1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Versicherung!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von funz3l, 15.11.07.

  1. funz3l

    funz3l Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    551
    tachchen,

    mich hat heute ein freundlicher T-Mobile Herr darauf hingewiesen das man in jedem T-Punkt eine Versicherung für sein iPhone abschließen kann diese kostet 3,99 € und beinhaltet alle möglichen dinge bei denen euch das schicke ding kaputt gehen kann. Von Wasserschäden über Sturzschäden.. sprich alles woran Ihr selber schuld sein und somit nicht unter die Garantie fällt.
    Ich werd mir morgen sone Versicherung auf jeden fall zulegen.

    Wollte nur das das mal alle wissen ich hatte davon nämlich noch nix gehört!
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Bei uns haben die uns auch darauf hingewiesen.
    Ich mach das vllt. nach dem 1. Jahr.
     
  3. westerwaldi

    westerwaldi Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    305
    na ja das ist ja nu nix wirklich Neues... Das Problem damit ist, dass ich in 15 Jahren, die ich nun Handynutzer bin, nur ein einziges Handy abhanden gekommen ist, kaputt gegangen ist mir noch gar keins... Also hätte ich in der Zeit immerhin 750 euro verpulvert für ne Versicherung die ich nie gebraucht hätte. Missbrauc ausgenommen ;)
     
  4. zierfisch

    zierfisch Braeburn

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    46
    Hi,

    3,90 Euro pro Monat? Gibt es irgendwie im Web etwas darüber?

    Gruß

    Rainer
     
  5. ctrlaltentf

    ctrlaltentf Elstar

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    72
    Mir ist heute mein IPhone in London Heathrow bei der Gepäckkontrolle aus ca 1,5 m ungeschützt über den Mamorboden geschleudert! Mein erster Gedanke war... gut das ich den Schutzbrief habe - mein zweiter Gedanke nach dem ich das IPhone aufgehoben hatte. Glückwunsch Apple! Das Ding kann man echt als Totschläger verwenden - zwei minimale und kaum sichtbare, noch fühlbare Macken im Alurücken. Trotzdem hatte ich vor ein paar Tagen zum ersten mal einen Schutzbrief fürs Handy abgeschlossen - mir wurde vor einigen Monaten mein PDA von einem Trickdieb auf dem Hamburger Flughafen geklaut.
     
  6. ananth

    ananth Gast

    Is solch ein Schutzbrief eigentlich nur für ein bestiommtes handy, oder alle Handys die man besitzt?
     
  7. Was sind denn genau die versicherten Gefahren ?
     
  8. zierfisch

    zierfisch Braeburn

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    46
    Hi,

    habe dazu im Netz folgenden Artikel gefunden, ist zwar von 2005 und beschreibt den jamba Schutzbrief, aber ich denke, der T-Mobile Schutzbrief dürfte nicht viel anders sein:

    http://www.teltarif.de/arch/2005/kw47/s19504.html

    Gruß

    Rainer
     
  9. ctrlaltentf

    ctrlaltentf Elstar

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    72
    Beim T-Online Schutzbrief:

    Fall- und Sturzschäden
    Wasser- und Feuchtigkeitsschäden
    Einbruchdiebstahl (z.B. verschlossener PKW)
    Raub
    Blitzschlag und Überspannung
    Weltweiter Schutz
    Voller Schutz direkt ab Kaufdatum

    Man muß die IMEINummer angeben (also nicht alle Handys die man besitzt sind versichert)
    Die Selbstbeteiligung beträgt 10% vom Geräteneupreis.
    Monatliche Abbuchung
    Kosten für Neubeschaffung oder Reparatur werden ersetzt

    Ich doch eigentlich ein faires Angebot bei 3,99,-/mtl.
     
  10. Ja, hört sich gut an.

    Gerade da mir schonmal ein Handy geklaut wurde und mir Dinge gerne mal aus der Hand fallen ;)

    Und das kann man direkt in einem T-Punkt abschließen?
     
  11. ctrlaltentf

    ctrlaltentf Elstar

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    72
    Ja, die Versicherung schickt Dir dann allerdings die Police nach Hause laut T-Punkt Auskunft.

    Der Versicherungsträger laut Kopie die ich habe scheint die "Wertgarantie Technische Versicherung AG" zu sein - siehe hier: http://www.wertgarantie.de/
     
  12. Eco

    Eco Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    415
    ich finde 1,1% an monatlichen Gebühren für die versicherte Summe zu hoch, dass sind bis zum Ende der 24monatigen Laufzeit fast 100,-EUR. Spätestens beim iPhone 2.0 werden die Preise für iPhone 1.0 fallen. Das "teuere" ist ja der Vertrag
     
  13. klawa

    klawa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    253
    eben, das teure ist der vertrag.
    und anscheinend bekommst du wohl bei einem (verlust-)schaden auch nicht ohne weiteres ein neues iphone, sondern nur den geldwert von der versicherung erstattet.
    jedenfalls wissen die t-mobile-menschen zur zeit wohl noch nicht, wie in einem solchen fall verfahren werden soll, da ansonsten wohl über kurz oder lang diverse t-mobile-iphones "simfrei" auf dem markt wären ..... ?!
     
  14. funz3l

    funz3l Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    551
    Also mir wurde eben im T-Punkt gesagt das es so ablaufen wird das wenn mir mein iPhone gestohlen wird das man ein neues erhält wenn der Diebstahl angezeigt wurde. Mit diesem Schritt wäre es auch ein wenig gefährlich das "gestohlene" iPhone bei Ebay zu versteigern weil ja die IMEI bekannt ist.
     
  15. -=xander=-

    -=xander=- Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    241
    Hör mir bloss auf mit Wertgarantie...

    Ich habe in meiner Jugend als Verkäufer in einem Fernsehfachgeschäft (bin gelernter Fernsehtechniker... schule mich aber gerade um auf Apotheker... wie das Leben so spiel) gearbeitet. Wir haben natürlich dort auch diese "Wertgarantien" verkauft (es gab ja immerhin 25 - 50DM Provision je Vertrag). Aber als Kunde hätte ich so einen schei** nie im Leben unterschrieben. Das war damals schon Abzocke und ich glaube nicht das sich bis heute viel geändert hat.
     
  16. .ekoch

    .ekoch Starking

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    219
    Kann man die Versicherung auch noch später bekommen oder nur direkt beim Kauf?
     
  17. funz3l

    funz3l Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    551
    kannste auch danach noch bekommen! insofern dein iPhone noch ganz ist :)
     
  18. .ekoch

    .ekoch Starking

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    219
    Das hört sich gut an. Hab nämlich die Versicherung nicht abgeschlossen, da die 8 Minuten Aufenthalt im T-Shop bei Abschluss schon zuviel für mich waren :p

    Danke für die Info :)
     
  19. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    Auch passend zum Thema:

    Nehmen wir an, dass mein iPhone geklaut wird... was passiert dann?

    • Bekomme ich ein neuen iPhone und mein Vertrag läuft weiter, als wäre nichts gewesen?
    • Bekomme ich ein neuen iPhone und ich muss mein Vertrag erneuern?
    • Bekomme ich ein neuen iPhone und wie registriere ich ihn (kann man mehrere iPhones unter iTunes registrieren, da gibt es doch ein Thread, wo es anscheinend damit Schwierigkeiten gibt)?
    • Wo kommt das iPhone her? Ohne Vertrag kein iPhone, oder täusche ich mich?
    Fragen über Fragen...

    Gruß,
    Venden

    PS: Übrigens, mein iPhone ist schon in meiner Hausratversicherung mit versichert.
     
  20. ctrlaltentf

    ctrlaltentf Elstar

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    72
    Dann sitzt Du den Schaden selber aus!

    Trickdiebstahl (klauen) is kein Raub oder Einbruchdiebstahl;)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Raub

    Auf die Feinheiten kommt es an... Bin aber kein Rechtsanwalt, somit ohne Gewähr mein Statement.
     

Diese Seite empfehlen