1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone sendet Daten an Apple, ob ich will oder nicht?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Kyrios, 22.10.08.

  1. Kyrios

    Kyrios Roter Delicious

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    92
    Heute hat mir ein Mitarbeiter einer T-Mobile-Verkaufsstelle gesagt, daß pro Monat das Iphone ca. 50MB an Daten an Apple sendet, selbst wenn Wifi und 3G ausgeschaltet ist. Ein gewisses Datenguthaben soll also zwingend notwendig sein. Ist da was wahres dran?
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
  3. JazzP

    JazzP Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    268
    wüsste ich auch nix von
     
  4. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Totaler Käse!!!
     
  5. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Schon interessant was man sich so ausdenkt um Verträge zu verkaufen;)
     
  6. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    50 MB?? ;) Klar doch. :) Und nächstes Jahr fällt Ostern und Sylvester auf einen Tag.
     
  7. Nexus

    Nexus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    145
    Wie schon meine Vorredner sagten, völliger Schwachsinn.
    Lass dir da bloß nichts einreden.

    Mfg Nexus
     
  8. xb4

    xb4 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    403
    Von mir auch ein definitives NEIN!
     
  9. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    das sind die todesstrahlen
     
  10. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    *lach* mir ham die gesagt, dass die GPS Daten auch mit abgerechnet werden ;) ich hab mir da halt meine Teil dazu gedacht .. omg
     
  11. Kyrios

    Kyrios Roter Delicious

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    92
    Da dachte ich mir heute auch "... what?"
     
  12. zerocool1986

    zerocool1986 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    140
    naja bei maps haben se nicht so ganz unrecht denn das iPhone sucht ja auch per mobilfunk netz denn standort und das kostet ja.
     
  13. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Das ist schlicht falsch.
     
  14. carburetor

    carburetor Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    17.12.06
    Beiträge:
    177
    wie funktioniert es denn?
     
  15. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    mich hätte die erklärung des t-mob-mitarbeiters dazu interessiert, wie die daten ohne wifi oder 3g/edge denn transferiert werden sollten.

    wenn du zeit und muße hast, würde ich dem dummy nochmals einen besuch abstatten und ihn und seinen vorgesetzten über den nonsens informieren, mit dem er potentielle kunden verunsichert.
     
  16. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ohne wifi/3g/edge/gprs? gar nicht. wie auch sollten die via gps-empfänger empfangenen koordinaten mit nicht downloadbaren karten in verbindung gebracht werden ...
     
  17. Kyrios

    Kyrios Roter Delicious

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    92
    Er hat mir gesagt, diese Daten würden dann halt über 2G gesendet werden - was natürlich dann teuer käme, hätte ich kein Datenpaket ... hielt das auch für Schwachsinn, aber deswegen habe ich ja hier nachgefragt.
     
  18. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    natürlich könnten, wenn nicht alle datenverbindung deaktiviert sind (also auch edge/gprs), datendienste genutzt werden (maps, mail, web, yt, etc.) und somit vielleicht auch kosten entsehen. nur ist weder die größenordnung spezifizierbar (50mb?) noch reden wir von einem vornehmlichen datenupload (und schon gar nicht an apple (verrechnet tm im übrigen upload gleichmaßen wie download?)), sondern von datendownload, vom mailprovider, von yt, von diversen webservern, vom google-mapserver, etc ...
     
  19. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    ja das soll er dir mal in geschriebener form zeigen .....
     
  20. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    mit dem complete s hab ich zb noch 500 Mb traffic. Sprich es ist egal ob up oder download. Es wird immer gleich berechnet.
     

Diese Seite empfehlen