl:nd

    bl:nd Ribston Pepping

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    301
    Siehe ebenfalls den von mir verlinkten Thread: Da war auch die Rede von einem direkten Umtausch des Gerätes. Bisher hab ich auch noch keine wirklich handfeste Begründung, weshalb das bei mir - und scheinbar auch bei manch anderem - nicht so gehandhabt wurde. Ich gehe allerdings davon aus, dass es daran liegt, dass ja jedes iPhone per einmaliger IMEI-Nummer an einen Vertrag gebunden ist - und es dann einfach so auszutauschen könnte da eben ein entsprechendes Durcheinander verursachen. Andererseits wurde hier ja auch schon erwähnt, dass normalerweise keine Reperaturen sondern nur ein Austausch des Gerätes vorgenommen wird - und ein neues Gerät hätte ebenfalls eine andere IMEI-Nummer, d.h. die Problematik wäre die gleiche. Nun gut, damit bleibt das wohl weiterhin ein Geheimnis von T-Mobile - auf meine Frage, weshalb ein Umtausch denn nicht möglich sei, bekam ich nur ein lapidares "es geht eben nicht", auch nach mehrmaligem, penetranten nachfragen. Sollte hier irgendwer des Rätsels Lösung kennen, würde ich mich darüber auch freuen.

    Und halt uns auf dem Laufenden, was bei dir nun schlussendlich rausgekommen is - interessiert mich ja schon. Immerhin ist es aber wohl problemlos möglich, eine Gutschrift für die Zeit zu erhalten, in der du mangels iPhone deinen entsprechenden Tarif nicht nutzen kannst. Einfach nachfragen, in meinem Fall waren das immerhin 20eur - auch wenn das in deinem Fall hinsichtlich der geschäftlichen Nutzung nur ein sehr kleiner Trost sein mag... wirklich ärgerlich.
     
  7. hackbard

    hackbard Meraner

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    227
    hast doch sicher altes ersatzhandy zur hand :)
     
  8. bl:nd

    bl:nd Ribston Pepping

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    301
    ...guter Punkt - und im Zweifelsfall kriegt man von T-Mobile auch ein Ersatzgerät gestellt, sollte man da selbst keines parat haben. Mir wurde das immerhin angeboten.
     
  9. joe1967

    joe1967 Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    10
    ersatzgerät und da geht dann die karte?

    auf jeden fall werde ich die morgen totnerven- was kann ich den für wenn die t-spinner die karte ans gerät binden ist ja nicht mein problem will ja nur das ich erreichbar bin! mal sehen was sie dazu sagen!?

    gruss joe
     
  10. hackbard

    hackbard Meraner

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    227
    die karte sollte funktionieren. Das iphone ist ja nicht an die eigene Karte gebunden sondern an Telekomkarten allgemein also denke ich mal
    Und wenn doch wäre das Handy an die Karte gebunden nicht die Karte an das Handy.
     
  11. joe1967

    joe1967 Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    10
    aha welche intersannte wende dh. die karte geht auch in anderen handy?
     
  12. hackbard

    hackbard Meraner

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    227
    Also ich bin mir jetzt nicht 100% sicher aber ich kenns von früher und den prepaid karten das da ja immer nur die Handys auf die Karten gelockt waren und nicht umgekehrt.
    Ging ja immer nur darum nicht ne Karte von nem anderen Anbieter rein zu machen.
    Wäre ja auch irgendwie sinnlos. Denen ist doch latte welches Handy du benutzt hauptsache es geht über ihre Karte
    Also alles andere würde mich zumindestens mal sehr wundern jetzt.


    Hast nicht altes Handy rumliegen ? kann man ja ruck zuck testen.
     
  13. bl:nd

    bl:nd Ribston Pepping

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    301
    Es funktioniert 100%ig, die Karte in ein anderes Handy zu packen - ich nutze ja im Moment auch noch mein altes Handy mit dem Complete-Vertrag, bis ich mein iPhone vom Service zurück krieg. Das ist also wirklich kein Problem - wieso sollte es das auch sein? :)
     
  14. joe1967

    joe1967 Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    10
    leider kein handy zur hand , das se800i habe ich schon weiter verkauft
     
  15. hackbard

    hackbard Meraner

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    227
    also ich denke wie bl:nd auch schreibt kann man davon ausgehen das es ohne probleme gehen dürfte.

    Also am besten auf ein Ersatzgerät bestehn wenn sie dir kein iphone geben wollen sollen sie wenigsten eine alternative zur verfügung stellen da du kein altes Handy mehr zur Verfügung hast. Das sollte kein Problem für sie darstellen. bl:nd hat es ja auch angeboten bekommen. Einfach drauf bestehn :)
     
  16. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Also bei mir waren's auch 5 Werktage. Ersatzgerät ist vielleicht nicht unbedingt so eine tolle Idee, jedenfalls kein iPhone. Sonst hat man lauter Scherereien wegen schon erfolgter Aktivierung und dergleichen.
     
  17. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.225
    Ich war Montag im T-Punkt und am Freitag wird das reparierte Gerät oder ein neues Gerät kommen. So ist es vorgesehen.

    Man hat mir ein Leigerät angeboten, habe dies aber aufgrund eines noch vorhandenen Firmenhandys ablehnen können.

    10 Euro wurden mir dann noch freiwillig gut geschrieben da ich das Gerät nicht nutzen kann.
     
  18. savino

    savino Braeburn

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    47
    Bei mir war ein Austauschgerät nach vier Tagen im Geschäft. Niegelnagelneu! Als Austauschgerät hätte ich kein iPhone bekommen. Die T-Mobil Karte läuft auch in jedem anderen Handy. Allerdings sollen die Datendienst nicht kostenlos sein.
     
  19. bl:nd

    bl:nd Ribston Pepping

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    301
    Was für Fehler oder Probleme lagen da bei euch vor, weswegen ihr das Gerät zum Service geschickt habt? Sagt mir bitte, dass da Pixelfehler dabei waren und dass ihr da ganz selbstverständlich ein neues Gerät gekriegt habt... o_O
     
  20. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Mein iPhone war perfekt - alles ging einwandfrei und Pixelfehler waren auch keine dabei. Das einzige was nicht ging: Telefonieren. Sobald ich einen Anruf startete oder sobald jemand meine Nummer angerufen hat, ist mein iPhone aus dem Netz geflogen und meh passierte nicht. Da gabs sehr anstandslos ein neues Gerät.
     

Diese Seite empfehlen